socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Simon Bohn: Die Ordnung des Selbst. Subjektivierung im Kontext von Krise und psychosozialer Beratung. transcript (Bielefeld) 2017. 266 Seiten. ISBN 978-3-8376-3794-6. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Bettina Wuttig, Barbara Wolf (Hrsg.): Körper Beratung. Beratungshandeln im Spannungsfeld von Körper, Leib und Normativität. transcript (Bielefeld) 2019. 359 Seiten. ISBN 978-3-8376-4412-8. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Soma studies - Band 4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Franz-Christian Schubert, Dirk Rohr, Renate Zwicker-Pelzer: Beratung. Grundlagen - Konzepte - Anwendungsfelder. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 308 Seiten. ISBN 978-3-658-20843-1. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 22,50 sFr.

Reihe: Basiswissen Psychologie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Sigrun-Heide Filipp, Peter Aymanns: Kritische Lebensereignisse und Lebenskrisen. Vom Umgang mit den Schattenseiten des Lebens. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 2., aktualisierte Auflage. 472 Seiten. ISBN 978-3-17-032918-8. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meg Jay: Die Macht der Kindheit. Wie negative Erfahrungen uns stärker machen. Hoffmann und Campe (Hamburg) 2018. 464 Seiten. ISBN 978-3-455-50374-6. D: 24,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 29,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franz Stimmer, Harald Ansen: Beratung in psychosozialen Arbeitsfeldern. Grundlagen - Prinzipien - Prozess. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 402 Seiten. ISBN 978-3-17-021143-8. 26,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Emily M. Engelhardt: Lehrbuch Onlineberatung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-525-71147-7. D: 25,00 EUR, A: 26,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürg Kollbrunner: Psychosoziale Beratung in Therapieberufen. Schulz-Kirchner Verlag (Idstein) 2017. 104 Seiten. ISBN 978-3-8248-1215-8. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.

Reihe: VARIO Wissen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wolfgang Bilinski: Resilienz. Krisen erfolgreich meistern und nutzen. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG (Freiburg) 2016. 200 Seiten. ISBN 978-3-648-08100-6. 19,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karen Glistrup: Sag mir die Wahrheit. Helfende Gespräche mit Kindern bei Krankheit oder Krise der Eltern. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 273 Seiten. ISBN 978-3-407-86408-6. D: 18,95 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 26,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Désirée Laubenstein, David Scheer (Hrsg.): Sonderpädagogik zwischen Wirksamkeitsforschung und Gesellschaftskritik. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 323 Seiten. ISBN 978-3-7815-2200-8. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hofer: Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 2. Auflage. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-15483-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ivanessa Mirastschijski, Anna-Linda Sachse, Katja Meyer-Wegner, Sara Salzmann, Claudius Garten u.a.: Kriterien guter Lehre aus Studierendenperspektive. Eine quantitativ-qualitative Erhebung an der Universität zu Köln. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 134 Seiten. ISBN 978-3-8487-3788-8. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.

Weitere AutorInnen: Mareike Landmann, Stefan Herzig.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hendrik Trescher: Behinderung als Praxis. Biographische Zugänge zu Lebensentwürfen von Menschen mit ´geistiger Behinderung´. transcript (Bielefeld) 2017. 294 Seiten. ISBN 978-3-8376-3971-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Schneck: Psychosoziale Beratung und therapeutische Begleitung von traumatisierten Flüchtlingen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-88414-654-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Burkhardt-Mußmann, Frank Dammasch (Hrsg.): Migration, Flucht und Kindesentwicklung. Das Fremde zwischen Angst, Trauma und Neugier. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-95558-169-5. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte. Die autobiografische Perspektive. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3462-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elisabeth Schlemmer, Andreas Lange, Lothar Kuld (Hrsg.): Handbuch Jugend im demografischen Wandel. Konsequenzen für Familie, Bildung und Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 662 Seiten. ISBN 978-3-7799-3314-4. 68,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerd Schuster: Heim und Heimweh. Zur Sehnsucht alter Menschen an einem befremdlichen Ort. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2016. 313 Seiten. ISBN 978-3-86321-305-3. D: 42,95 EUR, A: 44,20 EUR, CH: 52,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lydia Halbhuber-Gassner, Barbara Kappenberg, Wolfgang Krell (Hrsg.): Wenn Inhaftierung die Lebenssituation prägt. Lokale Unterstützungsangebote und Online-Beratung für Angehörige. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2016. 277 Seiten. ISBN 978-3-7841-2412-4. D: 18,00 EUR, A: 18,60 EUR.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7841-3023-1 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrich Selle: Patenschaften bei auffälligem Verhalten. Ein Projekt für Risikokinder in der weiterführenden Schule. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3428-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Beushausen: Beratung lernen. Grundlagen psychosozialer Beratung und Sozialtherapie für Studium und Praxis. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 347 Seiten. ISBN 978-3-8252-4578-8. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.

UTB 4578.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marc Hill: Nach der Parallelgesellschaft. Neue Perspektiven auf Stadt und Migration. transcript (Bielefeld) 2016. 248 Seiten. ISBN 978-3-8376-3199-9. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuel Barthelmess: Die systemische Haltung. Was systemisches Arbeiten im Kern ausmacht. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 246 Seiten. ISBN 978-3-525-49161-4. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
John Litau, Andreas Walther, Annegret Warth, Sophia Wey (Hrsg.): Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung. Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-7799-1939-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung