socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Gerhard Lehwald, Edeltraud Schönfeldt (Hrsg.): Motivation trifft Begabung. Begabte Kinder und Jugendliche verstehen und gezielt fördern. Hogrefe (Bern) 2017. 222 Seiten. ISBN 978-3-456-85588-2. 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Georg Cremer: Deutschland ist gerechter, als wir meinen. Eine Bestandsaufnahme. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 272 Seiten. ISBN 978-3-406-72784-9. 14,95 EUR.

Reihe: C.H. Beck Paperback - 6313.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Paul Collier, Thorsten Schmidt: Sozialer Kapitalismus! Mein Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft. Siedler Verlag (München) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-8275-0121-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

Reihe: In Beziehung stehende Ressourcen: ISBN: 978-3-4210-4810-3; ISBN: 978-3-5705-5287-2; ISBN: 978-3-8868-0940-0.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tamara Peer: Transition Kindergarten - Grundschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-8325-4687-8. D: 40,00 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Beiträge zu Bildungstheorie und Bildungsforschung - 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rita Braches-Chyrek, Tilmann Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8474-2226-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Fromm: Lernen und Lehren. Psychologische Grundlagen für Lehramtsstudierende. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 132 Seiten. ISBN 978-3-8252-4679-2. D: 15,99 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 20,60 sFr.

Reihe: UTB - 4679.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin Dabrowski, Judith Wolf (Hrsg.): Armut und soziale Gerechtigkeit in Deutschland. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 136 Seiten. ISBN 978-3-506-79244-0. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR, CH: 84,20 sFr.

Reihe: Sozialethik konkret.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Catrin Misselhorn, Hauke Behrendt (Hrsg.): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion. Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe. J.B. Metzler Verlag (Stuttgart) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-476-04373-3. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicolas Dobra: Die Utopie sozialer Gerechtigkeit. Zur Dialektik von Verdienst und Gleichheit. Kulturverlag Kadmos (Berlin) 2017. 310 Seiten. ISBN 978-3-86599-353-3. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Rohrmann, Tim Rohrmann: Begabte Kinder in der KiTa. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 205 Seiten. ISBN 978-3-17-029346-5. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.

Reihe: Entwicklung und Bildung in der Frühen Kindheit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tanja Betz, Stefanie Bischoff, Nicoletta Eunicke, Laura B. Kayser, Katharina Zink: Partner auf Augenhöhe? Forschungsbefunde zur Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen mit Blick auf Bildungschancen. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86793-789-4. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Arnd Uhle (Hrsg.): Sexuelle Vielfalt - Gegenstand staatlicher Erziehung? Grund und Grenzen der Sexualpädagogik in der staatlichen Schule. Duncker & Humblot (Berlin) 2016. 167 Seiten. ISBN 978-3-428-14920-9. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr, Lena Sachs: Erfolgreiche Bildungsbiografien von Sinti und Roma. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-3634-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Gerhartz-Reiter: Erklärungsmuster für Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg. Wie Bildungskarrieren gelingen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 288 Seiten. ISBN 978-3-658-14990-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pia Jaeger: Soziale Gerechtigkeit im Wandel. Ein idealistisches Konstrukt und/oder ein Mittel zur politischen Akzeptanzsicherung? Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 192 Seiten. ISBN 978-3-8487-4131-1. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thorsten Bohl, Jürgen Budde, Markus Rieger-Ladich (Hrsg.): Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht. Grundlagentheoretische Beiträge, empirische Befunde und didaktische Reflexionen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 312 Seiten. ISBN 978-3-8252-4755-3. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerd Macke, Ulrike Hanke, Pauline Viehmann, Wulf Raether: Kompetenzorientierte Hochschuldidaktik. Lehren – vortragen – prüfen – beraten : mit überarbeiteter Methodensammlung "Besser lehren", auch als Download. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 3., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. 319 Seiten. ISBN 978-3-407-25764-2.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Karber, Jens Müller, Kerstin Nolte, Peter Schäfer, Tilmann Wahne (Hrsg.): Zur Gerechtigkeitsfrage in sozialen (Frauen-)Berufen. Gelingensbedingungen und Verwirklichungschancen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-8474-2023-1. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Norbert Neuß: Hort und Ganztagsschule. Grundlagen für den pädagogischen Alltag und die Ausbildung. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 198 Seiten. ISBN 978-3-589-15325-1. D: 22,99 EUR, A: 23,70 EUR, CH: 28,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cordula Löffler, Jens Korfkamp (Hrsg.): Handbuch zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 466 Seiten. ISBN 978-3-8252-8683-5. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 61,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Blasge: Idealtheorie und bedingungsloses Grundeinkommen. Konzept, Kritik und Entwicklung einer revolutionären Idee. oekom Verlag (München) 2016. 245 Seiten. ISBN 978-3-86581-800-3. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Jantzen: Einführung in die Behindertenpädagogik. Eine Vorlesung. Lehmanns Media GmbH (Berlin) 2016. 241 Seiten. ISBN 978-3-86541-832-6. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margrit Stamm: Goldene Hände. Praktische Intelligenz als Chance für die Berufsbildung. h.e.p.-verlag (Bern) 2017. 146 Seiten. ISBN 978-3-0355-0427-9. 28,00 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Steffens, Dieter Höfer: Lernen nach Hattie. Wie gelingt guter Unterricht? Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 264 Seiten. ISBN 978-3-407-25738-3. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Franz: Kulturen des Lehrens. Eine Studie zu kollektiven Lehrorientierungen in Organisationen Allgemeiner Erwachsenenbildung. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7639-5746-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Kuleßa (Hrsg.): Land im Stress. Herausforderungen für sozialen Zusammenhalt und Demokratie in Deutschland (...). Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 146 Seiten. ISBN 978-3-7799-3430-1. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.

