socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Sarah May (Hrsg.): Platz da! Praktiken urbaner Verdichtung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 116 Seiten. ISBN 978-3-8309-3861-3. 19,90 EUR.

Reihe: Freiburger Studien zur Kulturanthropologie - Sonderband 1. Das Buch ist nur noch als E-Book erhältlich (ISBN 978-3-8309-8861-8, EUR 18,99).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Sina König: Wohnungsdesorganisation. Biographische Sinnkonstruktionen des (An-)Sammelns. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-7799-3841-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Streule: Ethnografie urbaner Territorien. Metropolitane Urbanisierungsprozesse von Mexiko-Stadt. Verlag Westfälisches Dampfboot 2018. 338 Seiten. ISBN 978-3-89691-294-7. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR.

Reihe: Raumproduktionen - Band 32.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Eva Wonneberger: Neues Wohnen auf dem Land. Demografischer Wandel und gemeinschaftliche Wohnformen im ländlichen Raum. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 75 Seiten. ISBN 978-3-658-21362-6. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 21,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Krusche (Hrsg.): Die ambivalente Stadt. Gegenwart und Zukunft des öffentlichen Raums. JOVIS Verlag GmbH (Berlin) 2017. 175 Seiten. ISBN 978-3-86859-467-6. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Kumnig, Marit Rosol, Andreas Exner (Hrsg.): Umkämpftes Grün. Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten. transcript (Bielefeld) 2017. 268 Seiten. ISBN 978-3-8376-3589-8. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Spellerberg (Hrsg.): Neue Wohnformen – gemeinschaftlich und genossenschaftlich. Erfolgsfaktoren im Entstehungsprozess gemeinschaftlichen Wohnens. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 197 Seiten. ISBN 978-3-658-19607-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heidi Sinning (Hrsg.): Altersgerecht wohnen und leben im Quartier.. Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft. Fraunhofer IRB Verlag (Stuttgart) 2017. 239 Seiten. ISBN 978-3-8167-9950-4. D: 59,00 EUR, A: 60,70 EUR, CH: 99,20 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Schönig, Justin Kadi, Sebastian Schipper (Hrsg.): Wohnraum für alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur. transcript (Bielefeld) 2017. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-3729-8. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Sichtermann, Kai Sichtermann: Das ist unser Haus. Eine Geschichte der Hausbesetzung. Aufbau-Verlag (Berlin) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-351-03660-7. D: 26,95 EUR, A: 27,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Kremer-Preiß, Thorsten Mehnert: Handreichung Quartiersentwicklung. Praktische Umsetzung sozialraumorientierter Ansätze in der Altenhilfe. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 134 Seiten. ISBN 978-3-86216-373-1. 19,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Stadler (Hrsg.): Stadt - Land - Fluss. Soziales Wohnen in der Zukunft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7799-3522-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.

Sonderband TUP - Theorie und Praxis 2017.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Patrick Oehler, Nadine Käser, Matthias Drilling, Jutta Guhl, Nicola Thomas (Hrsg.): Emanzipation, Soziale Arbeit und Stadtentwicklung. Eine programmatische und methodische Herausforderung. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 390 Seiten. ISBN 978-3-86388-747-6. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas E. Hauck, Stefanie Hennecke, Stefan Körner (Hrsg.): Aneignung urbaner Freiräume. Ein Diskurs über städtischen Raum. transcript (Bielefeld) 2017. 325 Seiten. ISBN 978-3-8376-3686-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Öffentliche Räume, Zusammenleben und Marginalisierung: Welche Wirklichkeiten und welche Herausforderungen prägen die Städte der Gegenwart? Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 186 Seiten. ISBN 978-3-03777-221-8. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 35,00 sFr.

Tsantsa 21/2016. Koordination: Annamaria Colombo, Giada de Coulon, Monika Litscher. Französischer Titel: Espace public, cohabitation et marginalités. Quelles nouvelles réalités et quels enjeux pour les villes contemporaines?.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Irini Aliwanoglou, Rüdiger Waßmuth (Hrsg.): Hier bin ich für mich und zusammen mit anderen. Neue Wohn-, Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten. Paranus Verlag (Neumünster) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-940636-38-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 19,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Deinsberger: Der menschengerechte Lebensraum. Pabst Science Publishers (Lengerich) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-95853-225-0. 35,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Becker: GWA-Personalbemessung. Orientierungshilfe zur Personalbemessung professioneller Sozialer Arbeit im Handlungsfeld der Stadtteil- und Quartierentwicklung. Hartung-Gorre (Konstanz) 2016. 360 Seiten. ISBN 978-3-86628-576-7. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR, CH: 39,00 sFr.

MenschenArbeit, Band 33.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christof Eichert, Roland Löffler (Hrsg.): Die Bürger und ihr öffentlicher Raum. Städte zwischen Krise und Innovation : 35. Sinclair-Haus-Gespräch. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 242 Seiten. ISBN 978-3-451-34829-7. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Keil: Wohnen und Ambulantisierung in der Altenhilfe. Eine kritische Betrachtung im Spiegel des (bayerischen) Heimrechts. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-86321-313-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Schlumpf: Quartiere zwischen Objektivität und Subjektivität. Schwabe Verlag (Basel) 2016. 419 Seiten. ISBN 978-3-7965-3617-5. 35,00 EUR, CH: 35,00 sFr.

Basler Beiträge zur Geographie, 53.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sebastian Dirks, Fabian Kessl, Maike Lippelt, Carmen Wienand: Urbane Raum(re)produktion - Soziale Arbeit macht Stadt. Verlag Westfälisches Dampfboot 2016. 254 Seiten. ISBN 978-3-89691-726-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Moritz Rinn: Konflikte um die Stadt für alle. Das Machtfeld der Stadtentwicklungspolitik in Hamburg. Verlag Westfälisches Dampfboot 2016. 409 Seiten. ISBN 978-3-89691-847-5. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Thiesen: Die transformative Stadt. Reflexive Stadtentwicklung jenseits von Raum und Identität. transcript (Bielefeld) 2016. 152 Seiten. ISBN 978-3-8376-3474-7. D: 21,99 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lilo Schmitz (Hrsg.): Artivismus. Kunst und Aktion im Alltag der Stadt. transcript (Bielefeld) 2015. 275 Seiten. ISBN 978-3-8376-3035-0. 24,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Kühn: Peripherisierung und Stadt. Städtische Planungspolitiken gegen den Abstieg. transcript (Bielefeld) 2016. 198 Seiten. ISBN 978-3-8376-3491-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Florian Weber, Olaf Kühne (Hrsg.): Fraktale Metropolen. Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2015. 391 Seiten. ISBN 978-3-658-11491-6. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 72,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Rüßler, Dietmar Köster, Janina Stiel, Elisabeth Heite: Lebensqualität im Wohnquartier. Ein Beitrag zur Gestaltung alternder Stadtgesellschaften. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 218 Seiten. ISBN 978-3-17-025792-4. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christiane Feuerstein, Franziska Leeb: GenerationenWohnen. Neue Konzepte für Architektur und soziale Interaktion. Institut für internationale Architektur-Dokumentation (München) 2015. 136 Seiten. ISBN 978-3-95553-261-1. 55,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gesine Bär: Gesundheitsförderung lokal verorten. Räumliche Dimensionen und zeitliche Verläufe des WHO-Setting-Ansatzes im Quartier. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2015. 381 Seiten. ISBN 978-3-658-09549-9. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 53,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Judith Fritz, Nino Tomaschek (Hrsg.): Die Stadt der Zukunft. Aktuelle Trends und zukünftige Herausforderungen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 284 Seiten. ISBN 978-3-8309-3276-5. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lilo Schmitz: Artivismus. Kunst und Aktion im Alltag der Stadt. transcript (Bielefeld) 2015. 275 Seiten. ISBN 978-3-8376-3035-0. 24,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lars Wiesemann: Öffentliche Räume und Diversität. Geographien der Begegnung in einem migrationsgeprägten Quartier - das Beispiel Köln-Mühlheim. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2015. 224 Seiten. ISBN 978-3-643-12953-6.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Erhorn, Jürgen Schwier (Hrsg.): Die Eroberung urbaner Bewegungsräume. Sportbündnisse für Kinder und Jugendliche. transcript (Bielefeld) 2015. 270 Seiten. ISBN 978-3-8376-2919-4. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Dieckbreder, Jonas Meine (Hrsg.): Vielfalt im Quartier. Perspektiven inklusiver Stadtentwicklung. Bethel Verlag (Bielefeld) 2015. 167 Seiten. ISBN 978-3-935972-46-8. D: 10,90 EUR, A: 11,30 EUR, CH: 16,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nadja Müller: Kriminalprävention durch Baugestaltung. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2015. 736 Seiten. ISBN 978-3-643-12904-8. 74,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Berthold Becher, Martin Hölscher (Hrsg.): Wohnen und die Pflege von Senioren. Neue Versorgungsarrangements, neue Geschäftsmodelle. Vincentz Verlag (Hannover) 2015. 2. Auflage. 372 Seiten. ISBN 978-3-86630-334-8. D: 59,00 EUR, A: 60,70 EUR, CH: 78,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Raimund Kemper, Christian Reutlinger (Hrsg.): Umkämpfter öffentlicher Raum. Herausforderungen für Planung und Jugendarbeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2015. 209 Seiten. ISBN 978-3-658-03436-8. D: 24,99 EUR, A: 25,69 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anamaria Depner: Dinge in Bewegung. Zum Rollenwandel materieller Objekte. Eine ethnographische Studie über den Umzug ins Altenheim. transcript (Bielefeld) 2015. 271 Seiten. ISBN 978-3-8376-2765-7.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Litscher: Urbane Szenerien. Ein Konzept im Repräsentationsmodus der ethnografischen Collage in Bild und Text. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 220 Seiten. ISBN 978-3-8309-2972-7. D: 44,90 EUR, A: 46,20 EUR, CH: 59,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Judith Knabe, Rolf Blandow, Anne van Rießen (Hrsg.): Städtische Quartiere gestalten. Kommunale Herausforderungen und Chancen im transformierten Wohlfahrtsstaat. transcript (Bielefeld) 2015. 270 Seiten. ISBN 978-3-8376-2703-9. D: 28,99 EUR, A: 29,80 EUR, CH: 39,20 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung