Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Fachbereichsleitung (w/m/d) für Bildung, Jugend, Sport, Soziales und Senioren

  • Arbeitgeber Hansestadt Buxtehude
  • Dienstort Buxtehude
  • Art der Stelle Vollzeit
  • Bewerbung bis 22.06.2024
  • online seit 03.06.2024

Die Hansestadt Buxtehude ist besonders.
Setzen Sie nachhaltige Impulse für den Fachbereich Bildung, Jugend, Sport, Sozialesund Senioren der Hansestadt Buxtehude!

Die Hansestadt mit ihren rund 41.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist besonders. Sie liegt südwestlich von Hamburg und zeichnet sich durch eine historische Altstadt, vielfältige Kultur-, Bildungs- und Sportangebote sowie eine hohe Erholungs- und Lebensqualität aus. Nicht zuletzt charakterisiert sich Buxtehude durch die besondere Fokussierung auf innovatives und nachhaltiges Handeln. Diese Initiativen wurden mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 ausgezeichnet.

Die Hansestadt Buxtehude ist eine ausgesprochen attraktive Arbeitgeberin: Eine moderne, serviceorientierte Kommunalverwaltung mit über 600 Beschäftigten, die sich mit Fachkompetenz, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein in ganz unterschiedlichen Bereichen engagieren. Hier finden Sie eine persönliche, offene und abwechslungsreiche Arbeitsatmosphäre, die Raum für individuelle Ideen bietet, um die Hansestadt mit Ihnen weiterhin zukunftsorientiert zu gestalten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadtverwaltung der Hansestadt Buxtehude in Vollzeit eine

Fachbereichsleitung (w/m/d)

für Bildung, Jugend, Sport, Soziales und Senioren

Der Fachbereich setzt sich aus den fünf Fachgruppen Schulen und Sport, Soziales, Wohnen und Senioren, Jugend und Familie, Volkshochschule sowie der Sozialstation zusammen. Darüber hinaus ist die Hansestadt, anders als andere Kommunen der Größenordnung Buxtehudes, Jugendhilfeträgerin und unterhält mehrere Kindertagesstätten und offene Ganztagsgrundschulen (OGS). Zudem nimmt sie die Trägerschaft auch für die weiterführenden, allgemeinbildenden Schulen und für die leistungsstarke Volkshochschule wahr.

Diese attraktive Position wird für Beamtinnen und Beamte nach Besoldungsgruppe A 16 NBesG bzw. für Tarifbeschäftigte nach EG15 TVöD (VKA) vergütet.

Ihre Kernaufgaben

  • Zukunftsorientiertes und nachhaltiges Management des Fachbereiches und dessen fünf zugehörigen Fachgruppen
  • Strategische Weiterentwicklung des Fachbereiches unter Berücksichtigung der Strategie “Buxtehude 2035“
  • Wertschätzende und zielorientierte Führung der rund 365 Mitarbeitenden
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Bürgermeisterin, der Verwaltungsleitung sowie der Politik und den Bürgerinnen und Bürgern
  • Souveräne Repräsentation des Fachbereiches nach innen und außen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor) vorzugsweise in der Fachrichtung Sozial-, Rechts- bzw. Verwaltungswissenschaften oder die Befähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes in der Laufbahngruppe 2.2
  • Langjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, idealerweise im kommunalen Umfeld
  • Fundierte Fachkenntnisse in mindestens einem der dem Fachbereich zugeordneten Themengebiete
  • Ein hohes Maß an strategisch-konzeptionellen Fähigkeiten, Durchsetzungsstärke und Resilienz
  • Herausragende kommunikative Kompetenz im Dialog mit Akteurinnen und Akteuren aus der Politik, der Bürgerschaft und öffentlichen sowie privatwirtschaftlichen Institutionen
  • Mut zur Positionierung

Mit Überzeugungskraft und Einsatzfreude steuern Sie den Fachbereich und stellen sich den anstehenden Herausforderungen. Eine zeitliche Flexibilität hinsichtlich der Aufgabenwahrnehmung, die auch in den Abendstunden stattfindet (z. B. bei Gremiensitzungen), setzen wir voraus.

Bei uns finden Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einer modernen Verwaltung in attraktiver Lage. Darüberhinaus bieten wir Ihnen abgestimmte fachliche sowie persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten wie beispielweise Coaching und Cross-Mentoring.

Die Hansestadt Buxtehude fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerbende, die dazu beitragen.

Interessiert?
Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft
zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Raza Hoxhaj, Elisa Heinen oder Rebecca Engels gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 22.06.2024 über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Personalberatung für den öffentlichen Sektor
www.zfm-bonn.de

 

Jetzt bewerben
direkt beim Arbeitgeber

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 33196: Fachbereichsleitung (w/m/d) für Bildung, Jugend, Sport, Soziales und Senioren

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht