socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Alexandra Scheele, Stefanie Wöhl (Hrsg.): Feminismus und Marxismus. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 249 Seiten. ISBN 978-3-7799-3052-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

02.08.2018 rezensiert von Sabine Hollewedde
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

54 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Katajun Amirpur (Hrsg.): MuslimInnen auf neuen Wegen. Interdisziplinäre Gender Perspektiven auf Diversität. Ergon Verlag (Würzburg) 2020. 211 Seiten. ISBN 978-3-95650-709-0. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.

26.08.2021 rezensiert von Simone Gretler Heusser
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Arnold Schmieder: Vierte industrielle Revolution? Marx, die kritische Theorie und die praktische Kritik emanzipatorischer Bewegungen. VSA-Verlag (Hamburg) 2021. 144 Seiten. ISBN 978-3-96488-104-5. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.

24.06.2021 rezensiert von Kevin-Rick Doß
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Bettina Zehetner, Karin Macke (Hrsg.): Freiheit und Feminismen. Feministische Beratung und Psychotherapie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2020. 382 Seiten. ISBN 978-3-8379-2942-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

18.11.2020 rezensiert von Marilena de Andrade, Nadine Sarfert
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ariane Brenssell, Andrea Lutz-Kluge (Hrsg.): Partizipative Forschung und Gender. Emanzipatorische Forschungsansätze weiterdenken. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 175 Seiten. ISBN 978-3-8474-2095-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

08.10.2020 rezensiert von Monika Alisch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Meike Schmidt-Gleim: Was hätte Virginia Woolf dazu gesagt? Warum Feminismus heute noch aktuell ist. MARTA PRESS (Hamburg) 2018. 148 Seiten. ISBN 978-3-944442-85-3. D: 18,00 EUR, A: 20,00 EUR.

07.09.2020 rezensiert von Cornelia Giebeler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Rotraut Hammer-Sohns: Frauen in kommunaler Wohlfahrts- und Sozialpolitik. Biografische Wirkungspotenziale an der Basis von SPD und AWO (1920–2014). Georg Olms-Verlag (Hildesheim) 2020. 462 Seiten. ISBN 978-3-487-15882-2. 58,00 EUR.

07.07.2020 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Johanna Neuhauser, Johanna Sittel, Nico Weinmann, Anais López, Alma Espino u.a.: Arbeit und Geschlecht im Wandel. Impulse aus Lateinamerika. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-593-51022-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR.

03.06.2020 rezensiert von Barbara Ketelhut
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Wolfgang Harich: Arnold Gehlen. Eine marxistische Anthropologie? Tectum (Baden-Baden) 2019. 596 Seiten. ISBN 978-3-8288-6960-8.

18.05.2020 rezensiert von Kevin-Rick Doß
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ute Gerhard: Für eine andere Gerechtigkeit. Dimensionen feministischer Rechtskritik. Campus Verlag (Frankfurt) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-593-50836-8. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR.

08.05.2020 rezensiert von Nausikaa Schirilla
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karl Marx (Hrsg.): Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie | Erster Band Buch I: Der Produktionsprozess des Kapitals Neue Textausgabe. VSA-Verlag (Hamburg) 2018. 800 Seiten. ISBN 978-3-89965-777-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

04.02.2020 rezensiert von Christoph Hornbogen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christina Thürmer-Rohr: Fremdheiten und Freundschaften. Essays. transcript (Bielefeld) 2019. 288 Seiten. ISBN 978-3-8376-4826-3. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR.

20.12.2019 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Helmut Dahmer: Freud, Trotzki und der Horkheimer-Kreis. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2019. 525 Seiten. ISBN 978-3-89691-271-8. D: 40,00 EUR, A: 41,20 EUR.

03.12.2019 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Mara Kastein: Gleichstellungsorientierte Männerpolitik unter Legitimationsdruck. Eine wissenssoziologische Diskursanalyse in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 243 Seiten. ISBN 978-3-86388-804-6. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

12.11.2019 rezensiert von Olaf Stuve
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Florian Butollo, Sabine Nuss (Hrsg.): Marx und die Roboter. Vernetzte Produktion, Künstliche Intelligenz und lebendige Arbeit. Karl Dietz Verlag (Berlin) 2019. 350 Seiten. ISBN 978-3-320-02362-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

21.10.2019 rezensiert von Georg Auernheimer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Céline Barry: Toubabesse. Wie Bildung Frauen koloniale Macht verleiht : Alltagssoziologische Analysen aus Berlin, Dakar und Dazwischen. edition assemblage (Münster) 2019. 312 Seiten. ISBN 978-3-96042-052-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

28.08.2019 rezensiert von Tanja-Bianca Schmidt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Katharina Pühl, Birgit Sauer (Hrsg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queerfeministische Positionen. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2018. 289 Seiten. ISBN 978-3-89691-107-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

29.05.2019 rezensiert von Heinz-Jürgen Voß
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Tobias Kraus: Reform vs. Revolution. Zur Relevanz marxistischer Theorie für die Soziale Arbeit. PapyRossa Verlag (Köln) 2018. 119 Seiten. ISBN 978-3-89438-682-5. D: 9,90 EUR, A: 10,20 EUR.

28.05.2019 rezensiert von Norbert Wohlfahrt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Enzo Traverso: Linke Melancholie. Über die Stärke einer verborgenen Tradition. Unrast Verlag (Münster) 2019. 296 Seiten. ISBN 978-3-89771-265-2. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

21.05.2019 rezensiert von Arnold Schmieder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Juliane Lang, Ulrich Peters (Hrsg.): Antifeminismus in Bewegung. Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt. MARTA PRESS (Hamburg) 2018. 336 Seiten. ISBN 978-3-944442-52-5. 20,00 EUR.

30.07.2018 rezensiert von Gudrun Ehlert
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Tine Haubner, Tilman Reitz (Hrsg.): Marxismus und Soziologie. Klassenherrschaft, Ideologie und kapitalistische Krisendynamik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 276 Seiten. ISBN 978-3-7799-3054-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

14.06.2018 rezensiert von Arnold Schmieder
Rezension lesen   Buch bestellen