socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Regina Hunter: Scheidungsbewältigung im Kindes- und Jugendalter. Theorien und Resultate einer Befragung von jungen Frauen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2002. 217 Seiten. ISBN 978-3-89670-309-5. 24,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Katja Baumer: Elterngespräche mit Trennungs-, Scheidungs- und Patchworkfamilien. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 102 Seiten. ISBN 978-3-8497-0181-9. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eike Weimann: Kinder in Armut - Wie eine veränderte Grundschularbeit helfen kann, sie zu bewältigen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 318 Seiten. ISBN 978-3-7799-3766-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pauline Boss, Irene Bopp-Kistler, Marianne Pletscher (Hrsg.): Da und doch so fern. Vom liebevollen Umgang mit Demenzkranken. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2014. 240 Seiten. ISBN 978-3-907625-74-3. D: 30,20 EUR, A: 30,20 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tabea Siekmann: Sexualerziehung und gesundheitliche Aufklärung für Mädchen und junge Frauen. Springer (Berlin) 2015. 143 Seiten. ISBN 978-3-662-48600-9. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 37,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inez Maus: Geschwister von Kindern mit Autismus. Ein Praxisbuch für Eltern und Betreuende. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-17-032475-6. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hofer: Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 2. Auflage. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-15483-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olli Merbeth-Brandtner: Pau und die Wut. über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 37 Seiten. ISBN 978-3-86321-341-1. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anja Steingen, Melanie Gehring-Decker, Katharina Knors: Mädchengewalt. Verstehen und Handeln. Das Kölner Anti-Gewalt-Programm für Mädchen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 496 Seiten. ISBN 978-3-525-70161-4. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 50,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inge Jens: Langsames Entschwinden. Vom Leben mit einem Demenzkranken. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2016. 112 Seiten. ISBN 978-3-498-03344-6. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte. Die autobiografische Perspektive. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3462-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerlinde Dingerkus: Organisations- und Bewusstseinskultur in Hospizteams. Entwicklung eines Fragebogeninstruments unter Berücksichtigung der Dimension Bewusstsein. Asanger Verlag (Kröning) 2016. 341 Seiten. ISBN 978-3-89334-605-9. D: 34,50 EUR, A: 35,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Friedemann Stöhr: Musiktherapeutische Verfahren zur psycho-sozialen Unterstützung der Krankheitsbewältigung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Entwicklung eines Konzepts auf gestalttherapeutischer Basis. Dr. Ludwig Reichert Verlag (Wiesbaden) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-95490-173-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Kavemann, Annemarie Graf- van Kesteren, Sibylle Rothkegel, Bianca Nagel: Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit. Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 195 Seiten. ISBN 978-3-658-10509-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Kleinau, Ingvill C. Mochmann (Hrsg.): Kinder des Zweiten Weltkrieges. Stigmatisierung, Ausgrenzung, Bewältigungsstrategien. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-593-50569-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Udo Baer, Gabriele Frick-Baer: Flucht und Trauma. Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2016. 223 Seiten. ISBN 978-3-579-08641-5. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriele Bindel-Kögel, Kari-Maria Karliczek, Wolfgang Stangl: Bewältigung von Gewalterlebnissen durch außergerichtliche Schlichtung. Täter-Opfer-Ausgleich und Tatausgleich als opferstützende Instrumente. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3433-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Linda Siefert: Das anorektische Ideal auf "Pro Ana" Weblogs. Eine qualitative Studie zu einer virtuellen Inszenierungspraktik. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 319 Seiten. ISBN 978-3-7815-2058-5. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dima Zito: Überlebensgeschichten. Kindersoldatinnen und -soldaten als Flüchtlinge in Deutschland. Eine Studie zur sequentiellen Traumatisierung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 464 Seiten. ISBN 978-3-7799-3328-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jo-Jacqueline Eckardt: Trauma. Verstehen und heilen. Ecowin (Salzburg) 2016. 336 Seiten. ISBN 978-3-7110-0088-0. D: 21,95 EUR, A: 21,95 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
John Litau, Andreas Walther, Annegret Warth, Sophia Wey (Hrsg.): Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung. Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-7799-1939-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brita Schirmer, Tatjana Alexander: Leben mit einem Kind im Autismus-Spektrum. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-17-028767-9. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anja Novoszel: Wichtige Ressourcensysteme jugendlicher Mädchen einer krebskranken Mutter. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2014. 322 Seiten. ISBN 978-3-8300-7599-8. D: 99,80 EUR, A: 102,60 EUR, CH: 135,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Waltraut Barnowski-Geiser: Vater, Mutter, Sucht. Wie erwachsene Kinder suchtkranker Eltern trotzdem ihr Glück finden. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2015. 140 Seiten. ISBN 978-3-608-86050-4. 14,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf van Dick: Stress lass nach! Wie Gruppen unser Stresserleben beeinflussen. Springer Spektrum (Wiesbaden) 2015. 209 Seiten. ISBN 978-3-662-46572-1. D: 14,99 EUR, A: 15,41 EUR, CH: 16,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Rieken (Hrsg.): Wie bewältigt man das Unfassbare? Interdisziplinäre Zugänge am Beispiel der Lawinenkatastrophe von Galtür. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 189 Seiten. ISBN 978-3-8309-3214-7. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Christian Kossak: Prüfungsangst - Beraten aus sieben Perspektiven. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2015. 96 Seiten. ISBN 978-3-8497-0058-4. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 14,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lydia Schmieder: Leben mit einem beeinträchtigten Kind. Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von Selbstberichten der Eltern. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2015. 116 Seiten. ISBN 978-3-658-08177-5. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 75,00 sFr.

Reihe BestMasters.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martina Zemp, Guy Bodenmann: Partnerschaftsqualität und kindliche Entwicklung. Ein Überblick für Therapeuten, Pädagogen und Pädiater. Springer (Berlin) 2015. 46 Seiten. ISBN 978-3-662-45185-4. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 12,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Kotterer: Der menschliche Lebenslauf als Entwicklungsaufgabe. Wie aus Schwäche Stärke wird. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2014. 378 Seiten. ISBN 978-3-8300-8135-7. D: 99,80 EUR, A: 102,60 EUR, CH: 135,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Insa Fooken, Gereon Heuft (Hrsg.): Das späte Echo von Kriegskindheiten. Die Folgen des Zweiten Weltkriegs in Lebensverläufen und Zeitgeschichte ; [mit fünf Tabellen]. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2014. 307 Seiten. ISBN 978-3-525-40461-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 38,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jos Willems, Brigit Appeldoorn, Maaike Goyens: Als Paar getrennt - Als Eltern zusammen. Wie eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung gelingt. Patmos Verlag (Ostfildern) 2015. 208 Seiten. ISBN 978-3-8436-0573-1. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rebecca Köster (Hrsg.): ... bis zum Tod und darüber hinaus! Trauerbegleitung von Ehrenamtlichen in der ambulanten Kinderhospizarbeit. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Ludwigsburg) 2014. 100 Seiten. ISBN 978-3-941251-60-1. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.

Reihe: Beitrag des Deutschen Kinderhospizvereins e.V.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heike Lubitz: „Das ist wie Gewitter im Kopf!“ - Erleben und Bewältigung demenzieler Prozesse bei geistiger Behinderung. Bildungs- und Unterstützungsargbeit mit Beschäftigten und Mitbewohner. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2014. 299 Seiten. ISBN 978-3-7815-2002-8. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 59,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriele Weglage: Leben auf Zeit. Anpassungsstrategien palliativ betreuter Menschen. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2014. 313 Seiten. ISBN 978-3-86321-209-4. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silvester Popescu-Willigmann: Berufliche Bewältigungsstrategien und „Behinderung“. Undoing Disability am Beispiel hochqualifizierter Menschen mit einer Hörschädigung. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2014. 224 Seiten. ISBN 978-3-658-03989-9. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabrina Effinghausen: Diagnose psychisch krank - ein Leben ohne Zukunft? Bewältigungsstrategien von psychisch erkrankten Menschen und Unterstützungsmöglichkeiten durch die soziale Arbeit am Beispiel des ambulant betreuten Wohnens. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014. 256 Seiten. ISBN 978-3-8487-1047-8. D: 44,00 EUR, A: 45,30 EUR, CH: 62,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Bachmann: Die Situation von Eltern chronisch kranker Kinder. Verlag Hans Huber (Bern, Göttingen, Toronto, Seattle) 2014. 181 Seiten. ISBN 978-3-456-85444-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 39,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Meussling-Sentpali: „Ich rede darüber - anders geht es nicht.“ Arbeitsbelastung, Ressourcen und Bewältigungsstrategien von beruflich Pflegenden in Thüringer Pflegediensten. hpsmedia GmbH (Nidda) 2014. 228 Seiten. ISBN 978-3-7322-9201-1. D: 28,80 EUR, A: 29,70 EUR, CH: 39,50 sFr.

Reihe: Pflegewissenschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans Hopf: Schulangst und Schulphobie. Wege zum Verständnis und zur Bewältigung Hilfen für Eltern und Lehrer. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2014. 209 Seiten. ISBN 978-3-95558-035-3. D: 17,90 EUR, A: 18,40 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Bock, Kristin Klapheck, Friederike Ruppelt: Sinnsuche und Genesung. Erfahrungen und Forschungen zum subjektiven Sinn von Psychosen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2014. 256 Seiten. ISBN 978-3-88414-577-7. D: 29,95 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!