socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Stefan Heissenberger: Schwuler* Fußball. Ethnografie einer Freizeitmannschaft. transcript (Bielefeld) 2018. 377 Seiten. ISBN 978-3-8376-4292-6. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Queer studies - Band 18.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Peter Hammerschmidt, Juliane Sagebiel, Gerd Stecklina (Hrsg.): Männer und Männlichkeiten in der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 180 Seiten. ISBN 978-3-7799-6085-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 22,48 sFr.

Reihe: Aktuelle Themen und Grundsatzfragen der Sozialen Arbeit.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dennis Nano: Kultursensible Pflege für Lesben und Schwule im Krankenhaus. Eine Aufgabe des Pflegemanagements. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2020. 168 Seiten. ISBN 978-3-86321-451-7. D: 26,95 EUR, A: 27,80 EUR, CH: 34,70 sFr.

Reihe: Mabuse-Verlag Wissenschaft - 116.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Klaus Theweleit: Männerphantasien. Matthes & Seitz (Berlin) 2019. 1200 Seiten. ISBN 978-3-95757-759-7. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 34,80 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Guy Hocquenghem: Das homosexuelle Begehren. Edition Nautilus Verlag (Hamburg) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-96054-208-7. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Reihe: Nautilus Flugschrift.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Mara Kastein: Gleichstellungsorientierte Männerpolitik unter Legitimationsdruck. Eine wissenssoziologische Diskursanalyse in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 243 Seiten. ISBN 978-3-86388-804-6. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Kanitz: Schulische Sozialisation, Anerkennung und Männlichkeit. Einzelfallbezogene Rekonstruktion und Diskussion zur Benachteiligung in der Schule. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 239 Seiten. ISBN 978-3-7799-6079-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Luis Alegre: Lob der Homosexualität. Verlag C.H. Beck (München) 2019. 224 Seiten. ISBN 978-3-406-73668-1. 17,95 EUR.

Thomas Schultz (Übersetzer).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elisa Heinrich, Johann Karl Kirchknopf (Hrsg.): Homosexualitäten revisited. Studienverlag (Innsbruck, Wien, München, Bozen) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-7065-5683-5. D: 32,00 EUR, A: 32,00 EUR.

Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften - 2/2018.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Alexander Zinn: "Aus dem Volkskörper entfernt"? Homosexuelle Männer im Nationalsozialismus. Campus Verlag (Frankfurt) 2018. 694 Seiten. ISBN 978-3-593-50863-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kristof de Witte, Oliver Holz, Lotte Geunis (Hrsg.): Somewhere over the rainbow. Discussions on homosexuality in education across Europe. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 168 Seiten. ISBN 978-3-8309-3747-0. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lothar Böhnisch: Der modularisierte Mann. Eine Sozialtheorie der Männlichkeit. transcript (Bielefeld) 2018. 256 Seiten. ISBN 978-3-8376-4075-5. D: 24,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ayhan Taşdemir: Marginalisierte Männlichkeitskonstruktionen im Migrationsprozess. Eine vergleichende biografieanalytische Untersuchung männlicher Migranten aus Aserbaidschan in der Türkei und aus der Türkei in Deutschland. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2017. 385 Seiten. ISBN 978-3-8300-9696-2. D: 99,80 EUR, A: 102,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz-Jürgen Voß (Hrsg.): Die Idee der Homosexualität musikalisieren. Zur Aktualität von Guy Hocquenghem. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 128 Seiten. ISBN 978-3-8379-2783-2. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Metzger: Das Spiel um Anerkennung. Vereine mit Türkeibezug im Berliner Amateurfußball. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-658-19260-0. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Pretzel, Volker Weiss (Hrsg.): Politiken in Bewegung. Die Emanzipation Homosexueller im 20. Jhdt. Männerschwarm Verlag GmbH (Hamburg) 2017. 330 Seiten. ISBN 978-3-86300-203-9. D: 22,00 EUR, A: 22,60 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Geert Metzger, Frank Dammasch (Hrsg.): Männlichkeit, Sexualität, Aggression. Zur Psychoanalyse männlicher Identität und Vaterschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-8379-2649-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Christen: Schwule Söhne – lesbische Töchter. Wie Eltern den Wertewandel zu Homosexualität erlebt und mitgestaltet haben. Interact Verlag Hochschule Luzern (Luzern) 2017. 182 Seiten. ISBN 978-3-906036-24-3. 32,00 EUR, CH: 34,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Plaß: Homosexualitäten* und Heteronormativität in der Pädagogik. Eine Diskursanalyse. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7815-2169-8. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Christian Aigner (Hrsg.): Der andere Mann. Ein alternativer Blick auf Entwicklung, Lebenslagen und Probleme von Männern heute. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 254 Seiten. ISBN 978-3-8379-2620-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Patsy l´Amour laLove: Selbsthass & Emanzipation. Das Andere in der heterosexuellen Normalität. Querverlag (Berlin) 2016. 260 Seiten. ISBN 978-3-89656-246-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Krell, Kerstin Oldemeier: Coming-out – und dann…?! Coming-out-Verläufe und Diskriminierungserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 180 Seiten. ISBN 978-3-8474-0572-6. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Züfulkar Çetin, Heinz-Jürgen Voß: Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität. Kritische Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 146 Seiten. ISBN 978-3-8379-2549-4. 19,90 EUR.

Angewandte Sexualwissenschaft, Band 7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Patsy l´Amour laLove: Selbsthass & Emanzipation. Das Andere in der heterosexuellen Normalität. Querverlag (Berlin) 2016. 260 Seiten. ISBN 978-3-89656-246-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tina Denninger, Lea Schütze (Hrsg.): Alter(n) und Geschlecht. Neuverhandlungen eines sozialen Zusammenhangs. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2017. 242 Seiten. ISBN 978-3-89691-247-3. D: 28,00 EUR, A: 30,80 EUR.

Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Band 47.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans-Geert Metzger, Frank Dammasch (Hrsg.): Männlichkeit, Sexualität, Aggression. Zur Psychoanalyse männlicher Identität und Vaterschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-8379-2649-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heterosexualität und Homosexualität revisited. Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-03777-178-5. D: 24,00 EUR, A: 24,00 EUR, CH: 29,00 sFr.

Journal für Psychoanalyse 57.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andrea Brassel-Ochmann: Die trügerische Akzeptanz von Islam, Homosexualität und Suizid. Das doppelte Meinungsklima in Deutschland. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-658-11397-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ralf Lottmann, Rüdiger Lautmann, María do Mar Castro Varela (Hrsg.): Homosexualität_en und Alter(n). Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-658-14007-6. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Christian Aigner (Hrsg.): Der andere Mann. Ein alternativer Blick auf Entwicklung, Lebenslagen und Probleme von Männern heute. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-8379-2620-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Peters: Skateboarding. Ethnographie einer urbanen Praxis. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 336 Seiten. ISBN 978-3-8309-3354-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Horlacher, Bettina Jansen, Wieland Schwanebeck (Hrsg.): Männlichkeit. Ein interdisziplinäres Handbuch. J. B. Metzler´sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (Stuttgart, Weimar) 2016. 382 Seiten. ISBN 978-3-476-02393-3. D: 69,95 EUR, A: 72,00 EUR, CH: 94,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung