socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Ulrich Deinet, Claus Reis, Christian Reutlinger, Michael Winkler (Hrsg.): Potentiale des Aneignungskonzepts. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 231 Seiten. ISBN 978-3-7799-3717-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Eric Mührel, Christian Niemeyer, Sven Werner (Hrsg.): Capability Approach und Sozialpädagogik. Eine heilige Allianz? Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3370-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-7799-3077-8. 18,95 EUR.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3081-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Paul-Stefan Roß, Roland Roth: Soziale Arbeit und bürgerschaftliches Engagement. Gegeneinander - nebeneinander - miteinander? Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2019. 63 Seiten. ISBN 978-3-7841-3052-1. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR.

Reihe: Soziale Arbeit kontrovers - 20; Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V..
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gunther Graßhoff, Anna Renker, Wolfgang Schröer (Hrsg.): Soziale Arbeit. Eine elementare Einführung. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2018. 739 Seiten. ISBN 978-3-658-15665-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.

Reihe: Lehrbuch.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anika Blau: Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit. Überlegungen zum Selbstverständnis der Profession und dessen Auswirkungen auf die Praxis. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 83 Seiten. ISBN 978-3-8474-2180-1. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.

Reihe: Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln - Band 3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Corinna Scherwath, Sibylle Friedrich: Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 3., aktualisierte Auflage. 237 Seiten. ISBN 978-3-497-02645-6. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martina Löw: Vom Raum aus die Stadt denken. Grundlagen einer raumtheoretischen Stadtsoziologie. transcript (Bielefeld) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-8376-4250-6. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Reihe: Materialitäten - Band 24.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Oskar Negt: Erfahrungsspuren. Eine autobiografische Denkreise. Steidl (Göttingen) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-95829-522-3. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helen Knauf: Bildungsdokumentation in Kindertageseinrichtungen. Prozessorientierte Verfahren der Dokumentation von Bildung und Entwicklung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 153 Seiten. ISBN 978-3-658-24100-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabahat Gürbüz: Familien- und Kindschaftsrecht für die Soziale Arbeit. UTB (Stuttgart) 2018. 208 Seiten. ISBN 978-3-8252-4949-6. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 37,50 sFr.

Reihe: UTB - 4949.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Peter Hammerschmidt, Anne Hans, Melanie Oechler, Uwe Uhlendorff: Sozialpädagogische Probleme in der Nachkriegszeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 467 Seiten. ISBN 978-3-7799-3796-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Welzer: Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 319 Seiten. ISBN 978-3-10-397401-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hammerschmidt, Christian Janßen, Juliane Sagebiel: Quantitative Forschung in der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 172 Seiten. ISBN 978-3-7799-3960-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

Reihe: Aktuelle Themen und Grundsatzfragen der Sozialen Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Reinhold Hedtke: Das Sozioökonomische Curriculum. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2018. 464 Seiten. ISBN 978-3-7344-0730-7. D: 52,00 EUR, A: 53,50 EUR.

Reihe: Sozioökonomische Bildung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Friedhelm G. Vahsen: Zwischenzeiten - Zeitenwende. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-643-14219-1. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Braches-Chyrek, Tilmann Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8474-2226-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mathias Schwabe, Karlheinz Thimm: Alltag und Fachlichkeit in stationären Erziehungshilfen. Erkenntnisse aus dem Modellprojekt ´Qualitätsagentur Heimerziehung´. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 470 Seiten. ISBN 978-3-7799-3860-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
John C. Moore: A Brief History of Universities. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 126 Seiten. ISBN 978-3-030-01318-9. D: 58,84 EUR, A: 60,49 EUR, CH: 60,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Ahlrichs: Demokratiebildung im Jugendverband. Grundlagen - empirische Befunde - Entwicklungsperspektiven. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 434 Seiten. ISBN 978-3-7799-3980-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anton Schlittmaier: Philosophie in der sozialen Arbeit. Ein Lehrbuch. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-17-032565-4. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Winkler: Kritik der Inklusion. Am Ende eine(r) Illusion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 174 Seiten. ISBN 978-3-17-035248-3. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sybille Bauriedl, Anke Strüver (Hrsg.): Smart City - kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. transcript (Bielefeld) 2018. 361 Seiten. ISBN 978-3-8376-4336-7. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Reihe: Urban studies.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Markus Sauerwein: Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule. über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 500 Seiten. ISBN 978-3-7799-3684-8. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.

Reihe: Studien zur ganztägigen Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stephan Günzel: Raum. Eine kulturwissenschaftliche Einführung. transcript (Bielefeld) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-8376-3972-8. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne-Katrin Frische: Beteiligung von Adressat_innen im Studium Sozialer Arbeit. Chancen und Grenzen für die Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 110 Seiten. ISBN 978-3-8474-2130-6. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.

Reihe Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln, Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marion Wieczorek: Mit jedem Schritt wächst meine Welt - Bildung und schwere Behinderung. verlag selbstbestimmtes leben (Düsseldorf) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-945771-14-3. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yvonne Gassmann: Verletzbar durch Elternschaft. Balanceleistungen von Eltern mit erworbener Elternschaft – ein Beitrag zur Sozialpädagogischen Familienforschung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 360 Seiten. ISBN 978-3-7799-3826-2. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Schramek, Cornelia Kricheldorff, Bernhard Schmidt-Hertha, Julia Steinfort-Diedenhofen (Hrsg.): Alter(n) - Lernen - Bildung. Ein Handbuch. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 335 Seiten. ISBN 978-3-17-032751-1. 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Florian Eßer (Hrsg.): Geschichte der Sozialen Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-8340-1845-8. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Einführung in die Soziale Arbeit - 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manfred Krapf: Benachteiligtenförderung. Zur Geschichte und Gegenwart eines sozialen Berufsfeldes. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-8474-2101-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Günzel: Raum. Eine kulturwissenschaftliche Einführung. transcript (Bielefeld) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-8376-3972-8. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.

Reihe: Edition Kulturwissenschaft - Band 143.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sven Werner: Mitleid und sozialpädagogische Professionalität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-7799-1324-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carsten Schröder: Emotionen und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit. Eine Ethnographie der Emotionsarbeit im Handlungsfeld der Heimerziehung. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-18221-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Müller, Wolfgang Sander (Hrsg.): Bildung in der postsäkularen Gesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 263 Seiten. ISBN 978-3-7799-3819-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Gleiß: Budo als Erziehungs- und Bildungskonzept am Beispiel der japanischen Kampfkunst Aikido. Logos Verlag (Berlin) 2018. 251 Seiten. ISBN 978-3-8325-4733-2. D: 38,50 EUR, A: 39,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Maykus: Praxis kommunaler Sozialpädagogik. Das Gemeinwesen der Stadt als Handlungszusammenhang: Leitstandards und Arbeitshilfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 228 Seiten. ISBN 978-3-7799-3713-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingrid Miethe, Anja Tervooren, Norbert Ricken (Hrsg.): Bildung und Teilhabe. Zwischen Inklusionsforderung und Exklusionsdrohung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 325 Seiten. ISBN 978-3-658-13770-0. D: 59,99 EUR, A: 51,30 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Birgitta Gahleitner: Das pädagogisch-therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Trauma- und Beziehungsarbeit in stationären Einrichtungen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2017. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 152 Seiten. ISBN 978-3-88414-676-7. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Soziale Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 288 Seiten. ISBN 978-3-7799-3084-6. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.

Studienmodule soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wilma Weiß, Anja Sauerer (Hrsg.): "Hey, ich bin normal!". Herausfordernde Lebensumstände im Jugendalter bewältigen : Perspektiven von Expertinnen und Profis. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-7799-3168-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung