Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Pädagogische Fachberatung (w/m/d)

  • Arbeitgeber Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden (DaKS) e.V.
  • Dienstort Berlin
  • Art der Stelle Teilzeit
  • Bewerbung bis 24.09.2023
  • Besetzung 01.01.2024
  • online seit 05.09.2023

Im DaKS sind derzeit mehr als 900 Kinder- und Schülerläden, Kitas, Horte und freie Schulen mit insgesamt etwa 30000 Plätzen organisiert. Wir verstehen uns als Stimme dieser kleinen selbstverwalteten Bildungseinrichtungen, als Lobby für Kinder, Eltern und Pädagog:innen. Für sie bietet der DaKS ein umfangreiches Angebot, um sie in ihren Alltagsfragen zu unterstützen. Dazu gehören die Mitgliedervertretung, die Fachberatung, der Lohn- und Buchhaltungsservice und die Fachberatung im Bundesprogramm Sprachkitas. Alle Teams arbeiten in ihrem Bereich wirtschaftlich und organisatorisch selbständig, sind jedoch auch Teile eines (selbstverwaltetem) gemeinsamen Ganzen mit einem ehrenamtlich tätigen Vorstand.

Für den Bereich der Fachberatung sucht der DaKS
ab dem 1.1.2024 eine:n Kolleg:in mit 25 bis 30 Stunden/Woche.

Die Fachberatung unterstützt die DaKS-Mitglieder in ihrer Selbstorganisation und in ihrer pädagogischen Arbeit. Unsere vielfältige Tätigkeit umfasst die telefonische und persönliche Beratung von Fachkräften, Eltern und Vorständen zu tagesaktuellen Themen und pädagogischen Fragen, herausfordernden Situationen und Unterstützung bei Konflikten, sowie die Planung und Durchführung von Fortbildungen und Gremienarbeit.

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium im sozialen/pädagogischen Bereich, 
  • Praxiserfahrung in Kinderladen oder Kita, 
  • Vertrautsein mit wesentlichen Themen der frühkindlichen Erziehung, Bildung, Betreuung, 
  • Weiterbildung(en) rund um Beratung, Mediation, Supervision. 

Was uns noch wichtig ist:

  • ein Herz für ehrenamtliche Strukturen in Elterninitiativen und anderen kleinen, selbstverwalteten Organisationsformen, 
  • sowohl selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative als auch Teamfähigkeit und einen (mit-)verantwortlichen Blick auf den DaKS-Bau und nicht zuletzt 
  • Humor und die Lust sich immer wieder auf neue Themen und unterschiedliche Menschen einzulassen. 

Die Bezahlung erfolgt nach TV-L Berlin EG S 17.

Wir laden insbesondere Menschen ein, sich zu bewerben, die aufgrund von Diskriminierung benachteiligt sind. Wir erhoffen uns damit, die (institutionellen) Mechanismen von Ausschluss abzubauen und marginalisierte Perspektiven einzubeziehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.09.23 an bewerbung@daks-berlin.de

Weiteres zum DaKS e.V. und der Arbeit der Fachberatung unter https://www.daks-berlin.de.

Jetzt bewerben
direkt beim Arbeitgeber

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Fachberatung (über socialnet Anzeige 32172)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht