Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Sozialpädagogische Assistenz (w/m/d) an der Heidewegschule

  • Arbeitgeber Kreis Pinneberg
  • Dienstort Elmshorn
  • Art der Stelle Teilzeit
  • Bewerbung bis 24.06.2024
  • online seit 06.06.2024

Willkommen im einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.400 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 323.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Die Heidewegschule in Appen-Etz ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt "Geistige Entwicklung" (offene Ganztagsschule). An ihr werden Schüler*innen im Alter von 6 bis18 Jahren unterrichtet. Auf Sie freut sich ein Team, derzeit bestehend aus 50 Kolleg*innen.   

Sozialpädagogische Assistenz

an der Heidewegschule


Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle mit bis zu 35 Wochenstunden – Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Arbeitszeitwünsche. Zusätzlich übernehmen Sie ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigenverantwortlich ausgeführt werden kann.
  • Attraktive Vergütung und Vorteile – Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen profitieren Sie von einer wettbewerbsfähigen Vergütung bis S4 TVöD SuE. Zusätzlich erhalten Sie eine tarifliche Jahressonderzahlung, ein jährliches Leistungsentgelt und die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Zusammenarbeit im Team – Sie arbeiten in einem motivierten und offenen Team und treffen auf engagierte Kolleg*innen in der gesamten Abteilung/ Fachdienst. Es erwartet Sie eine offene und kollegiale Zusammenarbeit.
  • Weiterbildung und Gesundheit – Bei uns haben Sie Zugang zu einer breiten Palette interner und externer Fortbildungen. Wir bieten Ihnen Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet vielfältige Angebote und Förderung Ihres Wohlbefindens.
  • Fitness und Mobilität –  Werden Sie Teil unserer proaktiven Fahrradkultur und profitieren Sie von einer Auswahl an Betriebssportmöglichkeiten. Zusätzlich bieten wir eine Partnerschaft mit EGYM Wellpass und Arbeitgeberzuschüsse zum Jobticket  und Fahrradleasing an.

Unser Stellenangebot ist darauf ausgerichtet, Ihre individuellen Anforderungen weitestgehend zu erfüllen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Arbeit am Kind während der Anwesenheit der Schüler*innen
  • Unterstützung bei der AG Gestaltung unter Anleitung der Lehrkraft
  • Ausführungen vorbereitender Maßnahmen im Unterricht
  • Betreuung und Aufsicht im Klassenverbund unter Anleitung der Lehrkraft
  • Förderpflege der Schüler*innen
  • Vor- und Nachbereitung der Unterrichtszeiten
  • Teilnahme an Elternabenden, Teamveranstaltungen
  • Klassenfahrten und Elternabende mitgestalten
  • Teilnahme an Schul- und Sportveranstaltungen

Das bringen Sie mit:

  • Eine qualifizierte Ausbildung im Bereich sozialpädagogische Assistenz oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern, mit den Förderschwerpunkten in den Bereichen „geistige Entwicklung“, „körperliche Entwicklung“, „Sehen“ und „Hören“
  • Zugewandter Umgang mit Kindern mit Förderbedarf und deren Eltern
  • Interesse an Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • Empathie
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität für einen abwechslungsreichen Schulalltag

Was ist noch wichtig?
An der Heidewegschule ist es wichtig, dass Sie sowohl Ihren Urlaub als auch die Ausgleichstage in den jeweiligen Schulferien nehmen.

An der Heidewegschule ist es so, dass die Vergütung der zu leistenden regelmäßigen Arbeitszeit über das volle Beschäftigungsjahr in Höhe von 10,5 Monaten erfolgt.

Neugierig geworden?
Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 24.06.2024 im Internet unter ´Aktuelle Stellenangebote´ über unser Online-Bewerbungsportal einstellen.
 
Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.
 
Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gern Frau Martina Koch, E-Mail: Martina.Koch@Heideweg-Schule.org, zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner zum laufenden Auswahlverfahren ist Herr Jens Matthias Voß, Telefon (04121) 4502 1159.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Pinneberg

karriere.kreis-pinneberg.de

Jetzt bewerben
direkt beim Arbeitgeber

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 33213: Sozialpädagogische Assistenz (w/m/d) an der Heidewegschule

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht