socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Anne Sophie Menzinger: Fat Acceptance. Positionen und Praxen einer körperpolitischen Bewegung. MARTA PRESS (Hamburg) 2017. 104 Seiten. ISBN 978-3-944442-67-9. 14,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Bettina Wuttig, Barbara Wolf (Hrsg.): Körper Beratung. Beratungshandeln im Spannungsfeld von Körper, Leib und Normativität. transcript (Bielefeld) 2019. 359 Seiten. ISBN 978-3-8376-4412-8. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Soma studies - Band 4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ute Samland, Anna Henkel (Hrsg.): Bewegung. transcript (Bielefeld) 2019. 171 Seiten. ISBN 978-3-8376-4622-1. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 22,90 sFr.

Reihe: 10 Minuten Soziologie - Band 3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Julia Ganterer: Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz. Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 346 Seiten. ISBN 978-3-8474-2165-8. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.

Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik - Band 3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Werner Thole, Nicolle Pfaff, Hans-Georg Flickinger (Hrsg.): Fußball als Soziales Feld. Studien zu Sozialen Bewegungen, Jugend- und Fankulturen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-658-11678-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 42,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Grundmann (Hrsg.): Gesellschaft von unten!? Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 232 Seiten. ISBN 978-3-7799-3904-7. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dagmar Pauli: Size Zero. Essstörungen verstehen, erkennen und behandeln. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 221 Seiten. ISBN 978-3-406-72667-5. 16,95 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Grittmann, Katharina Lobinger, Irene Neverla, Monika Pater (Hrsg.): Körperbilder – Körperpraktiken. Visualisierung und Vergeschlechtlichung von Körpern in Medienkulturen. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2018. 296 Seiten. ISBN 978-3-86962-175-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heiko Beyer, Annette Schnabel: Theorien sozialer Bewegungen. Eine Einführung. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 220 Seiten. ISBN 978-3-593-50715-6. D: 18,95 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 24,30 sFr.

Reihe: Campus Studium.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Diana Franke-Meyer, Carola Kuhlmann (Hrsg.): Soziale Bewegungen und Soziale Arbeit. Von der Kindergartenbewegung zur Homosexuellenbewegung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 293 Seiten. ISBN 978-3-658-18590-9. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Juliane Lang, Ulrich Peters (Hrsg.): Antifeminismus in Bewegung. Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt. MARTA PRESS (Hamburg) 2018. 336 Seiten. ISBN 978-3-944442-52-5. 20,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Daiber: Und sie bewegt sich doch ... Progressive soziale Bewegungen, die EU und die UNO - Ein Lesebuch. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2016. 252 Seiten. ISBN 978-3-945959-05-3. D: 19,00 EUR, A: 19,00 EUR, CH: 20,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Rein: Wenn arme Leute sich nicht mehr fügen...! Bemerkungen über den Zusammenhang von Alltag und Protest. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2017. 181 Seiten. ISBN 978-3-945959-25-1. D: 14,80 EUR, A: 14,80 EUR, CH: 16,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Würdemann, Thomas Michalak (Hrsg.): Schweigen = Tod, Aktion = Leben. ACT UP in Deutschland 1989 bis 1993. epubli (Berlin) 2017. 2. Auflage. 172 Seiten. ISBN 978-3-7450-7683-7. D: 14,00 EUR, A: 14,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marian Kratz: Das psychosoziale Erleben des Jungen in der Familie. Differenzerfahrungen und die körpernahe Formung des Selbst. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 259 Seiten. ISBN 978-3-95558-171-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Wissen & Praxis, 177. Mit einem Geleitwort von Hans Hopf.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Uschok: Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege– und Gesundheitsberufe. Hogrefe (Bern) 2016. 368 Seiten. ISBN 978-3-456-85520-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Traxl (Hrsg.): Körpersprache, Körperbild und Körper-Ich. Zur psychonanalytischen Therapie körpernaher Störungsbilder im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-95558-181-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
André Heinz: Kollektive Interessenorganisation in der sozialen Arbeit. Ursachen geringer berufspolitischer Organisation. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 87 Seiten. ISBN 978-3-658-10513-6. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carola Bauschke-Urban, Göde Both, Sabine Grenz, Inka Greusing, Tomke König (Hrsg.): Bewegung/en. Die Perspektive von Schülerinnen und Schülern als Ausgangspunkt für eine Neuorientierung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 148 Seiten. ISBN 978-3-8474-0505-4. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.

Weitere HerausgeberInnen: Lisa Pfahl, Katja Sabisch, Monika Schröttle und Susanne Völker.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung