socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Heidi Sinning (Hrsg.): Altersgerecht wohnen und leben im Quartier.. Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft. Fraunhofer IRB Verlag (Stuttgart) 2017. 239 Seiten. ISBN 978-3-8167-9950-4. D: 59,00 EUR, A: 60,70 EUR, CH: 99,20 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Annette Krön, Harald Rüßler, Marc Just: Teilhaben und Beteiligen auf Quartiersebene. Aufbau von Partizipationsstrukturen mit älteren Menschen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 232 Seiten. ISBN 978-3-8474-2334-8. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Axel Priebs: Die Stadtregion. Planung - Politik - Management. UTB (Stuttgart) 2019. 329 Seiten. ISBN 978-3-8252-4952-6. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 37,50 sFr.

Reihe: UTB - Band-Nr. 4952. Geographie, Raum- und Landschaftsplanung, Verwaltungswissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Sylvia Beck, Christian Reutlinger: Die Wiederkehr der Wohnungsfrage. Historische Bezüge und aktuelle Herausforderungen für die Soziale Arbeit. Seismo-Verlag (Zürich) 2019. 167 Seiten. ISBN 978-3-03777-207-2. D: 34,00 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 38,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christine Meyer: Soziale Arbeit und Alter(n). Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 328 Seiten. ISBN 978-3-7799-3837-8. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joschka Haltaufderheide, Ina Otte, Philipp Weber (Hrsg.): Raum und Würde. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Normativität und räumlicher Wirklichkeit : Städtebau - Transitorte - Hospize. transcript (Bielefeld) 2019. 151 Seiten. ISBN 978-3-8376-4732-7. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Edition Kulturwissenschaft - Band 199. Global young faculty.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Otfried Höffe: Die hohe Kunst des Alterns. Kleine Philosophie des guten Lebens. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 187 Seiten. ISBN 978-3-406-72747-4. 18,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reimer Gronemeyer: Die Weisheit der Alten. Sieben Schätze für die Zukunft. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2018. 216 Seiten. ISBN 978-3-451-60043-2. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Künemund, Uwe Fachinger (Hrsg.): Alter und Technik. Sozialwissenschaftliche Befunde und Perspektiven. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 228 Seiten. ISBN 978-3-658-21053-3. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Vechtaer Beiträge zur Gerontologie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dieter Rink, Annegret Haase (Hrsg.): Handbuch Stadtkonzepte. Analysen, Diagnosen, Kritiken und Visionen. UTB (Stuttgart) 2018. 494 Seiten. ISBN 978-3-8252-4955-7. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: UTB - 4955.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Richard Sennett: Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und Bewohnens. Hanser Berlin (Berlin) 2018. 400 Seiten. ISBN 978-3-446-25859-4. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

übersetzt von Michael Bischoff.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sina König: Wohnungsdesorganisation. Biographische Sinnkonstruktionen des (An-)Sammelns. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-7799-3841-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Jüttemann (Hrsg.): Stadtpsychologie. Handbuch als Planungsgrundlage. Pabst Science Publishers (Lengerich) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-95853-389-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Kulmus: Altern und Lernen. Arbeit, Leib und Endlichkeit als Bedingungen des Lernens im Alter. wbv Media GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2018. 254 Seiten. ISBN 978-3-7639-5825-2. D: 47,90 EUR, A: 49,30 EUR.

Erwachsenenbildung und lebensbegleitendes Lernen, Band 32.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarah May (Hrsg.): Platz da! Praktiken urbaner Verdichtung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 116 Seiten. ISBN 978-3-8309-3861-3. 19,90 EUR.

Reihe: Freiburger Studien zur Kulturanthropologie - Sonderband 1. Das Buch ist nur noch als E-Book erhältlich (ISBN 978-3-8309-8861-8, EUR 18,99).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dieter Bednarz: Zu jung für alt. Vom Aufbruch in die Freiheit nach dem Arbeitsleben. Edition Körber (Hamburg) 2018. 271 Seiten. ISBN 978-3-89684-265-7. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva Wonneberger: Neues Wohnen auf dem Land. Demografischer Wandel und gemeinschaftliche Wohnformen im ländlichen Raum. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 75 Seiten. ISBN 978-3-658-21362-6. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 21,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cornelia Behnke: Mut zum Altern. Wie das Alter seine eigene Würde entfalten kann. Gespräche und Betrachtungen. transcript (Bielefeld) 2018. 111 Seiten. ISBN 978-3-8376-4290-2. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Alter - Kultur - Gesellschaft, Band 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Frank Schulz-Nieswandt: Kommunale Daseinsvorsorge und sozialraumorientiertes Altern. Zur theoretischen Ordnung empirischer Befunde. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 61 Seiten. ISBN 978-3-8487-4360-5. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen / Beiheft, 49 (2017).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Burkhard Pechmann: Im Alter frei werden. Seelsorge im Alter und zum Älterwerden. Books on Demand GmbH (Norderstedt) 2017. 148 Seiten. ISBN 978-3-7448-3855-9. D: 12,99 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 18,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Angelika Rohwetter, Marlies Böner Zollenkopf: Altwerden, wie es mir gefällt. Ein Lesebuch. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 169 Seiten. ISBN 978-3-8379-2629-3. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Spellerberg (Hrsg.): Neue Wohnformen – gemeinschaftlich und genossenschaftlich. Erfolgsfaktoren im Entstehungsprozess gemeinschaftlichen Wohnens. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 197 Seiten. ISBN 978-3-658-19607-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Henze: Ganzheitlich aktivieren. Themenorientierte Begegnungsrunden für Senioren. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2017. ISBN 978-3-89993-392-5. D: 44,95 EUR, A: 46,20 EUR, CH: 63,90 sFr.

Set aus Band 1 (71 Seiten) und 2 Buch (72 Seiten), Spiralbindung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Barbara Schönig, Justin Kadi, Sebastian Schipper (Hrsg.): Wohnraum für alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur. transcript (Bielefeld) 2017. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-3729-8. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eckart Hammer: Männer altern anders. Eine Gebrauchsanweisung. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 219 Seiten. ISBN 978-3-86321-388-6. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 13,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Sichtermann, Kai Sichtermann: Das ist unser Haus. Eine Geschichte der Hausbesetzung. Aufbau-Verlag (Berlin) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-351-03660-7. D: 26,95 EUR, A: 27,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elisabeth Oberzaucher: Homo urbanus. Ein evolutionsbiologischer Blick in die Zukunft der Städte. Springer (Berlin) 2017. 259 Seiten. ISBN 978-3-662-53837-1. D: 16,99 EUR, A: 17,47 EUR, CH: 17,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Stadler (Hrsg.): Stadt - Land - Fluss. Soziales Wohnen in der Zukunft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7799-3522-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.

Sonderband TUP - Theorie und Praxis 2017.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christian Zippel (Hrsg.): Älter werden - älter sein. Ein Ratgeber. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 512 Seiten. ISBN 978-3-86321-345-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernhard Strauß, Swetlana Philipp (Hrsg.): Wilde Erdbeeren auf Wolke Neun. Ältere Menschen im Film. Springer (Berlin) 2017. 362 Seiten. ISBN 978-3-662-50487-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 42,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas E. Hauck, Stefanie Hennecke, Stefan Körner (Hrsg.): Aneignung urbaner Freiräume. Ein Diskurs über städtischen Raum. transcript (Bielefeld) 2017. 325 Seiten. ISBN 978-3-8376-3686-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Irini Aliwanoglou, Rüdiger Waßmuth (Hrsg.): Hier bin ich für mich und zusammen mit anderen. Neue Wohn-, Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten. Paranus Verlag (Neumünster) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-940636-38-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 19,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Blum, Christina Zieger: Und immer wieder lockt das Leben. Kurze Geschichten für Senioren zum Lesen und Vorlesen. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2017. 2. Auflage. 104 Seiten. ISBN 978-3-497-02581-7. D: 9,90 EUR, A: 10,20 EUR.

Großdruck.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Cordula Endter, Sabine Kienitz (Hrsg.): Alter(n) als soziale und kulturelle Praxis. Ordnungen - Beziehungen - Materialitäten. transcript (Bielefeld) 2017. 364 Seiten. ISBN 978-3-8376-3411-2. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Deinsberger: Der menschengerechte Lebensraum. Pabst Science Publishers (Lengerich) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-95853-225-0. 35,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Horster, Franziska Martinsen, Carsten Karmanski, Gabriele Kuhn-Zuber (Hrsg.): Alle Macht den Städten? Partizipation und Praxis in der Stadt von morgen : die 18. Hannah-Arendt-Tage 2015. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2016. 110 Seiten. ISBN 978-3-95832-112-0. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Keil: Wohnen und Ambulantisierung in der Altenhilfe. Eine kritische Betrachtung im Spiegel des (bayerischen) Heimrechts. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-86321-313-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Schlumpf: Quartiere zwischen Objektivität und Subjektivität. Schwabe Verlag (Basel) 2016. 419 Seiten. ISBN 978-3-7965-3617-5. 35,00 EUR, CH: 35,00 sFr.

Basler Beiträge zur Geographie, 53.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christiane Mahr: „Alter“ und „Altern“ – eine begriffliche Klärung mit Blick auf die gegenwärtige wissenschaftliche Debatte. transcript (Bielefeld) 2016. 246 Seiten. ISBN 978-3-8376-3308-5. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ralf Lottmann, Rüdiger Lautmann, María do Mar Castro Varela (Hrsg.): Homosexualität_en und Alter(n). Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-658-14007-6. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung