socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Hans-Jürgen Burchardt (Hrsg.): Nord-Süd-Beziehungen im Umbruch. Neue Perspektiven auf Staat und Demokratie in der Weltpolitik. Campus Verlag (Frankfurt) 2009. 336 Seiten. ISBN 978-3-593-39016-1. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 56,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Timothy Garton Ash: Redefreiheit. Prinzipien für eine vernetzte Welt. Hanser Verlag (München) 2016. 687 Seiten. ISBN 978-3-446-24494-8. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uwe Backes, Alexander Gallus, Eckhard Jesse, Tom Thieme (Hrsg.): Jahrbuch Extremismus & Demokratie (E & D). Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 532 Seiten. ISBN 978-3-8487-5542-4. 98,00 EUR.

30. Jahrgang 2018.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Brunnhuber: Die offene Gesellschaft. Ein Plädoyer für Freiheit und Ordnung im 21. Jahrhundert. oekom Verlag (München) 2019. 176 Seiten. ISBN 978-3-96238-105-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer? Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören. Westend Verlag (Frankfurt) 2018. 303 Seiten. ISBN 978-3-86489-225-7. D: 22,00 EUR, A: 22,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franziska Martinsen (Hrsg.): Wissen - Macht - Meinung. Demokratie und Digitalisierung : die 20. Hannah-Arendt-Tage 2017. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 107 Seiten. ISBN 978-3-95832-148-9. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Francis Fukuyama: Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet. Hoffmann und Campe (Hamburg) 2019. 236 Seiten. ISBN 978-3-455-00528-8. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ramona M. Kordesch, Josef Wieland, Michael N. Ebertz (Hrsg.): Die Arbeit der Zivilgesellschaft. Aus der Reihe: Societas Futura. Gesellschaft Gestalten. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-95832-161-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniel Bendix: Global Development and Colonial Power. German Development Policy at Home and Abroad. Rowman & Littlefield International (London) 2018. 224 Seiten. ISBN 978-1-7866-0349-4.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Franziska Martinsen (Hrsg.): Wissen - Macht - Meinung. Demokratie und Digitalisierung : Die 20. Hannah-Arendt-Tage 2017. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 107 Seiten. ISBN 978-3-95832-148-9. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sybille Bauriedl, Anke Strüver (Hrsg.): Smart City - kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. transcript (Bielefeld) 2018. 361 Seiten. ISBN 978-3-8376-4336-7. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Reihe: Urban studies.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Mario Förster, Wolfgang Beutel, Peter Fauser (Hrsg.): Angegriffene Demokratie? Zeitdiagnosen und Einblicke. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-7344-0769-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Politik und Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Butterwegge, Gudrun Hentges, Gerd Wiegel: Rechtspopulisten im Parlament. Polemik, Agitation und Propaganda der AfD. Westend Verlag (Frankfurt) 2018. 256 Seiten. ISBN 978-3-86489-221-9. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Timothy Snyder: Der Weg in die Unfreiheit. Russland, Europa, Amerika. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 376 Seiten. ISBN 978-3-406-72501-2. 24,95 EUR.

Übersetzer: Ülla Höber und Werner Roller.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Patrick Oehler: Demokratie und Soziale Arbeit. Entwicklungslinien und Konturen demokratischer Professionalität. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 353 Seiten. ISBN 978-3-658-21653-5. 39,99 EUR.

Reihe: Kasseler Edition Soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Baha Güngör: Atatürks wütende Enkel. Die Türkei zwischen Demokratie und Demagogie. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2017. 237 Seiten. ISBN 978-3-8012-0511-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Lahann: "Wir sind durchs Rote Meer gekommen, wir werden auch durch die braune Scheiße kommen". Schriftsteller in Zeiten des Faschismus. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-8012-0539-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Iris Ruppin (Hrsg.): Kinder und Demokratie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 118 Seiten. ISBN 978-3-7799-3683-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maren Lehmann, Marcel Tyrell (Hrsg.): Komplexe Freiheit. Wie ist Demokratie möglich? Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 261 Seiten. ISBN 978-3-658-14968-0. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.

Reihe: Komplexität und Kontingenz.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Silke Julia Jakob (Hrsg.): Engagierte Jugendliche in der Gesellschaft. Bürgerschaft und Engagement in einer globalisierten Welt. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 233 Seiten. ISBN 978-3-8474-0763-8. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Henning Ottmann, Pavo Barisic (Hrsg.): Kosmopolitische Demokratie. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 184 Seiten. ISBN 978-3-8487-3302-6. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR.

Reihe: Staatsverständnisse - Band 110.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Gehler: Internationale Geschichte im globalen Wandel, Band 1. Georg Olms-Verlag (Hildesheim) 2018. 458 Seiten. ISBN 978-3-487-15569-2.

Reihe: Historische Europa-Studien / Historic Europe Studies. Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, hrsg. vom Institut für Geschichte der Stiftung Universität Hildesheim unter der Leitung von Michael Gehler, Teilband 13.1.
Rezension lesen   Buch bestellen

 
Michael Gehler: Internationale Geschichte im globalen Wandel, Band 2. Georg Olms-Verlag (Hildesheim) 2018. 1278 Seiten. ISBN 978-3-487-15570-8. 98,00 EUR.

Reihe: Historische Europa-Studien / Historic Europe Studies. Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, hrsg. vom Institut für Geschichte der Stiftung Universität Hildesheim unter der Leitung von Michael Gehler, Teilband 13.2.
Rezension lesen   Buch bestellen

 
Alexander Birken (Hrsg.): ZukunftsWerte. Verantwortung für die Welt von Morgen. Steidl (Göttingen) 2018. 448 Seiten. ISBN 978-3-95829-436-3. D: 40,00 EUR, A: 41,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Lutz (Hrsg.): Globale Herausforderungen - regionale Entwicklungen. Von Krisen und Aufbrüchen. Paulo Freire Verlag (Oldenburg) 2016. 271 Seiten. ISBN 978-3-86585-654-8. D: 27,90 EUR, A: 28,70 EUR.

Erfurter Hefte, Band 4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Judith Schicklinski: The Governance of Urban Green Spaces in the EU. Routledge (New York) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-1-138-22375-2. 135,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Walter: Administrative Governance. Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Zivilgesellschaft. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 265 Seiten. ISBN 978-3-658-15679-4. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jason Hickel: Die Tyrannei des Wachstums. Wie globale Ungleichheit die Welt spaltet und was dagegen zu tun ist. Deutscher Taschenbuch Verlag (München) 2018. 432 Seiten. ISBN 978-3-423-28163-8. 28,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht. Droemer Knaur (München) 2018. 350 Seiten. ISBN 978-3-426-27735-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Horst Dreier: Staat ohne Gott. Religion in der säkularen Moderne. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 256 Seiten. ISBN 978-3-406-71871-7. 26,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hubertus Niedermaier: Wozu Demokratie? Politische Philosophie im Spiegel ihrer Zeit. UTB (Stuttgart) 2017. 401 Seiten. ISBN 978-3-8252-4867-3. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.

UTB, Band Nr. 4867.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Olk, Stefanie Schmachtel (Hrsg.): Educational Governance in kommunalen Bildungslandschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3372-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Heuser: Zeitbombe Welthunger. Massengräber, Exodus oder Marshallplan. Tectum (Baden-Baden) 2017. 403 Seiten. ISBN 978-3-8288-4036-2. D: 19,95 EUR, A: 19,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tim Eyßell: Vom lokalen Korporatismus zum europaweiten Wohlfahrtsmarkt. Der Wandel der Governance sozialer Dienste und zugrundeliegende Strategien. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2015. 291 Seiten. ISBN 978-3-658-08887-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pierre Rosanvallon: Die Gegen-Demokratie. Politik im Zeitalter des Misstrauens. Hamburger Edition (Hamburg) 2017. 316 Seiten. ISBN 978-3-86854-312-4. D: 35,00 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anja Weiß: Soziologie globaler Ungleichheiten. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 374 Seiten. ISBN 978-3-518-29820-6. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 2220.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinrich Geiselberger (Hrsg.): Die große Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 318 Seiten. ISBN 978-3-518-07291-2. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Philipp Blom: Was auf dem Spiel steht. Hanser Verlag (München) 2017. 222 Seiten. ISBN 978-3-446-25664-4. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniel-Pascal Zorn: Logik für Demokraten. Eine Anleitung. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 314 Seiten. ISBN 978-3-608-96096-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ullrich Mies, Jens Wernicke (Hrsg.): Fassadendemokratie und Tiefer Staat. Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-85371-425-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Edler: Demokratische Resilienz auf den Punkt gebracht. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2017. 47 Seiten. ISBN 978-3-95414-079-4. D: 9,80 EUR, A: 10,10 EUR.

Auf den Punkt gebracht, Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung