socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Cosimo Mangione: Familien mit ,geistig behinderten‘ Angehörigen. Stellvertretende biographische Arbeit, Handlungsparadoxien und -dilemmata. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 520 Seiten. ISBN 978-3-8474-2094-1. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Brigitte Schumann: Streitschrift Inklusion. Was Sonderpädagogik und Bildungpolitik verschweigen. Debus Pädagogik Verlag (Schwalbach/Ts.) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-95414-106-7. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Stefania Calabrese: Herausfordernde Verhaltensweisen - herausfordernde Situationen. Ein Perspektivenwechsel. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 216 Seiten. ISBN 978-3-7815-2143-8. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.

Eine qualitativ-videoanalytische Studie über die Gestaltung von Arbeitssituationen von Menschen mit schweren Beeinträchtigungen und herausfordernden Verhaltensweisen. Reihe: Inklusion, Behinderung, Gesellschaft. Klinkhardt Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Annette C. Cremer: Studieren und Forschen mit Kind. UTB (Stuttgart) 2018. 192 Seiten. ISBN 978-3-8252-4877-2. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 25,50 sFr.

Reihe: UTB - 4877.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrich Heimlich, Ewald Kiel: Studienbuch Inklusion. UTB (Stuttgart) 2019. 384 Seiten. ISBN 978-3-8252-5248-9. 24,99 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lena Nentwig: Berufsorientierung als unbeliebte Zusatzaufgabe in der Inklusion? Eine Studie zur Bereitschaft von Lehrpersonen zum Engagement in der inklusiven Berufsorientierung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 329 Seiten. ISBN 978-3-7815-2262-6. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: klinkhardt forschung. Perspektiven sonderpädagogischer Forschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ute Kahle: Inklusion, Teilhabe und Behinderung. Herausforderungen und Perspektiven der Transformationsprozesse von Organisationen der Behindertenhilfe aus institutioneller Sicht. Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2019. 560 Seiten. ISBN 978-3-88617-223-8. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Institut für den Situationsansatz/ Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.): Inklusion in der Fortbildungspraxis. Ein Methodenhandbuch : Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten. Was mit Kindern GmbH (Berlin) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-945810-40-8. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Inklusion in der Kita-Praxis. - 6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julia Frohn, Ellen Brodesser, Vera Moser, Detlef Pech (Hrsg.): Inklusives Lehren und Lernen. Allgemein- und fachdidaktische Grundlagen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 209 Seiten. ISBN 978-3-7815-2289-3. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

Reihe: Interdisziplinäre Beiträge zur Inklusionsforschung. Klinkhardt Forschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ingo Emmelmann, Heinrich Greving, Heinrich Greving (Hrsg.): Erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Eltern. Vom Ablösekonzept zum Freiraumkonzept. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 103 Seiten. ISBN 978-3-17-033880-7. 32,00 EUR.

Reihe: Praxis Heilpädagogik - Konzepte und Methoden.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rosemarie Nave-Herz: Die Hochzeit. Ihre heutige Sinnzuschreibung seitens der Eheschließenden: eine empirisch-soziologische Studie. Ergon Verlag (Würzburg) 2018. 2., durchgesehene Auflage. 141 Seiten. ISBN 978-3-95650-479-2. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.

Reihe: Religion in der Gesellschaft - Band 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinz-Jürgen Voß, Michaela Katzer (Hrsg.): Geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung durch Kunst und Medien. Neue Zugänge zur Sexuellen Bildung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 382 Seiten. ISBN 978-3-8379-2858-7. D: 44,90 EUR, A: 46,20 EUR.

Reihe: Angewandte Sexualwissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans Wocken: Die AUCH-Inklusion. Die Idee der Inklusion und die Macht des Systems. Feldhaus Verlag GmbH & Co. KG (Hamburg) 2019. 1. Auflage. 248 Seiten. ISBN 978-3-925408-54-0. D: 24,80 EUR, A: 25,50 EUR.

Reihe: Lebenswelten und Behinderung - 22.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jakob Johannes Koch (Hrsg.): Inklusive Kulturpolitik. Menschen mit Behinderung in Kunst und Kultur. Analysen, Kriterien, Perspektiven. Butzon & Bercker (Kevelaer) 2017. 287 Seiten. ISBN 978-3-7666-2406-2. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR.

Mit einem Glossar-Angebot.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ullrich Böttinger, Klaus Fröhlich-Gildhoff (Hrsg.): Vielfalt in der Kita fördern - Teilhabe aller Kinder ermöglichen! Ein Beitrag zur Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen. FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre (Freiburg) 2017. 91 Seiten. ISBN 978-3-932650-84-0. D: 5,00 EUR, A: 5,20 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Theresa Hilse-Carstensen, Sandra Meusel, Germo Zimmermann (Hrsg.): Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion. Perspektiven zweier gesellschaftlicher Phänomene in Wissenschaft und Praxis. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 234 Seiten. ISBN 978-3-658-23671-7. 49,99 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eveline Ammann Dula: Familienleben transnational. Eine biographieanalytische Untersuchung einer Familie aus dem ehemaligen Jugoslawien. transcript (Bielefeld) 2019. 408 Seiten. ISBN 978-3-8376-4607-8. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Vera Lanzen: Verschuldung von jungen Erwachsenen. Biographische Verläufe im Kontext von Partizipation und Risiko. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 254 Seiten. ISBN 978-3-7799-3939-9. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katrin Schiefer: Familienleitbilder in Ost- und Westdeutschland. Dimensionierung, Struktur und Determinanten. Ergon Verlag (Würzburg) 2018. 275 Seiten. ISBN 978-3-95650-418-1. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Familie und Gesellschaft - Band 34.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Raphael Koßmann: Schule und „Lernbehinderung“. Wechselseitige Erschließungen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 291 Seiten. ISBN 978-3-7815-2281-7. D: 44,00 EUR, A: 45,30 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corina Ahlers: Patchworkfamilien beraten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 87 Seiten. ISBN 978-3-525-40627-4. D: 10,00 EUR, A: 11,00 EUR.

Reihe: Leben. Lieben. Arbeiten - systemisch beraten.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christian Lindmeier: Differenz, Inklusion, Nicht/Behinderung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 159 Seiten. ISBN 978-3-17-036082-2. D: 26,00 EUR, A: 26,70 EUR, CH: 31,20 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Wevelsiep: Inklusion. über eine Erfüllungsgestalt im gemeinsamen Leben : ein Essay. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2019. 119 Seiten. ISBN 978-3-7455-1053-9. 19,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Marx, Ann Kathrin Scheerer (Hrsg.): Auf neuen Wegen zum Kind. Chancen und Probleme der Reproduktionsmedizin aus psychoanalytischer Sicht. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 230 Seiten. ISBN 978-3-8379-2877-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corinna Oswald, Janina Meeß: Methodenhandbuch Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2019. 237 Seiten. ISBN 978-3-7841-3064-4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Tures, Norbert Neuß (Hrsg.): Multiprofessionelle Perspektiven auf Inklusion. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 231 Seiten. ISBN 978-3-8474-0590-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniela Schlutz, Jo Becker: Experten für Eigensinn. Berichte gelungener Zusammenarbeit bei herausforderndem Verhalten, erzählt von Klienten, Angehörigen und Fachkräften. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-88414-922-5. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

Reihe: In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783884149690; 9783884149706.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael May, Angelika Ehrhardt, Michael Schmidt (Hrsg.): MitLeben. Sozialräumliche Dimensionen der Inklusion geistig behinderter Menschen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 220 Seiten. ISBN 978-3-8474-2126-9. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.

Reihe: Beiträge zur Sozialraumforschung - Band 16.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Philipp Fuchs, Jan F.C. Gellermann, Stefan Kutzner: Die Ausbildungsverlierer? Fallstudien zu Entkopplungsprozessen von Jugendlichen beim Übergang in das Erwerbsleben. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 166 Seiten. ISBN 978-3-7799-3964-1. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Donja Amirpur, Andrea Platte (Hrsg.): Handbuch Inklusive Kindheiten. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 664 Seiten. ISBN 978-3-8252-8713-9. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 65,00 sFr.

Reihe: UTB - 8713.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tanja Sappok (Hrsg.): Psychische Gesundheit bei intellektueller Entwicklungsstörung. Ein Lehrbuch für die Praxis. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 330 Seiten. ISBN 978-3-17-033431-1. 49,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jennifer Bausch: "Anders, na und?!". Chancen und Risiken für Kinder mit dem Förderbedarf emotionale und soziale Entwicklung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 341 Seiten. ISBN 978-3-7815-2230-5. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarah Peuten: Die Patientenverfügung – über den Selbstbestimmungsdiskurs am Lebensende. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 206 Seiten. ISBN 978-3-8309-3890-3. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Winkler: Kritik der Inklusion. Am Ende eine(r) Illusion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 174 Seiten. ISBN 978-3-17-035248-3. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birte Heidkamp, David Kergel: E-Inclusion - Diversitätssensibler Einsatz digitaler Medien. Überlegungen zu einer bildungstheoretisch fundierten Medienpädagogik. wbv Media (Bielefeld) 2018. 125 Seiten. ISBN 978-3-7639-5902-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wiebke Falk: Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel. Selbstbestimmung und Teilhabe behinderter Menschen als Herausforderung für Veränderungsprozesse in Organisationen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2016. 254 Seiten. ISBN 978-3-7815-2098-1. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katharina Ludewig: Beziehungskompetenz in sozialen Organisationen. Gewaltfreie Kommunikation als Methode für die professionelle Interaktion. Tectum (Baden-Baden) 2017. 309 Seiten. ISBN 978-3-8288-4080-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.

Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag / Reihe Sozialwissenschaften - Band 82.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Catrin Misselhorn, Hauke Behrendt (Hrsg.): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion. Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe. J.B. Metzler Verlag (Stuttgart) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-476-04373-3. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Cudak: Bildung für Newcomer. Wie Schule und Quartier mit Einwanderung aus Südosteuropa umgehen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 533 Seiten. ISBN 978-3-658-14718-1. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 72,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sina König: Wohnungsdesorganisation. Biographische Sinnkonstruktionen des (An-)Sammelns. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-7799-3841-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kathrin Müller, Stephan Gingelmaier: Kontroverse Inklusion. Ansprüche, Umsetzungen und Widersprüche in der Schulpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-7799-3815-6. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung