socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Florian Dobmeier, Linus Möls, Teresa Hessing, Hannah Esser, Daniel Bräunling u.a. (Hrsg.): Dynamiken des Pädagogischen. Perspektiven auf Studium, Theorie und Praxis. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 202 Seiten. ISBN 978-3-8474-2412-3. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.

21.06.2021 rezensiert von Christoph Wilhelm
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

257 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Arnd-Michael Nohl (Hrsg.): Rekonstruktive Erziehungsforschung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 261 Seiten. ISBN 978-3-658-28125-0. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

13.12.2021 rezensiert von Claudia Frank
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Steffen Großkopf, Michael Winkler (Hrsg.): Reform als Produktion. Ideologiekritische Blicke auf die Pädagogik. Ergon Verlag (Würzburg) 2020. 117 Seiten. ISBN 978-3-95650-668-0. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

03.12.2021 rezensiert von Erich Hollenstein
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Wolfgang Endres: Resonanzpädagogik in Schule und Unterricht. Von der Entdeckung neuer Denkmuster. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2020. 144 Seiten. ISBN 978-3-407-63191-6.

26.11.2021 rezensiert von Christoph Nette
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Irit Wyrobnik: Korczaks Pädagogik heute. Wertschätzung, Partizipation und Lebensfreude in der Kita. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2021. 165 Seiten. ISBN 978-3-525-70305-2. D: 20,00 EUR, A: 21,00 EUR.

01.10.2021 rezensiert von Agata Skalska
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Lea Puchert, Anja Schwertfeger (Hrsg.): Jugend im Blick der erziehungswissenschaftlichen Forschung – Perspektiven, Lebenswelten und soziale Probleme. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 253 Seiten. ISBN 978-3-8474-2458-1. D: 33,00 EUR, A: 34,60 EUR.

16.09.2021 rezensiert von Nora Katenbrink
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Annette Ullrich, Karin E. Sauer: Pädagogik für die Soziale Arbeit. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 250 Seiten. ISBN 978-3-8487-5340-6. 24,90 EUR.

30.08.2021 rezensiert von Irmgard Schroll-Decker
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Sabrina Schönfeld: Mensch - Maschine - Miteinander. Sozialrobotik und ihr kritisch-kreativer Einsatz in der Pädagogik. ibidem-Verlag (Stuttgart) 2020. 200 Seiten. ISBN 978-3-8382-1473-3. D: 24,90 EUR, A: 25,50 EUR, CH: 29,20 sFr.

17.08.2021 rezensiert von Simone Gretler Heusser
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Oskar Dangl, Doris Lindner: Wie Menschenrechtsbildung gelingt. Theorie und Praxis der Menschenrechtspädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2020. 223 Seiten. ISBN 978-3-17-036929-0. 28,00 EUR.

11.08.2021 rezensiert von Axel Bernd Kunze
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gabriele Weiß, Jörg Zirfas (Hrsg.): Handbuch Bildungs- und Erziehungsphilosophie. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2020. 1. Auflage. ISBN 978-3-658-19004-0.

28.06.2021 rezensiert von Elisabeth Vanderheiden
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ulrich Binder, Johannes Drerup (Hrsg.): Der Preis der Bildung. Dimensionen der Wertbestimmung schulischen Wissens. transcript (Bielefeld) 2020. 222 Seiten. ISBN 978-3-8376-5570-4. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

30.04.2021 rezensiert von Doris Lindner
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Hans-Heinrich Raspe, Hans Georg Hofer, Ulrich Krohs (Hrsg.): Praxis und Wissenschaft. Fünf Disziplinen - eine Familie? mentis Verlag (Paderborn) 2020. 185 Seiten. ISBN 978-3-95743-198-1. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

11.03.2021 rezensiert von Ulrich Papenkort
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Helmut Fend, Fred Berger: Die Erfindung der Erziehung. Eine Einführung in die Erziehungswissenschaft. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 205 Seiten. ISBN 978-3-17-034515-7. 29,00 EUR.

25.02.2021 rezensiert von Claudia Frank
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Thomas Müller: Basiswissen Pädagogik bei Verhaltensstörungen. UTB (Stuttgart) 2021. 211 Seiten. ISBN 978-3-8252-5578-7. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR, CH: 29,50 sFr.

03.02.2021 rezensiert von Carsten Rensinghoff
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Jörg Schlömerkemper: Pädagogische Diskurs-Kultur. Über den sensiblen Umgang mit Widersprüchen in Erziehung und Bildung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 196 Seiten. ISBN 978-3-8474-2461-1. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

19.01.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Birgitta Fuchs: Geschichte des pädagogischen Denkens. UTB (Stuttgart) 2019. 270 Seiten. ISBN 978-3-8252-5270-0. 14,99 EUR. CH: 19,90 sFr.

21.09.2020 rezensiert von Sebastian Engelmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Sabine Seichter: Das »normale« Kind. Einblicke in die Geschichte der schwarzen Pädagogik. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2020. 189 Seiten. ISBN 978-3-407-25838-0. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 28,12 sFr.

23.07.2020 rezensiert von Karla Misek-Schneider
Rezension lesen

Buchcover Petula Neuhaus: Politisches Bewusstsein im Kontext von Biographie und Gesellschaft. Eine qualitative Studie zum Kritikvermögen von Studierenden des Lehramts. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 336 Seiten. ISBN 978-3-7344-0792-5. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

09.07.2020 rezensiert von Jennifer Hübner
Rezension lesen

Buchcover Florian Krückel, Maren Schüll, Ina Katharina Uphoff: Basistexte Pädagogik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Darmstadt) 2018. 179 Seiten. ISBN 978-3-534-26404-9. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.

17.04.2020 rezensiert von Peter-Ulrich Wendt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ingrid Miklitz: Naturraum-Pädagogik in der Kita. Pädagogische Ansätze auf einen Blick. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 96 Seiten. ISBN 978-3-451-37951-2. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 21,50 sFr.

01.04.2020 rezensiert von Sophie Klaes
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Heiner Barz: Reformpädagogik. Innovative Impulse und kritische Aspekte. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 167 Seiten. ISBN 978-3-407-25737-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

10.02.2020 rezensiert von Sebastian Engelmann
Rezension lesen   Buch bestellen