Gespräche mit Sabine Hark, Wilhelm Heitmeyer, Andrej Holm, Axel Honneth, Bianca Klose, Dirk Kurbjuweit, Oliver Nachtwey, Werner A. Perger, Armin Schäfer und Joseph Vogl.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hermann Will: Mini-Handbuch Training. Das Wichtigste für Dozenten, Referenten und Trainer. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 175 Seiten. ISBN 978-3-407-36593-4. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franz Segbers: Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt. Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH (Oberursel) 2016. 94 Seiten. ISBN 978-3-88095-296-6. D: 11,90 EUR, A: 11,90 EUR, CH: 17,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Riegler: Anerkennende Beziehung in der Sozialen Arbeit. Ein Beitrag zu sozialer Gerechtigkeit zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-658-13226-2. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans Günter Hockerts, Günther Schulz (Hrsg.): Der "Rheinische Kapitalismus" in der Ära Adenauer. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-506-78270-0. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Eckert, Burkhard Gniewosz (Hrsg.): Bildungsgerechtigkeit. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 284 Seiten. ISBN 978-3-658-15002-0. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Fleige, Wiltrud Gieseke, Steffi Robak: Kulturelle Erwachsenenbildung. Strukturen - Partizipationsformen - Domänen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2015. 212 Seiten. ISBN 978-3-7639-5650-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 37,82 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Qualität in der Kindertagesbetreuung: ein Zwischenzeugnis. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 96 Seiten. ISBN 978-3-7841-2929-7. D: 14,50 EUR, A: 15,00 EUR.

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 03/2016.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gregor Lang-Wojtasik, Katja Kansteiner, Jörg Stratmann (Hrsg.): Gemeinschaftsschule als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 178 Seiten. ISBN 978-3-8309-3252-9. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandro Bliemetsrieder, Julia Gebrande, Arndt Jaeger, Claus Melter, Stefan Schäfferling (Hrsg.): Bildungsgerechtigkeit und Diskriminierungskritik. Historische und aktuelle Perspektiven auf Gesellschaft und Hochschulen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 270 Seiten. ISBN 978-3-7799-3458-5. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franziska Eisenhuth: Strukturelle Diskriminierung von Kindern mit unsicheren Aufenthaltsstatus. Subjekte der Gerechtigkeit zwischen Fremd- und Selbstpositionierungen. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 311 Seiten. ISBN 978-3-658-09847-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 53,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Bräu, Christine Schlickum (Hrsg.): Soziale Konstruktionen in Schule und Unterricht. Zu den Kategorien Leistung, Migration, Geschlecht, Behinderung, Soziale Herkunft und deren Interdependenzen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2015. 322 Seiten. ISBN 978-3-8474-0689-1. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 53,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Valentin Beck: Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 350 Seiten. ISBN 978-3-518-29773-5. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inken Seifert-Karb (Hrsg.): Frühe Kindheit unter Optimierungsdruck. Entwicklungspsychologische und familientherapeutische Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2015. 320 Seiten. ISBN 978-3-8379-2355-1. D: 25,90 EUR, A: 26,70 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marlind Bischkopf, Jeannette Bischkopf: Diagnose ADHS. Alternativen für eine Schulzeit ohne Psychopharmaka. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2016. 213 Seiten. ISBN 978-3-86739-066-8. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Benholz, Magnus Frank, Constanze Niederhaus (Hrsg.): Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen. Beiträge aus Forschung und Schulpraxis. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 370 Seiten. ISBN 978-3-8309-3277-2. D: 37,90 EUR, A: 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung