socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Arbogast Schmitt: Die Moderne und Platon. Zwei Grundformen europäischer Rationalität. J. B. Metzler‘sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (Stuttgart, Weimar) 2008. 2., überarbeitete Auflage. 596 Seiten. ISBN 978-3-476-02245-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 46,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Holger Herma: Bezugsräume des Selbst. Praxis, Funktion und Ästhetik moderner Selbstthematisierung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 248 Seiten. ISBN 978-3-7799-3974-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Edition Soziologie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hyam Maccoby, Peter Gorenflos (Hrsg.): Der Antisemitismus und die Moderne. Die Wiederkehr des alten Hasses. Hentrich & Hentrich Verlag (Berlin) 2020. 248 Seiten. ISBN 978-3-95565-349-1. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Alkemeyer, Nikolaus Buschmann, Thomas Etzemüller (Hrsg.): Gegenwartsdiagnosen. Kulturelle Formen gesellschaftlicher Selbstproblematisierung in der Moderne. transcript (Bielefeld) 2019. 626 Seiten. ISBN 978-3-8376-4134-9. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Sozialtheorie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Walter D. Mignolo: Epistemischer Ungehorsam. Rhetorik der Moderne, Logik der Kolonialität und Grammatik der Dekolonialität. Turia + Kant (Wien) 2019. 206 Seiten. ISBN 978-3-85132-943-8. D: 14,00 EUR, A: 14,00 EUR.

Reihe: Es kommt darauf an - Band 12.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Eva Illouz: Warum Liebe endet. Eine Soziologie negativer Beziehungen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 447 Seiten. ISBN 978-3-518-58723-2. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.

Adrian, Michael (Übersetzer).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gesa Lindemann: Strukturnotwendige Kritik. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 456 Seiten. ISBN 978-3-95832-156-4. D: 25,00 EUR, A: 25,30 EUR.

Theorie der modernen Gesellschaft, Band 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Samuel Salzborn: Globaler Antisemitismus. Eine Spurensuche in den Abgründen der Moderne. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-7799-3855-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.

Mit einem Vorwort von Josef Schuster.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jan Assmann: Achsenzeit. Eine Archäologie der Moderne. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 352 Seiten. ISBN 978-3-406-72988-1. 26,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-518-58706-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans Joas: Die Macht des Heiligen. Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 450 Seiten. ISBN 978-3-518-58703-4. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR, CH: 42,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-518-58706-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover