socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Brigitte Aulenbacher, Verena Fabris, Sina Farahmandnia, Nancy Fraser, Eva Grigori u.a. u.a.: Achtung - Abwertung hat System. Vom Ringen um Anerkennung, Wertschätzung und Würde. Verlag des ÖGB GmbH (Wien) 2018. 257 Seiten. ISBN 978-3-99046-395-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.

Reihe: Varia..
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Hans-Günter Thien: Die verlorene Klasse - ArbeiterInnen in Deutschland. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2018. 2. korrigiert und erweitert Auflage. 235 Seiten. ISBN 978-3-89691-782-9. 25,00 EUR.
Rezension lesen
Buchcover
Werner Schönig: Typologie und Klassifikation in sozialer Arbeit und Sozialpolitik. Ambivalenz und kritische Nutzung von Ordnungsschemata sozialer Probleme. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2019. 235 Seiten. ISBN 978-3-8487-6052-7. 49,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Joachim Rock, Joß Steinke: Die Zukunft des Sozialen - in Europa? Soziale Dienste und die europäische Herausforderung. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2019. 117 Seiten. ISBN 978-3-8329-5689-9. 19,00 EUR, CH: 34,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Schroeder, Michaela Schulze (Hrsg.): Wohlfahrtsstaat und Interessenorganisationen im Wandel. Theoretische Einordnungen und empirische Befunde. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2019. 255 Seiten. ISBN 978-3-8487-3779-6. 54,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.: Kinderarmut bekämpfen - Armutskarrieren verhindern. Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. - DV (Berlin) 2019. 96 Seiten. ISBN 978-3-7841-3133-7. D: 14,50 EUR, A: 15,00 EUR.

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. Ausgabe 03/2019.
Rezension lesen

Buchcover
Thilo Fehmel: Sozialpolitik für die Soziale Arbeit. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2019. 229 Seiten. ISBN 978-3-8487-4067-3. 24,90 EUR.

Reihe: Studienkurs Soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 414 Seiten. ISBN 978-3-7799-6114-7. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Wöhrle, Reinhilde Beck, Paul Brandl, Karsten Funke-Steinberg, Urs Kaegi u.a. u.a.: Organisationsentwicklung - Change Management. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2019. 250 Seiten. ISBN 978-3-8487-4457-2. 24,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lars Geiges, Tobias Neef, Julia Kopp, Robert Mueller-Stahl: Lokale Konflikte um Zuwanderung aus Südosteuropa. "Roma" zwischen Anerkennung und Ausgrenzung. transcript (Bielefeld) 2017. 277 Seiten. ISBN 978-3-8376-3884-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Göttinger Institut für Demokratieforschung: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen - Band 13.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Zülfukar Çetin, Peter-Paul Bänziger (Hrsg.): Aids und HIV in der Türkei. Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 305 Seiten. ISBN 978-3-8379-2826-6. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.

Reihe: Angewandte Sexualwissenschaft - Band 16.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Klundt: Gestohlenes Leben. Kinderarmut in Deutschland. PapyRossa Verlag (Köln) 2019. 197 Seiten. ISBN 978-3-89438-696-2. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.

Reihe: Neue kleine Bibliothek - 268.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Frank Eckardt: Gentrifizierung. Forschung und Politik zu städtischen Verdrängungsprozessen. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 43 Seiten. ISBN 978-3-658-21713-6. D: 14,99 EUR, A: 15,41 EUR, CH: 15,50 sFr.

Reihe: Essentials.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martina Messan: Die Anwaltsfunktion der freien Wohlfahrtspflege. über den Begriff und die empirische Tragweite im aktivierenden Sozialstaat. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 350 Seiten. ISBN 978-3-7799-6010-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eleonora Kohler-Gehrig: Armut heute. Eine Bestandsaufnahme für Deutschland. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-036086-0. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard K. Schäfer, Barbara Montag, Joachim Deterding (Hrsg.): "Arme habt ihr immer bei euch". Armut und soziale Ausgrenzung wahrnehmen, reduzieren, überwinden. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 504 Seiten. ISBN 978-3-7887-3299-8. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Laura Wiesböck: In besserer Gesellschaft. Der selbstgerechte Blick auf die Anderen. Verlag Kremayr & Scheriau GmbH & Co. KG (Wien) 2019. 208 Seiten. ISBN 978-3-218-01133-4. D: 22,00 EUR, A: 22,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Kuhnert: Leben in Hartz IV – Armut und Menschenwürde. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 90 Seiten. ISBN 978-3-525-40508-6. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

Reihe: Leben. Lieben. Arbeiten - systemisch beraten.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Böckler, Margarita Gestmann, Thomas Handke: Neuzuwanderung in Duisburg-Marxloh. Bulgarische und rumänische Zuwanderer und Alteingesessene im Ankunftsquartier. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-658-18912-9. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Quartiersforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rudolf Richter: Soziologie für Dummies. Wiley-VCH Verlag (Weinheim) 2019. 388 Seiten. ISBN 978-3-527-71409-4. 19,99 EUR.

Reihe: Lernen einfach gemacht.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sandra Eck (Hrsg.): Forschendes Lernen - lernendes Forschen. Partizipative Empirie in Erziehungs- und Sozialwissenschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 213 Seiten. ISBN 978-3-7799-3888-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Mattes, Carlo Knöpfel (Hrsg.): Armutsbekämpfung durch Schuldenprävention. Empirische Befunde, methodische Zugänge und Perspektiven. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 241 Seiten. ISBN 978-3-658-23933-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.

Reihe: Research.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lena Sterzer: Wohnen und Mobilität im Kontext von Fremdbestimmung und Exklusion. Der Einfluss angespannter Wohnungsmärkte auf einkommensschwache Haushalte. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 312 Seiten. ISBN 978-3-658-24621-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung. Research.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Beate Kortendiek, Birgit Riegraf, Katja Sabisch: Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 1566 Seiten. ISBN 978-3-658-12495-3. D: 149,99 EUR, A: 154,20 EUR, CH: 154,50 sFr.

Reihe: Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung. Geschlecht und Gesellschaft - 65 Inhaltverzeichnis zu Band 1: https://d-nb.info/1163831549/04; Inhaltverzeichnis zu Band 2: https://d-nb.info/1178874419/04.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marvin Oppong: Ewig anders. Schwarz, deutsch, Journalist. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2019. 192 Seiten. ISBN 978-3-8012-0542-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bedia Akbaş: Von Sprachdefiziten und anderen Mythen. Eine Studie zum Nicht-Verbleib von Elementarpädagoginnen und -pädagogen mit Migrationshintergrund. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 423 Seiten. ISBN 978-3-658-19717-9. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Wiedenmann: Revolutionsfotografie im 20. Jahrhundert. Zwischen Dokumentation, Agitation und Memoration. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2019. 560 Seiten. ISBN 978-3-7445-1204-6. 42,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Lohmann: Gesundheit und Soziales (Public Health). Beiträge zur Grundlagendiskussion 1974-2009. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 610 Seiten. ISBN 978-3-658-22052-5. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Clark: Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-421-04830-1. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Roché, Mike Hough (Hrsg.): Minority Youth and Social Integration. The ISRD-3 Study in Europe and the US. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 248 Seiten. ISBN 978-3-319-89461-4. 123,04 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dana Ionescu: Judenbilder in der deutschen Beschneidungskontroverse. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 476 Seiten. ISBN 978-3-8487-5094-8. 84,00 EUR.

Reihe: Interdisziplinäre Antisemitismusforschung - Band 9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin Dabrowski, Judith Wolf (Hrsg.): Armut und soziale Gerechtigkeit in Deutschland. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 136 Seiten. ISBN 978-3-506-79244-0. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR, CH: 84,20 sFr.

Reihe: Sozialethik konkret.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bärbel Schomers: Coming-out - queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-86388-789-6. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr, Aladin El-Mafaalani, Emine Gökçen Yüksel, Nicolas Engel (Hrsg.): Handbuch Diskriminierung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 833 Seiten. ISBN 978-3-658-10975-2. D: 89,99 EUR, A: 92,51 EUR, CH: 92,50 sFr.

Reihe: Springer Reference Sozialwissenschaften.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ernst-Ulrich Huster, Jürgen Boeckh, Hildegard Mogge-Grotjahn (Hrsg.): Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 3., überarb. und erweiterte Auflage. 869 Seiten. ISBN 978-3-658-19076-7. D: 59,95 EUR, A: 61,70 EUR, CH: 75,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
anti-bias-netz (Hrsg.): Vorurteilsbewusste Veränderungen mit dem Anti-Bias-Ansatz. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 154 Seiten. ISBN 978-3-7841-2608-1. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meike Haunschild: "Elend im Wunderland". Armutsvorstellungen und soziale Arbeit in der Bundesrepublik 1955-1975. Tectum (Baden-Baden) 2018. 506 Seiten. ISBN 978-3-8288-4067-6. D: 88,00 EUR, A: 90,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Aleida Assmann: Der europäische Traum. Vier Lehren aus der Geschichte. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 208 Seiten. ISBN 978-3-406-73380-2. 16,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Graham Riches: Poverty, Corporate Charity and the Right to Food. Routledge (New York) 2018. 204 Seiten. ISBN 978-1-138-73975-8. 36,65 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Wicher (Hrsg.): Altersarmut. Schicksal ohne Ausweg? Was auf uns zukommt, wenn nichts geändert wird. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 196 Seiten. ISBN 978-3-89965-759-3. D: 16,80 EUR, A: 17,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sonja Fehr: Familien in der Falle? Dynamik familialer Armut in der individualisierten Erwerbsgesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 400 Seiten. ISBN 978-3-7799-3646-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung