socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Christa Hubrig, Peter Herrmann: Lösungen in der Schule. Systemisches Denken in Unterricht, Beratung und Schulentwicklung. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2005. 271 Seiten. ISBN 978-3-89670-454-2. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Mechtild Erpenbeck: Wirksam werden im Kontakt. Die systemische Haltung im Coaching. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 130 Seiten. ISBN 978-3-8497-0183-3. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus-Peter Horn: Connected to the unknown. Mit Systemaufstellungen die digitale Transformation meistern. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2019. 199 Seiten. ISBN 978-3-525-40674-8. D: 30,00 EUR, A: 31,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Daniel Burghardt, Markus Dederich, Jörg Zirfas (Hrsg.): Vulnerabilität. Pädagogische Herausforderungen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-030175-7. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian A. Fischer: Werte als Kerne von Kompetenzen. Eine theoretische Studie mit einer empirischen Analyse in Montessori-Schulen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2019. 418 Seiten. ISBN 978-3-8309-4015-9. 44,90 EUR.

Reihe: Internationale Hochschulschriften - 664.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kathrin Müller, Stephan Gingelmaier: Kontroverse Inklusion. Ansprüche, Umsetzungen und Widersprüche in der Schulpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-7799-3815-6. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva Maria Waibel: Erziehung zum Selbstwert. Persönlichkeitsförderung als zentrales pädagogisches Anliegen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3618-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Schwarz, Thorsten Schlaak: 50 systemische Demonstrationen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 224 Seiten. ISBN 978-3-525-45261-5. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Rechenberg-Winter, Antja Randow-Ruddies: Poesietherapie in der systemischen Praxis. Interventionen für die Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppentherapie. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-647-40563-6. 32,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thorsten Bohl, Jürgen Budde, Markus Rieger-Ladich (Hrsg.): Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht. Grundlagentheoretische Beiträge, empirische Befunde und didaktische Reflexionen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 312 Seiten. ISBN 978-3-8252-4755-3. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Robert Mosell: Systemische Pädagogik. Ein Leitfaden für Praktiker. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 207 Seiten. ISBN 978-3-407-25723-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörg Schlömerkemper: Pädagogische Prozesse in antinomischer Deutung. Begriffliche Klärungen und Entwürfe für Lernen und Lehren. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 282 Seiten. ISBN 978-3-7799-3475-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eckard König, Gerda Volmer: Einführung in das systemische Denken und Handeln. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 278 Seiten. ISBN 978-3-407-36590-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heiko Kleve: Komplexität gestalten. Soziale Arbeit und Case-Management mit unsicheren Systemen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 166 Seiten. ISBN 978-3-8497-0092-8. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuel Barthelmess: Die systemische Haltung. Was systemisches Arbeiten im Kern ausmacht. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 246 Seiten. ISBN 978-3-525-49161-4. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung