Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Fachbereichsleitung (w/m/d) für Beratungsstelle für junge Menschen und Familien

  • Arbeitgeber Landratsamt Rems-Murr-Kreis
  • Dienstort Backnang
  • Art der Stelle Vollzeit/Teilzeit
  • Bewerbung bis 02.06.2024
  • online seit 13.05.2024

Für das Kreisjugendamt am Standort Backnang suchen wir Sie zum 1. Januar 2025 als

Fachbereichsleitung (m/w/d) für unsere Beratungsstelle für junge Menschen und Familien

unbefristet | 70-100 % | bis EG 13 TVöD-VKA

Entscheiden auch Sie sich für unser modernes Landratsamt als Arbeitgeber. Gemeinsam engagieren wir uns für die Menschen, die hier leben. Wir arbeiten daran, unseren Landkreis noch lebenswerter zu machen. Und wir sind offen für Veränderungen und neue Themen. Bei uns arbeiten Sie in einem fachkundigen Umfeld. Nutzen Sie unsere günstigen Voraussetzungen für fokussiertes Arbeiten. Handeln Sie fürsorglich für sich und andere. Freuen Sie sich auf einen Arbeitsplatz mit idealen Bedingungen, die mehr als amtlich sind!

MEHR BEWIRKEN KÖNNEN:

  • als Leitung der Beratungsstelle für junge Menschen und Familien mit acht Mitarbeitenden eines multiprofessionellen Fachteams
  • durch Qualitätssicherung mit fachlichen Standards und konzeptioneller Weiterentwicklung der Arbeitsfelder
  • durch enge Kooperation mit den zwei weiteren Beratungsstellen des Kreisjugendamts in Schorndorf und Waiblingen
  • durch Beratung (persönlich und digital) und Unterstützung von jungen Menschen und Familien bei individuellen und familienbezogenen Problemlagen
  • durch Diagnostik (testpsychologisch und familienorientiert)
  • als „Insoweit erfahrene Fachkrafttätigkeit“ (IeF) im Rahmen des § 8a/b KJSG (im Kinderschutz)

MEHR ALS AMTLICHE VORTEILE:

  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • moderne Arbeitsstrukturen unter Einbindung von Laptop und Tablet
  • flexibel gestaltbarer Gleit- und Kernarbeitszeitrahmen
  • lebensphasenorientierte Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • gute ÖPNV-Anbindung an allen Standorten

MEHR MÖGLICH MACHEN:

  • mit Ihrem abgeschlossenen Hochschulstudium im Bereich Psychologie, Pädagogik oder Soziale Arbeit mit Diplom- bzw. Bachelor- und Masterabschluss oder mit einer vergleichbaren Qualifikation möglichst mit therapeutischer Zusatzausbildung in einem wissenschaftlich anerkannten Verfahren
  • mit Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im oben genannten Bereich (wünschenswert)
  • mit Ihren Kenntnissen im SGB VIII, BGB und FamFG
  • mit Ihren Grundlagenkenntnissen zum Aufbau und Handeln in einer Behörde und über Verwaltungsabläufe
  • mit Ihren Kenntnissen in digitaler Arbeit und Beratung
  • mit Ihrem hohen Maß an Verantwortungsbereitschaft, Ihrer Sicherheit im Umgang mit Konflikten und Krisen

Diese Position ist in Vollzeit oder Teilzeit im Bereich Hilfen für junge Menschen und ihre Familien im Kreisjugendamt in Backnang zu besetzen. Freuen Sie sich auf eine unbefristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Der Entgeltrahmen bei Beschäftigten liegt zwischen 57.900 – 83.000 Euro brutto jährlich.

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung sowie Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts, sich zu bewerben.

MEHR FRAGEN BEANTWORTET IHNEN GERNE:
Frau Grießhaber-Stepan
Fachbereichsleiterin Beratungsstelle für junge Menschen und Familien Backnang
Telefon 07151 501-4098
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, zur Kennziffer 102/24/51, bis zum 2. Juni 2024. Bitte bewerben Sie sich über unsere Webseite.

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung
www.rems-murr-kreis.de

Jetzt bewerben
direkt beim Arbeitgeber

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 102/24/51 (über socialnet Anzeige 33125)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht