socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Armin Pfahl-Traughber: Rechtsextremismus in Deutschland. Eine kritische Bestandsaufnahme. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 367 Seiten. ISBN 978-3-658-24275-6. 27,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Björn Höcke, Sebastian Hennig: Nie zweimal in denselben Fluss. Manuscriptum Verlagsbuchhandlung (Waltrop) 2018. 297 Seiten. ISBN 978-3-944872-72-8. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.

Reihe: Politische Bühne. Originalton.
Rezension lesen   Buch bestellen

 
Katharina Nocun, Pia Lamberty: Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Lübbe (Köln) 2020. 352 Seiten. ISBN 978-3-86995-095-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 29,90 sFr.

Reihe: In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783785726204.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karolin Schwarz: Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2020. 224 Seiten. ISBN 978-3-451-39670-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Andreas Foitzik, Lukas Hezel (Hrsg.): Diskriminierungskritische Schule. Einführung in theoretische Grundlagen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2019. 269 Seiten. ISBN 978-3-407-25804-5. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Herbert Renz-Polster: Erziehung prägt Gesinnung. Wie der weltweite Rechtsruck entstehen konnte - und wie wir ihn aufhalten können. Kösel-Verlag (München) 2019. 313 Seiten. ISBN 978-3-466-31116-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Christoph Schulze: Etikettenschwindel. Die Autonomen Nationalisten zwischen Pop und Antimoderne. Tectum (Baden-Baden) 2017. 562 Seiten. ISBN 978-3-8288-3822-2. D: 44,95 EUR, A: 44,95 EUR.

Reihe: Kommunikation & Kultur - Band 11.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniel Hornuff: Die Neue Rechte und ihr Design. Vom ästhetischen Angriff auf die offene Gesellschaft. transcript (Bielefeld) 2019. 142 Seiten. ISBN 978-3-8376-4978-9. D: 19,99 EUR, A: 19,99 EUR, CH: 25,30 sFr.

Reihe: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bente Gießelmann, Robin Richterich, Benjamin Kerst, Lenard Suermann, Fabian Virchow (Hrsg.): Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 2. komplett überarbeitet und ergänzt Auflage. 424 Seiten. ISBN 978-3-7344-0819-9. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Quent: Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können. Piper Verlag GmbH (München) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-492-06170-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Möller, Florian Neuscheler (Hrsg.): "Wer will die hier schon haben?" Ablehnungshaltungen und Diskriminierung in Deutschland. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 339 Seiten. ISBN 978-3-17-032799-3. 36,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reiner Becker, Sophie Schmitt (Hrsg.): Beratung im Kontext Rechtsextremismus. Felder - Methoden - Positionen. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 380 Seiten. ISBN 978-3-7344-0607-2. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Politik und Bildung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Friedhelm G. Vahsen: Zwischenzeiten - Zeitenwende. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-643-14219-1. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marc Grimm: Rechtsextremismus - zur Genese und Durchsetzung eines Konzepts. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-7799-3847-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elmar Brähler, Oliver Decker: Flucht ins Autoritäre. Rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-8379-2820-4. 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Samuel Salzborn: Rechtsextremismus. Erscheinungsformen und Erklärungsansätze. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. 150 Seiten. ISBN 978-3-8487-4526-5. 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus-Peter Hufer: Neue Rechte, altes Denken. Ideologie, Kernbegriffe und Vordenker. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 157 Seiten. ISBN 978-3-7799-3681-7. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mechtild Gomolla, Ellen Kollender, Marlene Menk (Hrsg.): Rassismus und Rechtsextremismus in Deutschland. Figurationen und Interventionen in Gesellschaft und staatlichen Institutionen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-7799-3486-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Gräfe: Rechtsterrorismus in der Bundesrepublik Deutschland. Zwischen erlebnisorientierten Jugendlichen, "Feierabendterroristen" und klandestinen Untergrundzellen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 356 Seiten. ISBN 978-3-8487-4515-9. 59,00 EUR.

Extremismus und Demokratie, Band 34.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michail Logvinov: Rechtsextreme Gewalt. Erklärungsansätze - Befunde - Kritik. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 48 Seiten. ISBN 978-3-658-17150-6. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 10,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Björn Milbradt, Floris Biskamp, Yvonne Albrecht, Lukas Kiepe (Hrsg.): Ruck nach Rechts? Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und die Frage nach Gegenstrategien. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 220 Seiten. ISBN 978-3-8474-2069-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Gloël, Kathrin Gützlaff, Jack Weber: Gegen Rechts argumentieren lernen. Aktualisierte Neuausgabe. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 188 Seiten. ISBN 978-3-89965-762-3. D: 14,80 EUR, A: 15,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fabian Virchow, Martin Langebach, Alexander Häusler (Hrsg.): Handbuch Rechtsextremismus. Band 1: Analysen. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 597 Seiten. ISBN 978-3-531-18502-6. D: 79,95 EUR, A: 82,20 EUR, CH: 99,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Lehnert, Heike Radvan: Rechtsextreme Frauen - Analysen und Handlungsempfehlungen für die Soziale Arbeit und Pädagogik. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 138 Seiten. ISBN 978-3-8474-0700-3. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR, CH: 18,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Quent: Rassismus, Radikalisierung, Rechtsterrorismus. Wie der NSU entstand und was er über die Gesellschaft verrät. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 374 Seiten. ISBN 978-3-7799-3435-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Decker, Johannes Kiess, Elmar Brähler (Hrsg.): Die enthemmte Mitte. Autoritäre und rechtsextreme Einstellung in Deutschland. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 249 Seiten. ISBN 978-3-8379-2630-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe Forschung psychosozial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Niels Penke, Matthias Teichert (Hrsg.): Zwischen Germanomanie und Antisemitismus. Transformationen altnordischer Mythologie in den Metal-Subkulturen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 216 Seiten. ISBN 978-3-8487-1275-5. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 55,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Kleffner, Anna Spangenberg, Jonas Frykman, Sabine Walper (Hrsg.): Generation Hoyerswerda. Das Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg. be.bra Verlag (Berlin) 2016. 301 Seiten. ISBN 978-3-89809-127-5. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung