socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Christoph Schönberger, Sophie Schönberger (Hrsg.): Die Reichsbürger. Verfassungsfeinde zwischen Staatsverweigerung und Verschwörungstheorie. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 203 Seiten. ISBN 978-3-593-51227-3. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 33,75 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Oliver Decker, Elmar Brähler (Hrsg.): Autoritäre Dynamiken. Alte Ressentiments – neue Radikalität. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2020. 385 Seiten. ISBN 978-3-8379-3000-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nina Degele: Political Correctness. Warum nicht alle alles sagen dürfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 233 Seiten. ISBN 978-3-7799-3996-2.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Seongcheol Kim, Aristotelis Agridopoulos (Hrsg.): Populismus, Diskurs, Staat. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 278 Seiten. ISBN 978-3-8487-7690-0. 44,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Éric Fassin: Revolte oder Ressentiment. über den Populismus. August Verlag (Berlin) 2019. 126 Seiten. ISBN 978-3-941360-68-6. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

Reihe: Kleine Edition - 31.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Björn Höcke, Sebastian Hennig: Nie zweimal in denselben Fluss. Manuscriptum Verlagsbuchhandlung (Waltrop) 2018. 297 Seiten. ISBN 978-3-944872-72-8. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.

Reihe: Politische Bühne. Originalton.
Rezension lesen   Buch bestellen

 
Ulrike Ackermann: Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle. Theiss Verlag (Darmstadt) 2020. 206 Seiten. ISBN 978-3-8062-4057-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pierre Rosanvallon, Michael Halfbrodt: Das Jahrhundert des Populismus. Geschichte - Theorie - Kritik. Hamburger Edition (Hamburg) 2020. 300 Seiten. ISBN 978-3-86854-347-6. D: 35,00 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nina Degele: Political Correctness - Warum nicht alle alles sagen dürfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. ISBN 978-3-7799-3996-2.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Dikötter: Diktator werden. Populismus, Personenkult und die Wege zur Macht. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2020. 368 Seiten. ISBN 978-3-608-98189-6. D: 26,00 EUR, A: 26,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Till van Rahden: Demokratie. Eine gefährdete Lebensform. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 220 Seiten. ISBN 978-3-593-51134-4. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan-Werner Müller: Furcht und Freiheit. Ein anderer Liberalismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2020. 160 Seiten. ISBN 978-3-518-12631-8. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR, CH: 18,90 sFr.

Reihe: edition suhrkamp - 2631.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Robert Misik: Die falschen Freunde der einfachen Leute. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 137 Seiten. ISBN 978-3-518-12741-4. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.

Reihe: Edition Suhrkamp - 2741.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wolfgang Schroeder, Bernhard Weßels (Hrsg.): Smarte Spalter. Die AfD zwischen Bewegung und Parlament. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2019. 296 Seiten. ISBN 978-3-8012-0552-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Buchberger, Philipp Mittnik (Hrsg.): Herausforderung Populismus. Multidisziplinäre Zugänge für die Politische Bildung. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-7344-0840-3. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.

Reihe: Wochenschau Wissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Jan-Werner Müller: Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-518-07513-5. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Reihe: Sonderdruck Edition Suhrkamp.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katrin Götz-Votteler, Simone Hespers: Alternative Wirklichkeiten? Wie Fake News und Verschwörungstheorien funktionieren und warum sie Aktualität haben. transcript (Bielefeld) 2019. 214 Seiten. ISBN 978-3-8376-4717-4. D: 22,99 EUR, A: 22,99 EUR, CH: 29,10 sFr.

Reihe: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Cas Mudde, Cristóbal Rovira Kaltwasser, Anne Emmert (Übersetzerin): Populismus. Eine sehr kurze Einführung. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2019. 192 Seiten. ISBN 978-3-8012-0545-4. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Quent: Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können. Piper Verlag GmbH (München) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-492-06170-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Ladurner: Der Fall Italien. Wenn Gefühle die Politik beherrschen. Edition Körber (Hamburg) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-89684-273-2.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heribert Prantl: Vom kleinen und großen Widerstand. Gedanken zu Zeit und Unzeit. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2018. 361 Seiten. ISBN 978-3-86497-487-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franzisca Schmidt: Populistische Kommunikation und die Rolle der Medien. Der Umgang der Presse mit Parteien- und Medienpopulismus im Europawahlkampf 2014. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2019. 280 Seiten. ISBN 978-3-86962-424-2.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Philip Manow: Die Politische Ökonomie des Populismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-518-12728-5. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Reihe: Edition Suhrkamp - 2728.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Georg Vobruba: Die Kritik der Leute. Einfachdenken gegen besseres Wissen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 138 Seiten. ISBN 978-3-7799-6037-9. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Müller, Jørn Precht (Hrsg.): Narrative des Populismus. Erzählmuster und -strukturen populistischer Politik. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 162 Seiten. ISBN 978-3-658-22373-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Lahann: "Wir sind durchs Rote Meer gekommen, wir werden auch durch die braune Scheiße kommen". Schriftsteller in Zeiten des Faschismus. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-8012-0539-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eike-Christian Hornig: Mythos direkte Demokratie. Praxis und Potentiale in Zeiten des Populismus. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 169 Seiten. ISBN 978-3-8474-2134-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susan Neiman: Widerstand der Vernunft. Ein Manifest in postfaktischen Zeiten. Ecowin (Salzburg) 2017. 79 Seiten. ISBN 978-3-7110-0154-2. D: 7,00 EUR, A: 7,00 EUR, CH: 9,90 sFr.

Die Rezension basiert auf der E-Book-Ausgabe (ISBN 978-3-7110-5221-6). Diese digitale Ausgabe ist im digitalen MOBI-Format erschienen und hat daher keine Seitenzahlen, sondern kleinteiligere loc – Einheiten (loc für location). Die Zitate werden daher in loc angegeben, wobei das gesamte Buch unabhängig von Geräteeinstellungen 702 loc – Einheiten (= 80 Seiten) umfasst. Die loc-Angaben innerhalb des Textes variieren allerdings mit der Schriftgröße auf dem Lesegerät. Um die Zitate wiederzufinden, wurde eine mittlere Schriftgröße gewählt. Zusammen mit der Kapitalangabe sind die Zitate auf diese Weise hinreichend wiederzufinden.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Poier, Sandra Saywald-Wedl, Hedwig Unger: Die Themen der "Populisten". Mit einer Medienanalyse von Wahlkämpfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Polen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-4417-6. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.

International studies on populism, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Claus Leggewie: Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung. Ullstein Verlag (München) 2017. 318 Seiten. ISBN 978-3-550-05017-6.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandro Mezzadra, Mario Neumann: Jenseits von Interesse und Identität. Klasse, Linkspopulismus und das Erbe von 1968. LAIKA-Verlag GmbH & Co. KG (Hamburg) 2017. 72 Seiten. ISBN 978-3-944233-89-5. D: 9,80 EUR, A: 10,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Winfried Brömmel, Helmut König, Manfred Sicking (Hrsg.): Populismus und Extremismus in Europa. Gesellschaftswissenschaftliche und sozialpsychologische Perspektiven. transcript (Bielefeld) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-8376-3838-7. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.

Europäische Horizonte, Band 10.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinrich Geiselberger (Hrsg.): Die große Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 318 Seiten. ISBN 978-3-518-07291-2. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Grünberg, Wolfgang Leuschner (Hrsg.): Populismus, Paranoia, Pogrom. Affekterbschaften des Nationalsozialismus. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 176 Seiten. ISBN 978-3-95558-200-5. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Herausgegeben von der Initiative 9. November.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Florian Hartleb: Die Stunde der Populisten. Wie sich unsere Politik trumpetisiert und was wir dagegen tun können. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-7344-0464-1. 16,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover