socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Claudia Wallner: Feministische Mädchenarbeit. Vom Mythos der Selbstschöpfung und seinen Folgen. Klemm & Oelschläger (Münster) 2006. 320 Seiten. ISBN 978-3-932577-70-3. 24,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Diemut König, Simone Odierna: Dynamiken des Erinnerns in der internationalen Jugendarbeit. Geschichte, Gedenken und Pädagogik zum Ersten Weltkrieg. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2021. 400 Seiten. ISBN 978-3-8309-4321-1.

In Zusammenarbeit mit Laurent Jalabert und Nicolas Czubak.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Annette Reiners: Bewährte Sammlung motivierender Interaktionsspiele. ZIEL Verlag (Augsburg) 2019. 10. überarbeitete Auflage. 179 Seiten. ISBN 978-3-96557-052-8. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

Reihe: Reiners, Annette: Praktische Erlebnispädagogik - Band 1. Gelbe Reihe: Praktische Erlebnispädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heike Dieball, Max Karl-Heinz Lehmann, Ulrike Stücker: Basiswissen Aufsichtspflicht. Haftung und Garantenstellung in der Kinder- und Jugendhilfe : Umgang mit digitalen Medien. SchöneworthVerlag (Hannover) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-945081-26-6. 21,00 EUR.

Reihe: Theorie und Praxis der Jugendhilfe - 25 (Jahrgang 2019).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bettina Zehetner, Karin Macke (Hrsg.): Freiheit und Feminismen. Feministische Beratung und Psychotherapie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2020. 382 Seiten. ISBN 978-3-8379-2942-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Therapie & Beratung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrich Deinet (Hrsg.): Herausforderung angenommen. Offene Kinder- und Jugendarbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 204 Seiten. ISBN 978-3-7799-6096-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ariane Brenssell, Andrea Lutz-Kluge (Hrsg.): Partizipative Forschung und Gender. Emanzipatorische Forschungsansätze weiterdenken. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 175 Seiten. ISBN 978-3-8474-2095-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meike Schmidt-Gleim: Was hätte Virginia Woolf dazu gesagt? Warum Feminismus heute noch aktuell ist. MARTA PRESS (Hamburg) 2018. 148 Seiten. ISBN 978-3-944442-85-3. D: 18,00 EUR, A: 20,00 EUR, CH: 22,00 sFr.

Reihe: Feminists speak out.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Joachim Faulde, Florian Grünhäuser, Sarah Schulte-Döinghaus (Hrsg.): Jugendarbeit in ländlichen Regionen. Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-6024-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eike Rösch: Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld. Impulse für ein theoretisches Konzept. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 172 Seiten. ISBN 978-3-7799-3943-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Richard Krisch, Wolfgang Schröer (Hrsg.): Entgrenzte Jugend – Offene Jugendarbeit. ´Jugend ermöglichen´ im 21. Jahrhundert. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 250 Seiten. ISBN 978-3-7799-6263-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 28,12 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rotraut Hammer-Sohns: Frauen in kommunaler Wohlfahrts- und Sozialpolitik. Biografische Wirkungspotenziale an der Basis von SPD und AWO (1920–2014). Georg Olms-Verlag (Hildesheim) 2020. 462 Seiten. ISBN 978-3-487-15882-2. 58,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Landesarbeitsgemeinschaft Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e. V., Christiane Bollig (Hrsg.): Praxishandbuch Mobile Jugendarbeit. Frank & Timme (Berlin) 2020. 520 Seiten. ISBN 978-3-7329-0608-6. D: 39,80 EUR, A: 39,80 EUR, CH: 59,70 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johanna Neuhauser, Johanna Sittel, Nico Weinmann, Anais López, Alma Espino u.a.: Arbeit und Geschlecht im Wandel. Impulse aus Lateinamerika. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-593-51022-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Alma Espino, Brigida Garcia, Rocio Guadarrama, Elizabeth Jelin, Anaís López, Renata Macedo, Johanna Neuhauser, Heleieth Saffioti, Lucia Saldaña, Johanna Sittel, Elisabeth Souza-Lobo, Nico Weinmann.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ute Gerhard: Für eine andere Gerechtigkeit. Dimensionen feministischer Rechtskritik. Campus Verlag (Frankfurt) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-593-50836-8. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Deinet (Hrsg.): Herausforderung angenommen – Offene Kinder- und Jugendarbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 205 Seiten. ISBN 978-3-7799-6096-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christina Thürmer-Rohr: Fremdheiten und Freundschaften. Essays. transcript (Bielefeld) 2019. 288 Seiten. ISBN 978-3-8376-4826-3. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Gender Studies.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Helle Becker, Andreas Thimmel: Die Zugangsstudie zum internationalen Jugendaustausch. Zugänge und Barrieren. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 222 Seiten. ISBN 978-3-7344-0790-1. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.

Reihe: Wochenschau Wissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefanie Bonus, Stefanie Vogt: Nonformale Bildung in Freiwilligendiensten. Ergebnisse aus Praxisentwicklung und Praxisforschung in kritisch-emanzipatorischer Perspektive. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 111 Seiten. ISBN 978-3-8487-5297-3. 26,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mara Kastein: Gleichstellungsorientierte Männerpolitik unter Legitimationsdruck. Eine wissenssoziologische Diskursanalyse in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 243 Seiten. ISBN 978-3-86388-804-6. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuela Brandstetter: Zum organisationspädagogischen Gestalten von Jugendarbeit. Das Reden über lokaltypische soziale Probleme ländlicher Gemeinden. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 244 Seiten. ISBN 978-3-7799-3911-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Schlenker, Christian Reutlinger: Du musst sie akzeptieren. Aufsuchende und Akzeptierende Jugendarbeit aus der Perspektive Franz Josef Krafelds. Frank & Timme (Berlin) 2019. 214 Seiten. ISBN 978-3-7329-0560-7. D: 26,80 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 40,20 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Mackevics: Koopkurrenz (Kooperation und Konkurrenz) in der Kinder- und Jugendarbeit. Strategische Optionen für Jugendhilfeträger im Kontext der Ganztagsschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 131 Seiten. ISBN 978-3-8325-4619-9. D: 26,00 EUR, A: 27,00 EUR.

Reihe: Sozialwissenschaftliche Forschungswerkstatt - Band 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Céline Barry: Toubabesse. Wie Bildung Frauen koloniale Macht verleiht : Alltagssoziologische Analysen aus Berlin, Dakar und Dazwischen. edition assemblage (Münster) 2019. 312 Seiten. ISBN 978-3-96042-052-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Reinhardt, Bernd Umbach (Hrsg.): Von Altlasten und Neuanfängen. Die ersten Jahrzehnte des Internationalen Bundes. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-7344-0815-1. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Pühl, Birgit Sauer (Hrsg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queerfeministische Positionen. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2018. 289 Seiten. ISBN 978-3-89691-107-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Walter Specht, Stephan Schlenker, Christian Reutlinger (Hrsg.): "Du musst sie lieben". Das Gewordensein mobiler Jugendarbeit in zwölf biographischen Bildern Walter Spechts. Frank & Timme (Berlin) 2017. 174 Seiten. ISBN 978-3-7329-0361-0. D: 22,00 EUR, A: 22,00 EUR, CH: 33,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jochen Fuchs: Auschwitz als eine moralische Anstalt betrachtet. Mitteldeutscher Verlag (Halle (Saale)) 2019. 232 Seiten. ISBN 978-3-96311-125-9. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 21,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Maschke, Ludwig Stecher: Sexuelle Gewalt. Erfahrungen Jugendlicher heute. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 127 Seiten. ISBN 978-3-407-25789-5. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Welser: Fraktale Vielfalt zwischen Pädagogik und Politik. Eine rekonstruktive Studie zu handlungsleitenden Orientierungen in der Mädchenarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 490 Seiten. ISBN 978-3-658-15641-1. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Theresa Koch (Hrsg.): Junge Flüchtlinge auf Heimatsuche. Psychosoziales und pädagogisches Handeln in einem sensiblen Kontext. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 282 Seiten. ISBN 978-3-8497-0209-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Beate Alefeld-Gerges, Stephan Sigg: Trauerarbeit mit Jugendlichen. Junge Menschen begleiten bei Abschied, Verlust und Tod. Don Bosco Verlag (München) 2017. 139 Seiten. ISBN 978-3-7698-2316-5. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 22,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alexandra Scheele, Stefanie Wöhl (Hrsg.): Feminismus und Marxismus. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 249 Seiten. ISBN 978-3-7799-3052-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Juliane Lang, Ulrich Peters (Hrsg.): Antifeminismus in Bewegung. Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt. MARTA PRESS (Hamburg) 2018. 336 Seiten. ISBN 978-3-944442-52-5. 20,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inge Seiffge-Krenke: Die Psychoanalyse des Mädchens. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 422 Seiten. ISBN 978-3-608-94952-0. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Hark, Paula-Irene Villa: Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart. transcript (Bielefeld) 2017. 173 Seiten. ISBN 978-3-8376-3653-6. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sina Holst, Johanna Montanari (Hrsg.): Wege zum Nein. Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen. Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland 2016. edition assemblage (Münster) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-96042-015-6. 14,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mirjam Zels: Fast wie Freunde. Kunstanstifter Verlag (Mannheim) 2017. 44 Seiten. ISBN 978-3-942795-51-7. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover