socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Dagmar Freist, Sabine Kyora, Melanie Unseld (Hrsg.): Transkulturelle Mehrfachzugehörigkeit als kulturhistorisches Phänomen. Räume - Materialitäten - Erinnerungen. transcript (Bielefeld) 2019. 252 Seiten. ISBN 978-3-8376-4528-6. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Praktiken der Subjektivierung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Hamid Reza Yousefi: Kampfplätze des Denkens. Praxis der interkulturellen Kommunikation. UTB (Stuttgart) 2018. 2. vollst. überarbeitete u. erweiterte Auflage. 221 Seiten. ISBN 978-3-8252-4997-7. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Guy Hocquenghem: Das homosexuelle Begehren. Edition Nautilus Verlag (Hamburg) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-96054-208-7. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Reihe: Nautilus Flugschrift.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Felwine Sarr: Afrotopia. Matthes & Seitz (Berlin) 2019. 175 Seiten. ISBN 978-3-95757-677-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 22,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alfred Schäfer: Das geteilte kulturelle Erbe. Identitätspolitische Diskurse und pädagogische Einsätze in Ladakh. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2019. 270 Seiten. ISBN 978-3-95832-182-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Aslıgül Aysel: Vom "Gastarbeiter" zum "Deutschtürken"? Studien zum Wandel türkischer Lebenswelten in Duisburg. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 338 Seiten. ISBN 978-3-95650-430-3. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Muslimische Welten - Band 10.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Peter Antes, Rauf Ceylan (Hrsg.): Muslime in Deutschland. Historische Bestandsaufnahme, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Forschungsfragen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 374 Seiten. ISBN 978-3-658-15114-0. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Islam in der Gesellschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elisabeth Hintz: Kommunikationsarbeit im Social Web. Die Social Community als Schauplatz kommunikativ erbrachter Identitätsarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 237 Seiten. ISBN 978-3-7799-3805-7. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Natan Sznaider: Gesellschaften in Israel. Eine Einführung in zehn Bildern. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 319 Seiten. ISBN 978-3-633-54285-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Müller, Patricia Pfeil, Udo Dengel, Lisa Donath: Identität unter Druck. Überschuldung in der Mittelschicht. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 222 Seiten. ISBN 978-3-658-18938-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Johanna Buchcik, Katrin Kern, Joachim Westenhöfer: Transkulturell pflegen. Handbuch zur Schulung von Pflegefachkräften und pflegenden Angehörigen mit Migrationshintergrund. Springer (Berlin) 2018. ISBN 978-3-662-54749-6. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inge Seiffge-Krenke: Die Psychoanalyse des Mädchens. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 422 Seiten. ISBN 978-3-608-94952-0. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Gross-Dinter, Florian Feuser, Carmen Ramos Méndez-Sahlender (Hrsg.): Zum Umgang mit Migration. Zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung. transcript (Bielefeld) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-8376-3736-6. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 125.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Fisch, Myriam Ueberbach, Prisca Patenge, Dominik Ritter (Hrsg.): Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit. Kontroversen der Migrations- und Integrationspolitik interdisziplinär beleuchtet. Aschendorff Verlag (Münster) 2017. 461 Seiten. ISBN 978-3-402-10646-4. 24,80 EUR.

Forum Sozialethik, 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Laura Haddad: Anerkennung und Widerstand. Lokale islamische Identitätspraxis in Hamburg. transcript (Bielefeld) 2017. 281 Seiten. ISBN 978-3-8376-3892-9. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Rauh (Hrsg.): Fremdheit und Interkulturalität. Aspekte kultureller Pluralität. transcript (Bielefeld) 2017. 151 Seiten. ISBN 978-3-8376-3910-0. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 137.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Brigitte Veiz: Die Rainbow Family. Individuelle und kollektive Identitätskonstruktionen in einer postmodernen Neo-Hippie-Kultur ; Ergebnisse einer sozialpsychologischen Feldforschung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 558 Seiten. ISBN 978-3-8379-2561-6. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR.

Mit einem Vorwort von Heiner Keupp.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hendrik Trescher: Behinderung als Praxis. Biographische Zugänge zu Lebensentwürfen von Menschen mit ´geistiger Behinderung´. transcript (Bielefeld) 2017. 294 Seiten. ISBN 978-3-8376-3971-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Züfulkar Çetin, Heinz-Jürgen Voß: Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität. Kritische Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 146 Seiten. ISBN 978-3-8379-2549-4. 19,90 EUR.

Angewandte Sexualwissenschaft, Band 7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarah Dangendorf, Tobias Sander (Hrsg.): Akademisierung der Pflege. Berufliche Identitäten und Professionalisierungspotenziale im Vergleich zu Sozialer Arbeit und Frühpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-7799-3479-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden - das Arbeitsbuch. In drei Schritten zum starken Ich. Kailash (München) 2017. 126 Seiten. ISBN 978-3-424-63143-2. D: 9,99 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 13,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bärbel Völkel, Tony Pacyna (Hrsg.): Neorassismus in der Einwanderungsgesellschaft. Eine Herausforderung für die Bildung. transcript (Bielefeld) 2017. 262 Seiten. ISBN 978-3-8376-3454-9. D: 29,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Kultur und soziale Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kerstin Kazzazi, Angela Treiber, Tim Wätzlod (Hrsg.): Migration - Religion - Identität. Aspekte transkultureller Prozesse = Migration - religion - identity. Aspects of transcultural processes. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-06509-6. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 37,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hamid Reza Yousefi, Ina Braun (Hrsg.): Interkulturelles Handbuch der Kulturwissenschaften. Grundlagen und Schlüsselbegriffe. Verlag Traugott Bautz (Nordhausen) 2016. 519 Seiten. ISBN 978-3-88309-988-0. D: 100,00 EUR, A: 102,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst. rowohlt Berlin Verlag (Berlin) 2017. 1056 Seiten. ISBN 978-3-87134-070-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Straub: Religiöser Glaube und säkulare Lebensformen im Dialog. Personale Identität und Kontingenz in pluralistischen Gesellschaften. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 226 Seiten. ISBN 978-3-8379-2612-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Nollert, Amir Sheikhzadegan (Hrsg.): Gesellschaften zwischen Multi- und Transkulturalität. Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 205 Seiten. ISBN 978-3-03777-151-8. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR, CH: 38,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Lehmkuhl, Hans-Jürgen Lüsebrink, Laurence McFalls (Hrsg.): Spaces of Difference. Conflicts and Cohabitation. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 260 Seiten. ISBN 978-3-8309-3385-4. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kira Nierobisch: Identitätsbildung in der Jugendarbeit. Zwischen Gemeinschaft, Individualität und Gesellschaft. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 400 Seiten. ISBN 978-3-658-11359-9. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Bohley: Identität. Wie sie entsteht und warum der Mensch sie braucht. Tectum-Verlag (Marburg) 2016. 130 Seiten. ISBN 978-3-8288-3690-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Gebhard, Thomas Kistemann (Hrsg.): Landschaft, Identität und Gesundheit. Zum Konzept der Therapeutischen Landschaften. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 220 Seiten. ISBN 978-3-531-19722-7. D: 29,99 EUR, A: 41,07 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannah Arendt: Wir Flüchtlinge. Philipp Reclam jun. Verlag GmbH (Stuttgart) 2016. 64 Seiten. ISBN 978-3-15-019398-3. D: 6,00 EUR, A: 6,20 EUR.

Mit einem Essay von Thomas Meyer (Was bedeutet das alles?).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marc Hill: Nach der Parallelgesellschaft. Neue Perspektiven auf Stadt und Migration. transcript (Bielefeld) 2016. 248 Seiten. ISBN 978-3-8376-3199-9. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Oelsner, Gerd Lehmkuhl: Spenderkinder - Künstliche Befruchtung, Samenspende, Leihmutterschaft und die Folgen. Was Kinder fragen werden, was Eltern wissen sollten. Fischer & Gann (Munderfing) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-903072-16-9. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung