socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Gerald Poscheschnik (Hrsg.): Empirische Forschung in der Psychoanalyse. Grundlagen - Anwendungen - Ergebnisse. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2005. 376 Seiten. ISBN 978-3-89806-477-4. 36,00 EUR, CH: 62,00 sFr.

Reihe: Forschung psychosozial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Peter Hammerschmidt, Christian Janßen, Juliane Sagebiel: Quantitative Forschung in der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 172 Seiten. ISBN 978-3-7799-3960-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

Reihe: Aktuelle Themen und Grundsatzfragen der Sozialen Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ernst Simmel (Hrsg.): Antisemitismus. Verlag Westfälisches Dampfboot 2017. 172 Seiten. ISBN 978-3-89691-109-4. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Neuauflage.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Felix Brauner: Mentalisieren und Fremdenfeindlichkeit. Psychoanalyse und Kritische Theorie im Paradigma der Intersubjektivität. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 313 Seiten. ISBN 978-3-8379-2770-2. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz Weiß: Trauma, Schuldgefühl und Wiedergutmachung. Wie Affekte innere Entwicklung ermöglichen. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 192 Seiten. ISBN 978-3-608-96155-3. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cosimo Schinaia, Klaus Laermann: Pädophilie. Eine psychoanalytische Untersuchung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-8379-2734-4. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Hamburger: Filmpsychoanalyse. Das Unbewusste im Kino – das Kino im Unbewussten. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-8379-2673-6. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Imago.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jürgen Körner: Die Psychodynamik von Übertragung und Gegenübertragung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 80 Seiten. ISBN 978-3-525-40609-0. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

Reihe: Psychodynamik kompakt.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Paula Heimann (Hrsg.): Gegenübertragung und andere Schriften zur Psychoanalyse. Vorträge und Aufsätze aus den Jahren 1942-1980. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2016. 473 Seiten. ISBN 978-3-608-94941-4. D: 59,95 EUR, A: 61,70 EUR.

Margret Tönnesmann (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Konstanze Zinnecker-Mallmann: »Zuneigung ohne Ambivalenz«. Zur Bedeutung des Hundes in der psychoanalytischen Therapie und andere Fallgeschichten. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2018. 136 Seiten. ISBN 978-3-95558-205-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Veronika Wöhrer, Teresa Wintersteller, Karin Schneider, Doris Harrasser, Doris Arztmann: Praxishandbuch sozialwissenschaftliches Forschen mit Kindern und Jugendlichen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 139 Seiten. ISBN 978-3-7799-3834-7. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Schnoor (Hrsg.): Psychosoziale Entwicklung in der Postmoderne. Psychoanalytische Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 257 Seiten. ISBN 978-3-8379-2724-5. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.

Forum Psychosozial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julia Prieß-Buchheit (Hrsg.): Drei grundlegende Fragen der empirischen Sozialforschung. Ergebnisse eines transdisziplinären Diskurses. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 52 Seiten. ISBN 978-3-8309-3749-4. 12,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingeborg Goebel-Ahnert: Pathologische Trauer und ­chronische Depression. Studie zur Wirksamkeit der ­psychoanalytischen Behandlung. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 192 Seiten. ISBN 978-3-95558-206-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Jürgen Heinrichs (Hrsg.): Das Fremde verstehen. Gespräche über Alltag, Normalität und Anormalität. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 194 Seiten. ISBN 978-3-8379-2755-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johann August Schülein: Gesellschaft und Subjektivität. Psychoanalytische Beiträge zur Soziologie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 299 Seiten. ISBN 978-3-8379-2632-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Bründl, Susanne Hauser, Fernanda Pedrina (Hrsg.): Abklärung – Diagnose – Fallbeschreibung. Forschung und Behandlungsplan. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 219 Seiten. ISBN 978-3-95558-210-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Graham S. Clarke: Theorie persönlicher Beziehungen. W.R.D. Fairbairn, John Macmurray und Ian Suttie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 269 Seiten. ISBN 978-3-8379-2591-3. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Melanie Nind, Kathy Hall, Alicia Curtin: Research Methods for Pedagogy. Bloomsbury (New York, NY 10018) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-1-4742-4281-3. 29,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gertraud Diem-Wille: Pubertät - Die innere Welt der Adoleszenten und ihrer Eltern. Psychoanalytische Entwicklungstheorie nach Freud, Klein und Bion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-17-022399-8. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cord Benecke, Felix Brauner (Hrsg.): Motivation und Emotion. Psychologische und psychoanalytische Perspektiven. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 245 Seiten. ISBN 978-3-17-022278-6. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 34,50 sFr.

Psychoanalyse im 21. Jahrhundert.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Timo Storck: Psychoanalyse und Psychosomatik. Die leiblichen Grundlagen der Psychodynamik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 252 Seiten. ISBN 978-3-17-024838-0. D: 29,00 EUR, A: 29,80 EUR, CH: 33,30 sFr.

Psychoanalyse im 21. Jahrhundert.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Inge Seiffge-Krenke: Die Psychoanalyse des Mädchens. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 422 Seiten. ISBN 978-3-608-94952-0. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Peter Hartmann, Andrea Harms (Hrsg.): Einsamkeit – Bedeutung und klinisches Verständnis aus psychoanalytischer Sicht. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-95558-209-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fethi Benslama: Psychoanalyse des Islam. Wie der Islam die Psychoanalyse auf die Probe stellt. Matthes & Seitz (Berlin) 2017. 351 Seiten. ISBN 978-3-95757-338-4. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Geert Metzger, Frank Dammasch (Hrsg.): Männlichkeit, Sexualität, Aggression. Zur Psychoanalyse männlicher Identität und Vaterschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-8379-2649-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Kind: Das Tabu. Was Psychoanalytiker nicht denken dürfen, sich aber trauen sollten. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 384 Seiten. ISBN 978-3-608-96131-7. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Volker Langhirt: Psychoanalytische Familientherapie. Bedeutung und Anwendung in der Praxis. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-17-030846-6. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marco Conci, Wolfgang Mertens (Hrsg.): Psychoanalyse im 20. Jahrhundert. Freuds Nachfolger und ihr Beitrag zur modernen Psychoanalyse. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-17-028428-9. 30,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Bründl, Manfred Endres, Susanne Hauser (Hrsg.): Elternschaft. Klinische und entwicklungspsychologische Perspektiven. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 290 Seiten. ISBN 978-3-95558-182-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerald Poscheschnik, Bernd Traxl (Hrsg.): Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft. Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 532 Seiten. ISBN 978-3-8379-2541-8. D: 79,90 EUR, A: 82,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Auhagen-Stephanos: Der Mutter-Embryo-Dialog. Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit im Spiegel der Psychotherapie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 168 Seiten. ISBN 978-3-8379-2678-1. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Ernst Schiller: Freud-Kritik von links. Bloch, Fromm, Adorno, Horkheimer, Marcuse. zu KLAMPEN! Verlag (Springe) 2017. 366 Seiten. ISBN 978-3-86674-561-2. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fethi Benslama: Der Übermuslim. Was junge Menschen zur Radikalisierung treibt. Matthes & Seitz (Berlin) 2017. 141 Seiten. ISBN 978-3-95757-388-9. 18,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Henri Parens: Krieg ist nicht unvermeidbar. Psychoanalytische Überlegungen zu Krieg und Frieden. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 402 Seiten. ISBN 978-3-8379-2569-2. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Wolf: Krieg, Trauma und Politik. Gewalt und Generation : die unbewusste Dynamik. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 231 Seiten. ISBN 978-3-86099-770-3. 19,00 EUR, CH: 32,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harold F. Searles: Die Welt der Dinge. Die Bedeutung der nichtmenschlichen Umwelt für die seelische Entwicklung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-8379-2614-9. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Traxl (Hrsg.): Körpersprache, Körperbild und Körper-Ich. Zur psychonanalytischen Therapie körpernaher Störungsbilder im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-95558-181-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Burzan: Methodenplurale Forschung. Chancen und Probleme von Mixed Methods. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 116 Seiten. ISBN 978-3-7799-3427-1. 14,95 EUR.

Reihe: Standards standardisierter und nichtstandardisierter Sozialforschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans-Geert Metzger, Frank Dammasch (Hrsg.): Männlichkeit, Sexualität, Aggression. Zur Psychoanalyse männlicher Identität und Vaterschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-8379-2649-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung