socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Natalie Weidner: Lust und Liebe bei Musliminnen. Die sexuelle Selbstwerdung von Musliminnen im Jugendalter in der BRD. VDM Verlag Dr. Müller (Saarbrücken) 2007. 133 Seiten. ISBN 978-3-8364-4838-3. 49,00 EUR, CH: 83,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Anja Schierbaum: Herausforderungen im Jugendalter. Wie sich Jugendliche biographischen und gesellschaftlichen Anforderungen zuwenden. Eine rekonstruktive Studie zu weiblicher Adoleszenz und Sozialisation. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 357 Seiten. ISBN 978-3-7799-3480-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Verena Vogelsang: Sexuelle Viktimisierung, Pornografie und Sexting im Jugendalter. Ausdifferenzierung einer sexualbezogenen Medienkompetenz. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 370 Seiten. ISBN 978-3-658-16842-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.

Reihe: Medienbildung und Gesellschaft - Band 37.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Catharina Peeck-Ho: Sicherheit, Geschlecht und Minderheitenpolitik. Kritische Perspektiven auf die britische Antiterrorstrategie. transcript (Bielefeld) 2017. 222 Seiten. ISBN 978-3-8376-3977-3. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.

Reihe: Gender Studies.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Joachim Heilmann, Annelind Eggert-Schmid Noerr, Ilse Weißert (Hrsg.): Unheimlich und verlockend. Zum pädagogischen Umgang mit Sexualität von Kindern und Jugendlichen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 225 Seiten. ISBN 978-3-8379-2719-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Psychoanalytische Pädagogik - Band 48.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Abdel-Hakim Ourghi: Ihr müsst kein Kopftuch tragen. Aufklären statt Verschleiern. Claudius Verlag (München) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-532-62821-8. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Amina Yaqin, Peter Morey, Asmaa Soliman (Hrsg.): Muslims, Trust and Multiculturalism. New Directions. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 311 Seiten. ISBN 978-3-319-71308-3. D: 117,69 EUR, A: 98,99 EUR, CH: 99,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Heilmann, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Ilse Weißert (Hrsg.): Unheimlich und verlockend. Zum pädagogischen Umgang mit Sexualität von Kindern und Jugendlichen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-8379-2719-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Psychoanalytische Pädagogik, Band 48.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anja Steingen, Melanie Gehring-Decker, Katharina Knors: Mädchengewalt. Verstehen und Handeln. Das Kölner Anti-Gewalt-Programm für Mädchen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 496 Seiten. ISBN 978-3-525-70161-4. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 50,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna C. Korteweg, Gökçe Yurdakul: Kopftuchdebatten in Europa. Konflikte um Zugehörigkeit in nationalen Narrativen. transcript (Bielefeld) 2016. 290 Seiten. ISBN 978-3-8376-3271-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung