socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Alexander Häusler (Hrsg.): Völkisch-autoritärer Populismus. Der Rechtsruck in Deutschland und die AfD. VSA-Verlag (Hamburg) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-89965-835-4. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.

27.04.2018 rezensiert von Ronny Noak
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

47 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Klaus Dörre: In der Warteschlange. Arbeiter*innen und die radikale Rechte. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2020. 355 Seiten. ISBN 978-3-89691-048-6. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR.

15.11.2021 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Benno Hafeneger, Hannah Jestädt, Moritz Schwerthelm, Nils Schuhmacher, Gillian Zimmermann: Die AfD und die Jugend. Wie die Rechtsaußenpartei die Jugend- und Bildungspolitik verändern will. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2020. 140 Seiten. ISBN 978-3-7344-1164-9.

16.06.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Simon Volpers: Neue rechte Männlichkeit. Antifeminismus, Homosexualität und Politik des Jack Donovan. MARTA PRESS (Hamburg) 2020. 197 Seiten. ISBN 978-3-944442-98-3. D: 24,00 EUR, A: 26,00 EUR, CH: 28,00 sFr.

29.12.2020 rezensiert von Fabian Virchow
Rezension lesen   Buch bestellen

Björn Höcke, Sebastian Hennig: Nie zweimal in denselben Fluss. Manuscriptum Verlagsbuchhandlung (Waltrop) 2018. 297 Seiten. ISBN 978-3-944872-72-8. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.

20.10.2020 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Katharina Nocun, Pia Lamberty: Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Lübbe (Köln) 2020. 352 Seiten. ISBN 978-3-86995-095-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 29,90 sFr.

11.09.2020 rezensiert von Erik Weckel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heinz Ulrich Brinkmann, Isabelle-Christine Panreck (Hrsg.): Rechtspopulismus in Einwanderungsgesellschaften. Die politische Auseinandersetzung um Migration und Integration. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 437 Seiten. ISBN 978-3-658-23400-3. 27,99 EUR.

04.09.2020 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Tanja Wolf: Rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien in Europa. Typologisierung und Vergleich. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 539 Seiten. ISBN 978-3-658-26901-2. 49,99 EUR.

31.08.2020 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Oliver Flügel-Martinsen: Radikale Demokratietheorien zur Einführung. Junius Verlag (Hamburg) 2020. 188 Seiten. ISBN 978-3-96060-314-6. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.

11.06.2020 rezensiert von Marian Pradella
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Eva Berendsen, Katharina Rhein, Tom David Uhlig, Eva Berendsen (Hrsg.): Extrem unbrauchbar. über Gleichsetzungen von links und rechts. Verbrecher Verlag (Berlin) 2019. 293 Seiten. ISBN 978-3-95732-408-5. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR.

08.06.2020 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Rolf Haubl, Hans-Jürgen Wirth (Hrsg.): Grenzerfahrungen. Migration, Flucht, Vertreibung und die deutschen Verhältnisse. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 338 Seiten. ISBN 978-3-8379-2861-7. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.

08.05.2020 rezensiert von Wolfgang Berg
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heinrich Detering: Was heißt hier "wir"? Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten. Philipp Reclam jun. Verlag GmbH (Stuttgart) 2019. 60 Seiten. ISBN 978-3-15-019619-9. D: 6,00 EUR, A: 6,20 EUR.

17.04.2020 rezensiert von Stefan Müller-Teusler
Rezension lesen

Buchcover Herbert Renz-Polster: Erziehung prägt Gesinnung. Wie der weltweite Rechtsruck entstehen konnte - und wie wir ihn aufhalten können. Kösel-Verlag (München) 2019. 313 Seiten. ISBN 978-3-466-31116-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

14.04.2020 rezensiert von Raika Lätzer
Rezension lesen

Buchcover Heinrich Detering: Was heißt hier »wir«? Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten. Philipp Reclam jun. Verlag GmbH (Stuttgart) 2019. 77 Seiten. ISBN 978-3-15-011254-0. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

06.04.2020 rezensiert von Stefan Müller-Teusler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Max Fuchs: Rechtes Denken und Kulturpessimismus. Rechtes Denken und Kulturpessimismus. kopaed verlagsgmbh (München) 2019. 201 Seiten. ISBN 978-3-86736-529-1. D: 18,80 EUR, A: 19,40 EUR.

13.02.2020 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Daniel Hornuff: Die Neue Rechte und ihr Design. Vom ästhetischen Angriff auf die offene Gesellschaft. transcript (Bielefeld) 2019. 142 Seiten. ISBN 978-3-8376-4978-9. D: 19,99 EUR, A: 19,99 EUR, CH: 25,30 sFr.

10.12.2019 rezensiert von Bruno Heidlberger
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Jana Simon: Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

03.12.2019 rezensiert von Daniel Buhr
Rezension lesen

Buchcover Gerhard Gnauck: Polen verstehen. Geschichte, Politik, Gesellschaft. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 318 Seiten. ISBN 978-3-608-96296-3. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR.

15.11.2019 rezensiert von Siegmund Pisarczyk
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Bente Gießelmann, Robin Richterich, Benjamin Kerst, Lenard Suermann, Fabian Virchow (Hrsg.): Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 2. komplett überarbeitet und ergänzt Auflage. 424 Seiten. ISBN 978-3-7344-0819-9. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR.

25.10.2019 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Cornelia Koppetsch: Die Gesellschaft des Zorns. Rechtspopulismus im globalen Zeitalter. transcript (Bielefeld) 2019. 288 Seiten. ISBN 978-3-8376-4838-6. D: 19,99 EUR, A: 19,99 EUR, CH: 25,30 sFr.

01.10.2019 rezensiert von Marian Pradella
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Bruno Heidlberger: Wohin geht unsere offene Gesellschaft? "1968" - sein Erbe und seine Feinde. Logos Verlag (Berlin) 2019. 395 Seiten. ISBN 978-3-8325-4919-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

30.09.2019 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen