socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Tomasz G. Pszczółkowski: Deutschland und die Deutschen in Forschung und Lehre. Studien zur kulturwissenschaftlichen Landeskunde. Instytut Germanistyki Uniwersytetu Warszawskie 2017. 368 Seiten. ISBN 978-83-89919-39-7.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Steve Ayan: Ich und andere Irrtümer. Die Psychologie der Selbsterkenntnis. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2019. 303 Seiten. ISBN 978-3-608-96353-3. D: 17,00 EUR, A: 17,50 EUR.

Reihe: In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783608980431; 9783608944877; 9783608980516.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julia Ganterer: Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz. Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 346 Seiten. ISBN 978-3-8474-2165-8. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.

Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik - Band 3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Silke Meyer: Das verschuldete Selbst. Narrativer Umgang mit Privatinsolvenz. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 447 Seiten. ISBN 978-3-593-50688-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Arbeit und Alltag - Band 12.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marco Adamina, Markus Kübler, Katharina Kalcsics, Sophia Bietenhard, Eva Engeli (Hrsg.): „Wie ich mir das denke und vorstelle...“. Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 325 Seiten. ISBN 978-3-7815-2257-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marianne Friese, Klaus Jenewein, Georg Spöttl (Hrsg.): Arbeitslehre und Berufsorientierung modernisieren. Analysen und Konzepte im Wandel von Arbeit, Beruf und Lebenswelt. wbv Media (Bielefeld) 2018. 361 Seiten. ISBN 978-3-7639-5972-3. 49,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Groth, Linda Mülli: Ordnung in Alltag und Gesellschaft. Empirisch kulturwissenschaftliche Perspektiven. Verlag Königshausen & Neumann (Würzburg) 2019. 340 Seiten. ISBN 978-3-8260-6500-2. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Günzel: Raum. Eine kulturwissenschaftliche Einführung. transcript (Bielefeld) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-8376-3972-8. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Zafer Şenocak: Das Fremde, das in jedem wohnt. Wie Unterschiede unsere Gesellschaft zusammenhalten. Edition Körber (Hamburg) 2018. 200 Seiten. ISBN 978-3-89684-267-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Günzel: Raum. Eine kulturwissenschaftliche Einführung. transcript (Bielefeld) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-8376-3972-8. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.

Reihe: Edition Kulturwissenschaft - Band 143.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Robert Baar, Gudrun Schönknecht: Außerschulische Lernorte. Didaktische und methodische Grundlagen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 204 Seiten. ISBN 978-3-407-25718-5. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Musenberg (Hrsg.): Kultur – Geschichte – Behinderung. Band 2 Die eigensinnige Aneignung von Behinderung. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-89896-638-2. D: 29,50 EUR, A: 30,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maria J. Beckermann (Hrsg.): Selbstoptimierung bis zur Erschöpfung. Widerstandskraft und psychische Gesundheit von Frauen. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-86321-280-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 53,90 sFr.

Beiträge der 21. Jahrestagung des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) e. V.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Poier, Sandra Saywald-Wedl, Hedwig Unger: Die Themen der "Populisten". Mit einer Medienanalyse von Wahlkämpfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Polen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-4417-6. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.

International studies on populism, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Mishela Ivanova: Umgang der Migrationsanderen mit rassistischen Zugehörigkeitsordnungen. Strategien, Wirkungsweisen und Implikationen für die Bildungsarbeit. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 292 Seiten. ISBN 978-3-7815-2199-5. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helmut Balzert: Wie schreibt man ... erfolgreiche Lehrbücher und E-Learning-Kurse? Eine pragmatische, empirisch gestützte Didaktik ; mit über 330 Beispielen. W3L Verlag (Dortmund) 2016. 560 Seiten. ISBN 978-3-86834-058-7. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Aleida Assmann: Einführung in die Kulturwissenschaft. Grundbegriffe, Themen, Fragestellungen. Erich Schmidt Verlag (Berlin) 2017. 4., durchgesehene Auflage. 264 Seiten. ISBN 978-3-503-17141-5. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katja Crone: Identität von Personen. Eine Strukturanalyse des biographischen Selbstverständnisses. De Gruyter Oldenburg (Berlin) 2016. 219 Seiten. ISBN 978-3-11-024650-6. D: 69,95 EUR, A: 72,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helmut Fehr: Vergeltende Gerechtigkeit. Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 174 Seiten. ISBN 978-3-8474-0563-4. D: 28,90 EUR, A: 29,80 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hamid Reza Yousefi, Ina Braun (Hrsg.): Interkulturelles Handbuch der Kulturwissenschaften. Grundlagen und Schlüsselbegriffe. Verlag Traugott Bautz (Nordhausen) 2016. 519 Seiten. ISBN 978-3-88309-988-0. D: 100,00 EUR, A: 102,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Schmuhl: Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 210 Seiten. ISBN 978-3-658-12070-2. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne Scheithauer: Lernfelder praxisnah umsetzen. Die virtuelle Gruppe als Methode im sozialpädagogischen Unterricht. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2016. 112 Seiten. ISBN 978-3-06-451536-9. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 18,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Löcherbach, Ria Puhl: Einladung zur Sozialen Arbeit. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 218 Seiten. ISBN 978-3-8487-2224-2. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 43,50 sFr.

Kompendien der Sozialen Arbeit, Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ina Alber: Zivilgesellschaftliches Engagement in Polen. Ein biographietheoretischer und diskursanalytischer Zugang. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-658-13357-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Heyder: Gewalt. Das Dilemma mit dem Selbstwert. Die Klientzentrierte-Gewalt-Analyse als neue Methode im Anti-Aggressivitäts-Training. ibidem-Verlag (Stuttgart) 2016. 218 Seiten. ISBN 978-3-8382-0922-7. D: 29,90 EUR, A: 30,70 EUR, CH: 33,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dirk Rohr, Annette Hummelsheim, Marc Höcker (Hrsg.): Beratung lehren. Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen aus der Praxis von 30 Lehrenden. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3356-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Kersting: Die Theorie des Coolout und ihre Bedeutung für die Pflegeausbildung. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2016. 230 Seiten. ISBN 978-3-86321-285-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Querfurt: Mittlersubjekte der Migration. Eine Praxeographie der Selbstbildung von Integrationslotsen. transcript (Bielefeld) 2016. 378 Seiten. ISBN 978-3-8376-3260-6. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 54,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Werden: Schamkultur und Schuldkultur. Revision einer Theorie. Aschendorff Verlag (Münster) 2015. 239 Seiten. ISBN 978-3-402-11932-7. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR, CH: 47,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Antje Katharina Krause: Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen aus der Retrospektive betroffener Frauen. Eine biographieanalytische Untersuchung. Cuvillier Verlag (Göttingen) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7369-9187-3. D: 39,80 EUR, A: 41,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dagmar Kasüschke, Petra Büker (Hrsg.): Kinderstärkende Pädagogik und Didaktik in der KiTa. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 130 Seiten. ISBN 978-3-17-024287-6. 29,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Bredendiek: Menschliche Diversität und Fremdverstehen. Eine psychologische Untersuchung der menschlichen Fremdreflexion. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2015. 355 Seiten. ISBN 978-3-658-10312-5. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 74,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ruth Michalek: Elternsein lernen. Zur Bedeutung des Normalisierens bei transformativen Lernprozessen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2015. 367 Seiten. ISBN 978-3-8474-0659-4. D: 43,00 EUR, A: 44,30 EUR, CH: 55,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Enrica Barth, Stefan Schaefer: Unterrichtsmethoden. Schwerpunkt Pflege und Gesundheit. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 216 Seiten. ISBN 978-3-8085-6828-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joanna Grzywa-Holten: Strafvollzug in Polen. Historische, rechtliche, rechtstatsächliche, menschenrechtliche und international vergleichende Aspekte. Forum Verlag Godesberg GmbH (Mönchengladbach) 2015. 388 Seiten. ISBN 978-3-942865-43-2. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tomasz G. Pszczółkowski: Deutschland - Polen. Eine kulturkomparatistische Untersuchung. transcript (Bielefeld) 2015. 236 Seiten. ISBN 978-3-8376-3273-6. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Tamm: Ambulant Betreutes Wohnen aus der Perspektive Psychiatrieerfahrener. universi – Universitätsverlag Siegen (Siegen) 2015. 133 Seiten. ISBN 978-3-936533-59-0. D: 7,50 EUR, A: 7,50 EUR, CH: 11,50 sFr.

Abschlussbericht eines Kooperationsprojektes der Universität Siegen, der Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. (AGpR e.V.), dem Landschaftsverband Rheinland.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elka Tschernokoshewa, Ines Keller, Fabian Jacobs (Hrsg.): Einheit in Verschiedenheit. Kulturelle Diversität und gesellschaftliche Teilhabe von Minderheiten auf dem Prüfstand. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-8309-3254-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Celia Spoden: Über den Tod verfügen. Individuelle Bedeutungen und gesellschaftliche Wirklichkeiten von Patientenverfügungen in Japan. transcript (Bielefeld) 2015. 322 Seiten. ISBN 978-3-8376-3055-8. D: 42,99 EUR, A: 44,20 EUR, CH: 55,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung