socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Sandra Kostner (Hrsg.): Identitätslinke Läuterungsagenda. Eine Debatte zu ihren Folgen für Migrationsgesellschaften. ibidem-Verlag (Stuttgart) 2019. 314 Seiten. ISBN 978-3-8382-1307-1. D: 22,00 EUR, A: 22,60 EUR, CH: 25,80 sFr.

06.11.2019 rezensiert von René Gründer
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

448 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Heidemarie Bennent-Vahle: Besonnenheit - eine politische Tugend. Zur ethischen Relevanz des Fühlens. Verlag Karl Alber (Freiburg /München) 2020. 367 Seiten. ISBN 978-3-495-49151-5. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

21.12.2021 rezensiert von Maria Nühlen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Mohamed Amjahid: Der weiße Fleck. Eine Anleitung zu antirassistischem Denken. Piper Verlag GmbH (München) 2021. 2. Auflage. 224 Seiten. ISBN 978-3-492-06216-9. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 21,50 sFr.

07.12.2021 rezensiert von Andrea Warnke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Marc Hill, Caroline Schmitt (Hrsg.): Solidarität in Bewegung. Neue Felder für die Soziale Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2021. 289 Seiten. ISBN 978-3-8340-2161-8. 28,00 EUR.

02.11.2021 rezensiert von Karin E. Sauer
Rezension lesen   Buch bestellen

Soraya Moket, Abdellatif Youssafi, Rahim Hajji (Hrsg.): Deutsch-Marokkanische Lebenswege. Geschichten über das Suchen, Ankommen und Engagieren. Mitteldeutscher Verlag (Halle (Saale)) 2021. 1. Auflage. 243 Seiten.

01.11.2021 rezensiert von Leon Zorn
Rezension lesen

Buchcover Carolin Butterwegge, Christoph Butterwegge: Kinder der Ungleichheit. Wie sich die Gesellschaft ihrer Zukunft beraubt. Campus Verlag (Frankfurt) 2021. 256 Seiten. ISBN 978-3-593-51483-3. D: 22,95 EUR, A: 23,60 EUR.

26.10.2021 rezensiert von Christine Kramer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Roberto Simanowski: Digitale Revolution und Bildung. Für eine zukunftsfähige Medienkompetenz. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 102 Seiten. ISBN 978-3-7799-6511-4. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR.

20.10.2021 rezensiert von Anna Zembala
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Lisa Janotta: Moral und Staatlichkeit. Fallgeschichten von Mitarbeitenden in Bundespolizei, Ausländerbehörden und Aufenthaltsberatungsstellen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 303 Seiten. ISBN 978-3-8474-2420-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

12.10.2021 rezensiert von Monika Pfaller-Rott
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ḥāmid ʿAbd-aṣ-Ṣamad: Schlacht der Identitäten. 20 Thesen zum Rassismus - und wie wir ihm die Macht nehmen. Deutscher Taschenbuch Verlag (München) 2021. 141 Seiten. ISBN 978-3-423-28275-8. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 13,90 sFr.

22.09.2021 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Martin Florack, Karl-Rudolf Korte, Julia Schwanholz (Hrsg.): Coronakratie. Demokratisches Regieren in Ausnahmezeiten. Campus Verlag (Frankfurt) 2021. 320 Seiten. ISBN 978-3-593-51340-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

22.09.2021 rezensiert von Christine Morgenstern
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Thomas Kaspar, Stephan Hebel (Hrsg.): Heile Welt. 32 Ideen für ein Leben nach Corona. Societäts-Verlag - Mediengruppe Frankfurt FSM Redaktion GmbH (Frankfurt am Main) 2021. 206 Seiten. ISBN 978-3-95542-404-6. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.

10.09.2021 rezensiert von Petra Schmidt-Wiborg
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Markus Heidingsfelder, Maren Lehmann: Corona. Weltgesellschaft im Ausnahmezustand? Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2020. 364 Seiten. ISBN 978-3-95832-237-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

01.09.2021 rezensiert von Peter Eisenmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Sarhan Dhouib (Hrsg.): Toleranz in transkultureller Perspektive. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2020. 325 Seiten. ISBN 978-3-95832-047-5. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.

16.08.2021 rezensiert von Olga Frik
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Stefan Schäfer: Das Politische in der Sozialen Arbeit. Wahrnehmungen des Politischen in Fürsorge und Sozialpädagogik der Weimarer Republik. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2020. 408 Seiten. ISBN 978-3-7344-0996-7. D: 44,90 EUR, A: 46,20 EUR.

12.08.2021 rezensiert von Erik Weckel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heiko Kleve, Steffen Roth, Fritz B. Simon (Hrsg.): Lockdown. Das Anhalten der Welt: Debatte zur Domestizierung von Wirtschaft, Politik und Gesundheit. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2020. 215 Seiten. ISBN 978-3-8497-0367-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

19.07.2021 rezensiert von Annemarie Jost
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Jan Ilhan Kizilhan, Claudia Klett: Psychologie für die Arbeit mit Migrant*innen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 215 Seiten. ISBN 978-3-7799-6137-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

29.06.2021 rezensiert von Wolfgang Rechtien
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Lothar Böhnisch: Zwischenwelten. Eine Gesellschaftstheorie für die Soziale Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 208 Seiten. ISBN 978-3-7799-6329-5. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR.

29.06.2021 rezensiert von Moritz Tebbe
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Anton Sterbling: Bürgerliche Gesellschaft, ihre Leistungen und ihre Feinde. ibidem-Verlag (Stuttgart) 2020. 214 Seiten. ISBN 978-3-8382-1463-4. D: 29,90 EUR, A: 30,70 EUR, CH: 35,10 sFr.

29.06.2021 rezensiert von Joschka Sichelschmidt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Wolfgang Kröll, Johann Platzer, Hans-Walter Ruckenbauer, Walter Schaupp (Hrsg.): Die Corona-Pandemie. Ethische, gesellschaftliche und theologische Reflexionen einer Krise. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2020. 448 Seiten. ISBN 978-3-8487-6941-4. 89,00 EUR.

17.06.2021 rezensiert von Peter Eisenmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ina Alexandra Conen: Transnationales Altersvorsorgehandeln türkeistämmiger Migrantinnen und Migranten. Optionen und ihre soziale Verteilung. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2021. 381 Seiten. ISBN 978-3-428-18200-8. D: 99,90 EUR, A: 102,70 EUR.

16.06.2021 rezensiert von Kurt Witterstätter
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Boris Holzer: Politische Soziologie. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2020. 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage. 199 Seiten. ISBN 978-3-8487-6109-8. 25,00 EUR.

27.05.2021 rezensiert von Matthias Quent
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Jacob Spallek, Hajo Zeeb (Hrsg.): Handbuch Migration und Gesundheit. Grundlagen, Perspektiven und Strategien. Hogrefe AG (Bern) 2021. 496 Seiten. ISBN 978-3-456-85995-8. 44,95 EUR.

17.05.2021 rezensiert von Nina Fleischmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Irina Pfützenreuter: "Leben in der Mitte der Gesellschaft. Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz". Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2019. ISBN 978-3-7841-3166-5.

11.05.2021 rezensiert von Irmgard Schroll-Decker
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Nicole Deitelhoff, Olaf Groh-Samberg, Matthias Middell (Hrsg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Ein interdisziplinärer Dialog. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 382 Seiten. ISBN 978-3-593-51356-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR.

11.05.2021 rezensiert von Manfred Krapf
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Josepha Nell: Migrationserfahrung als Ressource? Biografische Selbstdarstellung älterer MigrantInnen in Wien. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 260 Seiten. ISBN 978-3-7799-6164-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

04.05.2021 rezensiert von Nausikaa Schirilla
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Clara Arnold, Oliver Flügel-Martinsen, Samia Mohammed, Andreas Vasilache: Kritik in der Krise. Perspektiven politischer Theorie auf die Corona-Pandemie. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 210 Seiten. ISBN 978-3-8487-6998-8. 39,00 EUR.

03.05.2021 rezensiert von Dieter Korczak
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Samia Dinkelaker, Nikolai Huke, Olaf Tietje: Nach der »Willkommenskultur«. Geflüchtete zwischen umkämpfter Teilhabe und zivilgesellschaftlicher Solidarität. transcript (Bielefeld) 2021. 250 Seiten. ISBN 978-3-8376-5414-1. D: 30,00 EUR, A: 30,00 EUR, CH: 36,80 sFr.

28.04.2021 rezensiert von Karoline Pietrzik
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Hans Karl Peterlini, Jasmin Donlic: Jahrbuch Migration und Gesellschaft 2019/2020. Band 1. „Digitale Medien“. transcript (Bielefeld) 2020. 169 Seiten. ISBN 978-3-8376-4480-7.

26.04.2021 rezensiert von Brigitte Hipfl
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Kathrin Amann, Tobias Kindler (Hrsg.): Sozialarbeitende in der Politik. Biografien, Projekte und Strategien parteipolitisch engagierter Fachpersonen der Sozialen Arbeit. Frank & Timme (Berlin) 2020. 400 Seiten. ISBN 978-3-7329-0619-2. D: 49,80 EUR, A: 49,80 EUR, CH: 74,70 sFr.

14.04.2021 rezensiert von Günter Rieger
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gesa Lindemann: Die Ordnung der Berührung. Staat, Gewalt und Kritik in Zeiten der Coronakrise. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2020. 128 Seiten. ISBN 978-3-95832-226-4. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR.

08.04.2021 rezensiert von Alexander Brandenburg
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Robert Habeck: Von hier an anders. Eine politische Skizze. Verlag Kiepenheuer & Witsch (Köln) 2021. 384 Seiten. ISBN 978-3-462-05219-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

22.03.2021 rezensiert von Bruno Heidlberger
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg, Anna Wyss: Hinter der Grenze, vor dem Gesetz. Eine Ethnografie des europäischen Migrationsregimes. Hamburger Edition (Hamburg) 2020. 341 Seiten. ISBN 978-3-86854-339-1. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

09.03.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Raul Zelik: Wir Untoten des Kapitals. über politische Monster und einen grünen Sozialismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2020. 327 Seiten. ISBN 978-3-518-12746-9. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

23.02.2021 rezensiert von Christopher Grobys
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Doreen Cerny, Manfred Oberlechner (Hrsg.): Schule - Gesellschaft - Migration. Beiträge zur diskursiven Aushandlung des schulischen Lern- und Bildungsraums aus theoretischer, empirischer, curricularer und didaktischer Perspektive. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 188 Seiten. ISBN 978-3-8474-2160-3. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

27.01.2021 rezensiert von Dennis Barasi
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ursula Münch, Andreas Kalina (Hrsg.): Demokratie im 21. Jahrhundert. Theorien, Befunde, Perspektiven. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 446 Seiten. ISBN 978-3-8487-6903-2. 94,00 EUR.

25.01.2021 rezensiert von Klaus Hansen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Umberto Eco: Der ewige Faschismus. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (München) 2020. 76 Seiten. ISBN 978-3-446-26576-9. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

19.01.2021 rezensiert von Stefan Müller-Teusler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Fiorenza Gamba, Marco Nardone, Toni Ricciardi, Sandro Cattacin (Hrsg.): COVID-19. Eine sozialwissenschaftliche Perspektive. Seismo-Verlag Sozialwissenschaften und Gesellschaftsfragen (Zürich) 2020. 364 Seiten. ISBN 978-3-03777-219-5. D: 33,00 EUR, A: 33,00 EUR, CH: 38,00 sFr.

04.01.2021 rezensiert von Arnold Schmieder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Hasan Gençel: Generationenbeziehungen und kulturspezifische Pflege. Herausforderungen am Beispiel türkischstämmiger Familien. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2020. 256 Seiten. ISBN 978-3-86321-530-9. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 44,00 sFr.

23.12.2020 rezensiert von Michael Schilder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gerald Knaus: Welche Grenzen brauchen wir? Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl. Piper Verlag GmbH (München) 2020. 336 Seiten. ISBN 978-3-492-05988-6. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.

27.11.2020 rezensiert von Peter Flick
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Michel Agier: Der »Dschungel von Calais«. Über das Leben in einem Flüchtlingslager. transcript (Bielefeld) 2020. 202 Seiten. ISBN 978-3-8376-4734-1. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

24.11.2020 rezensiert von Eckart Müller-Bachmann
Rezension lesen

Buchcover Heidrun Kallies, Farrin Rezai: "Lasst uns die Welt erfinden!". Migration und Interkulturalität in Systemischer Beratung. MARTA PRESS (Hamburg) 2020. 116 Seiten. ISBN 978-3-948731-00-7. D: 16,00 EUR, A: 18,00 EUR, CH: 20,00 sFr.

19.11.2020 rezensiert von Thomas Becker
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Birgit Schmidtke: Bildungs- und Berufsberatung in der Migrationsgesellschaft. Pädagogische Perspektiven auf Beratung zur Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen. transcript (Bielefeld) 2020. 246 Seiten. ISBN 978-3-8376-4485-2. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

02.11.2020 rezensiert von Olga Frik
Rezension lesen

Buchcover Nadja Hitzel-Abdelhamid: Onlineberatung. Ein Leitfaden zur Einführung für Beratungsstellen mit der Zielgruppe Menschen mit Migrationsgeschichte. Logos Verlag (Berlin) 2020. 105 Seiten. ISBN 978-3-8325-5104-9. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

29.10.2020 rezensiert von Doris Böhler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Beate Küpper, Ann Marie Krewer (Hrsg.): Arbeit mit geflüchteten und neuzugewanderten Personen. Eine Handreichung für die Praxis. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-8474-2338-6. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

29.10.2020 rezensiert von Willy Klawe
Rezension lesen

Buchcover Éric Fassin: Revolte oder Ressentiment. über den Populismus. August Verlag (Berlin) 2019. 126 Seiten. ISBN 978-3-941360-68-6. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

21.10.2020 rezensiert von Ronny Noak
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Benjamin Rampp, Martin Endreß, Marie Naumann: Resilience in Social, Cultural and Political Spheres. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 344 Seiten. ISBN 978-3-658-15328-1. D: 37,44 EUR, A: 38,49 EUR, CH: 38,50 sFr.

06.10.2020 rezensiert von Jens Kretzschmar
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Katharina Nocun, Pia Lamberty: Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Lübbe (Köln) 2020. 352 Seiten. ISBN 978-3-86995-095-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 29,90 sFr.

11.09.2020 rezensiert von Erik Weckel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heinz Ulrich Brinkmann, Isabelle-Christine Panreck (Hrsg.): Rechtspopulismus in Einwanderungsgesellschaften. Die politische Auseinandersetzung um Migration und Integration. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 437 Seiten. ISBN 978-3-658-23400-3. 27,99 EUR.

04.09.2020 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Mustafa Ideli: Neue Medien. Impetus von Integration - Transnationalität - Diaspora? : am Beispiel in der Schweiz lebender Menschen mit Migrationshintergrund Türkei. Seismo-Verlag Sozialwissenschaften und Gesellschaftsfragen (Zürich) 2020. 401 Seiten. ISBN 978-3-03777-200-3. D: 42,00 EUR, A: 42,00 EUR, CH: 48,00 sFr.

20.08.2020 rezensiert von Simone Gretler Heusser
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karim Fathi: Resilienz im Spannungsfeld zwischen Entwicklung und Nachhaltigkeit. Anforderungen an gesellschaftliche Zukunftssicherung im 21. Jahrhundert. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2020. 348 Seiten. ISBN 978-3-658-26940-1. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 22,50 sFr.

20.08.2020 rezensiert von Jürg Frick
Rezension lesen

Buchcover Rita Baches-Chryrek, Charlotte Röhner, Heinz Sünker, Michaela Hopf (Hrsg.): Handbuch frühe Kindheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. 849 Seiten. ISBN 978-3-8474-0688-4. D: 94,90 EUR, A: 97,60 EUR.

17.08.2020 rezensiert von Stefan Hierholzer
Rezension lesen   Buch bestellen