socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Francis Seeck, Brigitte Theißl (Hrsg.): Solidarisch gegen Klassismus - organisieren, intervenieren, umverteilen. Unrast Verlag (Münster) 2020. 275 Seiten. ISBN 978-3-89771-296-6. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. ISBN 978-3-658-19573-1.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Angela Rein: Normalität und Subjektivierung. Eine biographische Untersuchung im Übergang aus der stationären Jugendhilfe. transcript (Bielefeld) 2020. 438 Seiten. ISBN 978-3-8376-5170-6. D: 44,99 EUR, A: 44,99 EUR, CH: 54,90 sFr.

Reihe: Pädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lars-Eric Petersen, Bernd Six (Hrsg.): Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung. Theorien, Befunde und Interventionen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2020. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. 428 Seiten. ISBN 978-3-621-28422-6. D: 36,95 EUR, A: 37,90 EUR, CH: 41,64 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meltem Kulaçatan, Harry Harun Behr (Hrsg.): Migration, Religion, Gender und Bildung. Beiträge zu einem erweiterten Verständnis von Intersektionalität. transcript (Bielefeld) 2020. 328 Seiten. ISBN 978-3-8376-4451-7. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Kluge, Alexander Kluge: Graswurzelinitiativen in Unternehmen. Ohne Auftrag – mit Erfolg! : wie Veränderungen aus der Mitte des Unternehmens entstehen – und wie sie erfolgreich sein können. Verlag Franz Vahlen GmbH (München) 2020. 239 Seiten. ISBN 978-3-8006-6370-5. 22,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Caroline Arni, Delphine Gardey: Protest! Protestez! Chronos Verlag (Zürich) 2020. 256 Seiten. ISBN 978-3-0340-1606-3. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR, CH: 38,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dominik Wagner-Diehl, Birthe Kleber, Katharina Kanitz (Hrsg.): Bildung, Biografie, Ungleichheit. Beiträge der Biografieforschung zum Verhältnis von Bildung und sozialer Ungleichheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 252 Seiten. ISBN 978-3-8474-2438-3. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Paul Helfritzsch: Als Andere unter Anderen. Darstellungen des Füreinander als Weg zur Solidarität. transcript (Bielefeld) 2020. 258 Seiten. ISBN 978-3-8376-5245-1. D: 40,00 EUR, A: 40,00 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Edition Moderne Postmoderne.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karsten Giertz, Lisa Große, Silke B. Gahleitner (Hrsg.): Hard to reach. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2020. ISBN 978-3-96605-006-7. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Butterwegge: Ungleichheit in der Klassengesellschaft. PapyRossa Verlag (Köln) 2020. 183 Seiten. ISBN 978-3-89438-744-0. D: 9,90 EUR, A: 10,20 EUR.

Reihe: Neue Kleine Bibliothek - 294.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michel Agier: Der »Dschungel von Calais«. Über das Leben in einem Flüchtlingslager. transcript (Bielefeld) 2020. 202 Seiten. ISBN 978-3-8376-4734-1. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Christine Wimbauer, Mona Motakef: Prekäre Arbeit, prekäre Liebe. Über Anerkennung und unsichere Lebensverhältnisse. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 420 Seiten. ISBN 978-3-593-51240-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 33,75 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christiane Lübke, Jan Delhey (Hrsg.): Diagnose Angstgesellschaft? Was wir wirklich über die Gefühlslage der Menschen wissen. transcript (Bielefeld) 2019. 292 Seiten. ISBN 978-3-8376-4614-6. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Gesellschaft der Unterschiede - Band 51.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Andreas Klärner, Markus Gamper, Sylvia Keim-Klärner, Irene Moor, Holger von der Lippe u.a. (Hrsg.): Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten. Eine neue Perspektive für die Forschung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 421 Seiten. ISBN 978-3-658-21658-0. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marina Ginal: Geschlechterungleichheiten in der Universitätsmedizin. Zum Einfluss der Organisationskultur auf den Ausstieg von Habilitandinnen. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 393 Seiten. ISBN 978-3-658-27994-3. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Research.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katrin Menke: "Wahlfreiheit" erwerbstätiger Mütter und Väter? Zur Erwerbs- und Sorgearbeit aus intersektionaler Perspektive. transcript (Bielefeld) 2019. 303 Seiten. ISBN 978-3-8376-4709-9. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Gesellschaft der Unterschiede - Band 53.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Michael Raab: Care in konsensuell-nichtmonogamen Beziehungsnetzwerken. Sorgende Netze jenseits der Norm. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 254 Seiten. ISBN 978-3-86388-817-6. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Stefan Mückl (Hrsg.): Migration und Solidarität - Migration and Solidarity. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2020. 357 Seiten. ISBN 978-3-428-15877-5. D: 99,90 EUR, A: 102,70 EUR.

Reihe: Soziale Orientierung - 28.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Andreas Foitzik, Lukas Hezel (Hrsg.): Diskriminierungskritische Schule. Einführung in theoretische Grundlagen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2019. 269 Seiten. ISBN 978-3-407-25804-5. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carina Book, Nicolai Huke, Sebastian Klauke, Olaf Tietje (Hrsg.): Alltägliche Grenzziehungen. Das Konzept der "imperialen Lebensweise", Externalisierung und exklusive Solidarität. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2019. 270 Seiten. ISBN 978-3-89691-273-2. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nivedita Prasad, Katrin Muckenfuss, Andreas Foitzik (Hrsg.): Recht vor Gnade. Bedeutung von Menschenrechtsentscheidungen für eine diskriminierungskritische (Soziale) Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-6141-3. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 37,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun: Die Kunst des Miteinander-Redens. Über den Dialog in Gesellschaft und Politik. Hanser Verlag (München) 2020. 224 Seiten. ISBN 978-3-446-26590-5. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Böhnke, Jörg Dittmann, Jan Goebel (Hrsg.): Handbuch Armut. Ursachen, Trends, Maßnahmen. UTB (Stuttgart) 2018. 366 Seiten. ISBN 978-3-8252-4957-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 37,50 sFr.

Reihe: UTB - 4957.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Joseph Stiglitz, Thorsten Schmidt: Der Preis des Profits. Wir müssen den Kapitalismus vor sich selbst retten! -. Siedler Verlag (München) 2020. 368 Seiten. ISBN 978-3-8275-0136-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,90 sFr.

In Beziehung stehende Ressource: ISBN 9783570552407; 9783570553480; 9783827500199; 9783827500687; 9783827501219.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Albert Scherr, Helen Breit: Diskriminierung, Anerkennung und der Sinn für die eigene soziale Position. Wie Diskriminierungserfahrungen Bildungsprozesse und Lebenschancen beeinflussen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 259 Seiten. ISBN 978-3-7799-6131-4. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Laura Behrmann, Falk Eckert, Andreas Gefken (Hrsg.): "Doing inequality". Prozesse sozialer Ungleichheit im Blick qualitativer Sozialforschung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 322 Seiten. ISBN 978-3-658-07419-7. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.

Reihe: Sozialstrukturanalyse.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sylvia Nienhaus: Ungleichheitsrelevanz im Bildungs- und Betreuungsalltag. Eine qualitative Mehrebenenanalyse. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 305 Seiten. ISBN 978-3-8474-2225-9. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.

Band 12. Qualitative Fall- und Prozessanalysen.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Paul Mason: Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus (aus dem Englischen von Stephan Gebauer). Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 414 Seiten. ISBN 978-3-518-42860-3. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Matschnigg-Peer: Herkunftsbedingte Bildungsdisparität an der Wiener Grundschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 107 Seiten. ISBN 978-3-8325-4688-5. D: 39,50 EUR, A: 40,60 EUR.

Reihe: Beiträge zu Bildungstheorie und Bildungsforschung - Band 6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 414 Seiten. ISBN 978-3-7799-6114-7. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brigitte Aulenbacher, Verena Fabris, Sina Farahmandnia, Nancy Fraser, Eva Grigori u.a. u.a.: Achtung - Abwertung hat System. Vom Ringen um Anerkennung, Wertschätzung und Würde. Verlag des ÖGB GmbH (Wien) 2018. 257 Seiten. ISBN 978-3-99046-395-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.

Reihe: Varia..
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Schübel, Rudolf Bieker: Die soziale Verteilung politischen Wissens in Deutschland. Wissensunterschiede und deren Ursachen. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 378 Seiten. ISBN 978-3-658-21638-2. D: 54,99 EUR, A: 56,53 EUR, CH: 56,50 sFr.

Reihe: Politisches Wissen.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinz Bude: Solidarität. Die Zukunft einer großen Idee. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (München) 2019. 174 Seiten. ISBN 978-3-446-26184-6. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Steffen Mau: Das metrische Wir. über die Quantifizierung des Sozialen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 308 Seiten. ISBN 978-3-518-07292-9. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hajo Funke: Der Kampf um die Erinnerung. Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer. VSA-Verlag (Hamburg) 2019. 278 Seiten. ISBN 978-3-89965-842-2. D: 24,80 EUR, A: 25,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eleonora Kohler-Gehrig: Armut heute. Eine Bestandsaufnahme für Deutschland. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-036086-0. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Céline Barry: Toubabesse. Wie Bildung Frauen koloniale Macht verleiht : Alltagssoziologische Analysen aus Berlin, Dakar und Dazwischen. edition assemblage (Münster) 2019. 312 Seiten. ISBN 978-3-96042-052-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
André Muller: Die Technik des Erfolgs. Anleitung zur Motivation und Selbstorganisation. Wiley-VCH Verlag (Weinheim) 2019. 233 Seiten. ISBN 978-3-527-50964-5. 19,99 EUR.

Katrin Krips-Schmidt (Übersetzer).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Böckler, Margarita Gestmann, Thomas Handke: Neuzuwanderung in Duisburg-Marxloh. Bulgarische und rumänische Zuwanderer und Alteingesessene im Ankunftsquartier. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-658-18912-9. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Quartiersforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nadine M. Schöneck-Voß, Sabine Ritter (Hrsg.): Die Mitte als Kampfzone. Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten. transcript (Bielefeld) 2018. 348 Seiten. ISBN 978-3-8376-4034-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Gesellschaft der Unterschiede - Band 44.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover