socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Doris Dawidt: Autonomie am Lebensende. Klärung der Begrifflichkeit als notwendige Voraussetzung praktischen Handelns. Logos Verlag (Berlin) 2020. 205 Seiten. ISBN 978-3-8325-5067-7. D: 55,00 EUR, A: 56,50 EUR.

08.10.2021 rezensiert von Alexandra Günther
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

132 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Klaus Günther: Sterben neurobiologisch betrachtet. Letzte Lebensphasen unter Leistungs- und Heroismusdruck. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 211 Seiten. ISBN 978-3-8474-2462-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

02.07.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Martin Groß, Thomas Denner: Interdisziplinäre Palliativmedizin. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2021. 278 Seiten. ISBN 978-3-662-62010-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR.

26.04.2021 rezensiert von Carsten Rensinghoff
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heike Walper, Katarina Theißing: Selbstbestimmung – Wer oder was bestimmt? Über wen oder was? Und wenn ja, wie viel? Subjektiv erlebte Freiheit und Selbstbestimmung in Palliative Care und Hospizarbeit. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2020. 312 Seiten. ISBN 978-3-946527-34-3. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

19.04.2021 rezensiert von Gudrun Silberzahn-Jandt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Johann Ch. Student, Albert Mühlum, Ute Student: Soziale Arbeit in Hospiz und Palliative Care. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2020. 4. aktual. Auflage. 176 Seiten. ISBN 978-3-8252-5484-1. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.

03.03.2021 rezensiert von Christa Paulini
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Kath. Akademie der Erzdiözese Freiburg, Caritasverband Freiburg-Stadt (Hrsg.): Inklusion am Lebensende. Menschen mit geistiger Behinderung begleiten. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2021. 120 Seiten. ISBN 978-3-7841-3293-8. 20,00 EUR.

22.01.2021 rezensiert von Carsten Rensinghoff
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Anne Goossensen, Jos Somsen, Marian van der Veen: Schmelzende Steine. Rituale am Lebensende. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2020. 88 Seiten. ISBN 978-3-946527-35-0. D: 19,99 EUR, A: 20,50 EUR.

22.01.2021 rezensiert von Gisela Thiele
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heinz Rüegger, Roland Kunz: Über selbstbestimmtes Sterben. Zwischen Freiheit, Verantwortung und Überforderung. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2020. 205 Seiten. ISBN 978-3-906304-70-0. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

23.12.2020 rezensiert von Hermann Müller
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Peter Kaufmann, Manuel Trachsel, Christian Walther: Sterbefasten. Fallbeispiele zur Diskussion über den Freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2020. 125 Seiten. ISBN 978-3-17-036664-0. 19,00 EUR.

17.11.2020 rezensiert von Susanne Wolf
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Norbert Bischof: Das Rätsel Ödipus. Die biologischen Wurzeln des Urkonfliktes von Intimität und Autonomie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2020. 700 Seiten. ISBN 978-3-8379-2955-3. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR.

31.07.2020 rezensiert von Hans-Peter Heekerens
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Esther Widmer: Mitten im Leben bis zum Schluss. Kunsttherapie in der Palliative Care. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2019. 124 Seiten. ISBN 978-3-906304-56-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

22.07.2020 rezensiert von Ruth Hampe
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Janina Bessenich, Thorsten Hinz (Hrsg.): Teilhabe am Lebensende. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2019. 108 Seiten. ISBN 978-3-7841-3216-7. 20,00 EUR.

15.07.2020 rezensiert von Albrecht Rohrmann
Rezension lesen

Buchcover Annette Riedel: Palliative Sedierung im stationären Hospiz. Konstruktion einer Ethik-Leitlinie mittels partizipativer Forschung. V&R unipress (Göttingen) 2020. 429 Seiten. ISBN 978-3-8471-1043-9. D: 70,00 EUR, A: 72,00 EUR.

03.07.2020 rezensiert von Gudrun Silberzahn-Jandt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Maria Wasner, Josef Raischl (Hrsg.): Kultursensibilität am Lebensende. Identität - Kommunikation - Begleitung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 288 Seiten. ISBN 978-3-17-034639-0. 39,00 EUR.

22.06.2020 rezensiert von Hermann Müller
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heinke Geiter: Hospizarbeit in stationären Pflegeeinrichtungen. Ein Modellprojekt. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-946527-25-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR.

25.05.2020 rezensiert von Hermann Brandenburg
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Johanna Hefel: Verlust, Sterben und Tod über die Lebensspanne. Kernthemen Sozialer Arbeit am Beispiel österreichischer Fachhochschulen. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 206 Seiten. ISBN 978-3-86388-805-3.

24.02.2020 rezensiert von Hermann Müller
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Thomas Klie, Werner Schneider, Christine Moeller-Bruker, Kristina Greißl: Ehrenamtliche Hospizarbeit in der Mitte der Gesellschaft? Empirische Befunde zum zivilgesellschaftlichen Engagement in der Begleitung Sterbender. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2019. 299 Seiten. ISBN 978-3-946527-28-2. D: 39,90 EUR, A: 41,00 EUR.

14.01.2020 rezensiert von Gudrun Silberzahn-Jandt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Anika Blau: Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit. Überlegungen zum Selbstverständnis der Profession und dessen Auswirkungen auf die Praxis. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 83 Seiten. ISBN 978-3-8474-2180-1. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.

28.06.2019 rezensiert von Oda Baldauf-Himmelmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Otfried Höffe: Die hohe Kunst des Alterns. Kleine Philosophie des guten Lebens. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 187 Seiten. ISBN 978-3-406-72747-4. 18,00 EUR.

27.06.2019 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christoph Menke: Autonomie und Befreiung. Studien zu Hegel. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 215 Seiten. ISBN 978-3-518-29866-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

17.06.2019 rezensiert von Anton Schlittmaier
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Klaus Ahlheim, Rose Ahlheim: Autonomie statt Gehorsam. Zu einer Erziehung nach Auschwitz. Klemm & Oelschläger (Münster) 2018. 40 Seiten. ISBN 978-3-86281-130-4. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

18.03.2019 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen