socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Uwe Spiekermann (Hrsg.): Künstliche Kost. Ernährung in Deutschland, 1840 bis heute. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 948 Seiten. ISBN 978-3-525-31719-8. D: 60,00 EUR, A: 61,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Graham Riches: Poverty, Corporate Charity and the Right to Food. Routledge (New York) 2018. 204 Seiten. ISBN 978-1-138-73975-8. 36,65 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christine Meyer: Essen und Soziale Arbeit. Eine Einführung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 247 Seiten. ISBN 978-3-658-20290-3. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 21,00 sFr.

Basiswissen Soziale Arbeit, Band 8.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans Konrad Biesalski, Matthias Pirlich, Stephan C. Bischoff, Arved Weimann (Hrsg.): Ernährungsmedizin. Georg Thieme Verlag (Stuttgart) 2017. 5., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. 1040 Seiten. ISBN 978-3-13-100295-2.

Nach dem neuen Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer und der DGE.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tina Brenneisen: Das gelbe Pony. Parallelallee Verlag (Berlin) 2017. 232 Seiten. ISBN 978-3-946972-07-5. 24,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele. Psychogramm einer überforderten Gesellschaft. oekom Verlag (München) 2017. 247 Seiten. ISBN 978-3-96006-009-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franz Hochstrasser: Dem Übermaß mit Maß begegnen. Essays über Konsum, Verzicht und Genügsamkeit. oekom Verlag (München) 2017. 180 Seiten. ISBN 978-3-96006-000-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carlo Strenger: Abenteuer Freiheit. Ein Wegweiser für unsichere Zeiten. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 122 Seiten. ISBN 978-3-518-07144-1. 14,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johannes Lindenmeyer (Hrsg.): Therapie-Tools offene Gruppen. Teil 1 Alkoholmissbrauch, Alltagsplanung, Ärger und Aggression, Bewerbungstraining, Depression, Ernährung und Gesundheit, Essstörungen, Gehirn-Jogging, Schmerzbewältigung, weibliche Identität. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2015. 2., neu ausgestattete Auflage. 288 Seiten. ISBN 978-3-621-28254-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst-Ulrich Huster: Soziale Kälte. Rückkehr zum Wolfsrudel? Alfred Kröner Verlag (Stuttgart) 2016. 180 Seiten. ISBN 978-3-520-71401-5. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.

Einsichten, Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lori Ernsperger, Tania Stegen-Hanson: Probier doch mal (Essstörung). Autismusverlag Schweiz (St. Gallen) 2015. 185 Seiten. ISBN 978-3-03852-003-0. 33,00 EUR.

Preis plus Versand.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Donauer: Faktor Freude. Wie die Wirtschaft Arbeitsgefühle erzeugt. Edition Körber (Hamburg) 2015. 200 Seiten. ISBN 978-3-89684-171-1. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung