socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Susanne Binder, Gebhard Fartacek (Hrsg.): Facetten von Flucht aus dem Nahen und Mittleren Osten. Facultas Verlag (Wien) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-7089-1452-7. 24,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Albert Scherr, Karin Scherschel: Wer ist ein Flüchtling? Grundlagen einer Soziologie der Zwangsmigration. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2019. 112 Seiten. ISBN 978-3-525-40484-3. D: 12,00 EUR, A: 13,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christel Kumbruck, Maik Dulle, Marvin Vogt: Flüchtlingsaufnahme kontrovers. Einblicke in die Denkwelten und Tätigkeiten von Engagierten. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2020. 232 Seiten. ISBN 978-3-8487-6362-7. 44,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ken Krimstein: Die drei Leben der Hannah Arendt. Deutscher Taschenbuch Verlag (München) 2019. 244 Seiten. ISBN 978-3-423-28208-6. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR, CH: 21,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabrina Göbel, Ute Karl, Marei Lunz, Ulla Peters, Maren Zeller (Hrsg.): Wege junger Menschen aus Heimen und Pflegefamilien. Agency in schwierigen Übergängen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 310 Seiten. ISBN 978-3-7799-3866-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Übergangs- und Bewältigungsforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johanna Hefel: Verlust, Sterben und Tod über die Lebensspanne. Kernthemen Sozialer Arbeit am Beispiel österreichischer Fachhochschulen. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 206 Seiten. ISBN 978-3-86388-805-3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Irmgard Jansen, Margherita Zander (Hrsg.): Unterstützung von geflüchteten Menschen über die Lebensspanne. Ressourcenorientierung, Resilienzförderung, Biografiearbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 400 Seiten. ISBN 978-3-7799-3825-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nasima Ebrahimi: Schrei in die Welt. Eine Fluchtgeschichte als Appell zur Wahrung der Menschenrechte von Frauen und Kindern. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2019. 126 Seiten. ISBN 978-3-945959-45-9. D: 12,00 EUR, A: 12,00 EUR, CH: 15,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Gebhardt: Wir Kinder der Gewalt. Wie Frauen und Familien bis heute unter den Folgen der Massenvergewaltigungen bei Kriegsende leiden. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-421-04731-1. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Braches-Chyrek, Tilmann Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8474-2226-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meinolf Peters: Das Trauma von Flucht und Vertreibung. Psychotherapie älterer Menschen und der nachfolgenden Generationen. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 224 Seiten. ISBN 978-3-608-96205-5. D: 30,00 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Maier, Naser Morina, Matthis Schick, Ulrich Schnyder: Trauma – Flucht – Asyl. Ein interdisziplinäres Handbuch für Beratung, Betreuung und Behandlung. Hogrefe (Bern) 2019. 536 Seiten. ISBN 978-3-456-85829-6. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 65,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Luft: Die Flüchtlingskrise. Ursachen, Konflikte, Folgen. Verlag C.H. Beck (München) 2016. 2., durchgessehene und aktualisierte Auflage. 128 Seiten. ISBN 978-3-406-69072-3. 8,95 EUR.

Reihe: C.H. Beck Wissen - 2857.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Esther Kleefeldt: Resilienz, Empowerment und Selbstorganisation geflüchteter Menschen. Stärkenorientierte Ansätze und professionelle Unterstützung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 94 Seiten. ISBN 978-3-525-45225-7. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

Reihe: FLUCHTaspekte.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jeanne-Marie Sindani: Gestrandet im „Paradies“. Erfahrungen aus der Caritas-Asylberatung. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-7841-3058-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Torsten Oppelland (Hrsg.): Das Recht auf Asyl im Spannungsfeld von Menschenrechtsschutz und Migrationsdynamik. BWV • Berliner Wissenschaftsverlags GmbH (Berlin) 2017. 161 Seiten. ISBN 978-3-8305-3757-1. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

Reihe: Hellmuth-Loening-Zentrum für Staatswissenschaften: Schriften des Hellmuth-Loening-Zentrums für Staatswissenschaften Jena - Band 23.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anne Kühne: Theoretische Reflexionen zur professionellen Haltung in der Sozialen Arbeit mit Geflüchteten. Edition Pro Mente (Linz) 2018. 97 Seiten. ISBN 978-3-902724-60-1. D: 20,90 EUR, A: 20,90 EUR.

Reihe: Schriften zur sozialen Arbeit - Band 41.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Anderheiden, Helena Brzózka, Ulrich Hufeld, Stephan Kirste (Hrsg.): Asylrecht und Asylpolitik in der Europäischen Union. Eine deutsch-ungarische Perspektive. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-8487-3439-9. 52,00 EUR.

Arbeitskreis Europäische Integration: Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V - Band 104.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Macsenaere, Thomas Köck, Stephan Hiller (Hrsg.): Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Jugendhilfe. Erkenntnisse aus der Evaluation von Hilfsprozessen. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2018. 141 Seiten. ISBN 978-3-7841-2990-7.

Beiträge zur Erziehungshilfe ; Band 46.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Florian Grawan, Isabel Sievers (Hrsg.): Fluchtmigration, gesellschaftliche Teilhabe und Bildung. Handlungsfelder und Erfahrungen. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 176 Seiten. ISBN 978-3-95558-202-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nivedita Prasad (Hrsg.): Soziale Arbeit mit Geflüchteten. Rassismuskritisch, Professionell, Menschenrechtsorientiert. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 396 Seiten. ISBN 978-3-8252-4851-2. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.

UTB 4851.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Philipp Ther: Die Außenseiter. Flucht, Flüchtlinge und Integration im modernen Europa. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 2. Auflage. 446 Seiten. ISBN 978-3-518-42776-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Macsenaere, Thomas Köck, Stephan Hiller (Hrsg.): Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge. Erkenntnisse aus der Evaluation von Hilfeprozessen. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2017. 144 Seiten. ISBN 978-3-7841-2990-7. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

Beiträge zur Erziehungshilfe ; Band 46.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Georg Auernheimer: Wie Flüchtlinge gemacht werden. Über Fluchtursachen und Fluchtverursacher. PapyRossa Verlag (Köln) 2018. 283 Seiten. ISBN 978-3-89438-661-0. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabrina Zajak, Ines Gottschalk: Flüchtlingshilfe als neues Engagementfeld. Chancen und Herausforderungen des Engagements für Geflüchtete. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 260 Seiten. ISBN 978-3-8487-4449-7. 49,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hrsg.): Herausforderung Integration. Wie das Zusammenleben mit Geflüchteten und MigrantInnen gelingt. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 240 Seiten. ISBN 978-3-8379-2712-2. D: 34,90 EUR, A: 28,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Behrensen: Was bedeutet Fluchtmigration? Soziologische Erkundungen für die psychosoziale Praxis. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 101 Seiten. ISBN 978-3-525-40477-5. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

Reihe „Fluchtaspekte“, herausgegeben von Maximiliane Brandmeier, Barbara Bräutigam, Silke Birgitta Gahleitner und Dorothea Zimmermann.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bettina Gruber, Viktorija Ratkovic (Hrsg.): Migration. Bildung. Frieden.. Perspektiven für das Zusammenleben in der postmigrantischen Gesellschaft. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 232 Seiten. ISBN 978-3-8309-3724-1. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Kunz, Markus Ottersbach (Hrsg.): Flucht und Asyl als Herausforderung und Chance der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-7799-3518-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

1. Sonderheft Migration und Soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Barbara Schäuble, Leonie Wagner (Hrsg.): Partizipative Hilfeplanung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 261 Seiten. ISBN 978-3-7799-3696-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Schweizerische Rote Kreuz (Hrsg.): FLÜCHTEN – ANKOMMEN – TEILHABEN. Seismo-Verlag (Zürich) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-03777-182-2. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 38,00 sFr.

Gesundheit und Integration - Beiträge aus Theorie und Praxis, 12.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Poier, Sandra Saywald-Wedl, Hedwig Unger: Die Themen der "Populisten". Mit einer Medienanalyse von Wahlkämpfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Polen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-4417-6. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.

International studies on populism, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karin Leukefeld: Flächenbrand. Syrien, Irak, die Arabische Welt und der Islamische Staat. PapyRossa Verlag (Köln) 2017. 3., grundlegend erweiterte und aktualisierte Auflage. 308 Seiten. ISBN 978-3-89438-577-4. 16,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cinur Ghaderi, Thomas Eppenstein (Hrsg.): Flüchtlinge. Multiperspektivische Zugänge. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 384 Seiten. ISBN 978-3-658-15740-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rotraud A. Perner, Judith Holzhöfer (Hrsg.): Ehrenamt & Salutogenese. aaptos (Matzen) 2016. 96 Seiten. ISBN 978-3-901499-60-9. D: 9,90 EUR, A: 9,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Witte: "Versteh mich nicht zu schnell“ – Achtsames Arbeiten mit geflüchteten Menschen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 125 Seiten. ISBN 978-3-658-17040-0. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 21,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Zöller (Hrsg.): Ursachen und Auswirkungen von Flucht. Sozialreportagen. Klaus Münstermann Verlag (Ibbenbüren) 2017. 64 Seiten. ISBN 978-3-943084-41-2. 8,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus J. Bade: Migration - Flucht - Integration. Kritische Politikbegleitung von der ‚Gastarbeiterfrage‘ bis zur ‚Flüchtlingskrise‘. Erinnerungen und Beiträge. von Loeper Verlag (Karlsruhe) 2017. 650 Seiten. ISBN 978-3-86059-350-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dima Zito, Ernest Martin: Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen. Ein Leitfaden für Fachkräfte und Ehrenamtliche. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 100 Seiten. ISBN 978-3-7799-3393-9. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 18,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erhard Brunn: Über alle Grenzen hinweg - Flucht und Hilfe. Dehm Verlag (Limburg) 2017. 244 Seiten. ISBN 978-3-943302-39-4. 14,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alexander Betts, Paul Collier: Gestrandet. Warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet - und was jetzt zu tun ist. Siedler Verlag (München) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-8275-0090-8. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung