Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Betreuer (w/m/d) für Therapeutische Wohngemeinschaft

  • Arbeitgeber Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
  • Dienstort Berlin
  • Art der Stelle Teilzeit
  • Bewerbung bis 04.08.2024
  • online seit 08.07.2024

Betreuer*in für Therapeutische Wohngemeinschaft (m/w/d)


IHRE AUFGABEN:

  • Der Mensch steht im Mittelpunkt: Sie begleiten die z.T. chronisch psychisch kranken Bewohner*innen als Bezugsbetreuer*in in ihrem Alltag, so wie sie es brauchen 
  • Sie sind Wegbegleiter*in: Sie fördern und betreuen die Bewohner*innen nach ihren Fähigkeiten mit dem Schwerpunkt Lebenspraktisches Training 
  • Sie denken vernetzt: Sie arbeiten eng mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, Arbeits- und Förderbereichen, sozialen Diensten und anderen Institutionen im Sinne der Bewohner*innen zusammen 
  • Sie ziehen mit am Strang: Für eine gute Betreuung setzen Sie die Aufgaben des Qualitätsmanagements um und dokumentieren diese

DAS BIETEN WIR:

  • Volle Anerkennung der Berufsjahre bei der Eingruppierung
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • Bezahlter Sonderurlaub
  • Krankengeldzuschuss 
  • Rabatt-Portale für Mode, Reisen, Technik, Kultur und nachhaltige Produkte 
  • Hospitation in anderen Bereichen
  • Betriebsrat 
  • Prämie für Mitarbeiter*innen-Empfehlungen

DAS BIETEN SIE UNS UND UNSEREN KUNDEN:

  • Sie haben das Know How: Sie haben Ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in abgeschlossen 
  • Oder: Sie haben einen vergleichbaren Abschluss im Gesundheits- und Sozialbereich, der einer Fachkraft in der Psychiatrie entspricht 
  • On Top: Sie haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen bzw. Verhaltensauffälligkeiten gesammelt 
  • Sie haben den Durchblick: Sie kennen sich mit den aktuellen gesetzlichen Grundlagen insbesondere der Sozialgesetzgebung aus 
  • Sie sind offen: Sie haben Lust, sich in Supervisionen und mit Fortbildungen weiterzuentwickeln

Stellen ID: 32082

Bewerbungsfrist: 04.08.2024

Antrittsbeginn: sofort

Einrichtung: Berlin

Ort: Friedrich-Kayßler-Weg 1

Ihre Arbeitszeit:
75,95 % einer Vollzeitstelle, Feiertags- und Wochenenddienste, Bereitschaftsdienste

Befristung:
vorerst für 1 Jahr befristet, danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt

Ihre Vergütung:
Das Gehalt beträgt je nach Qualifikation und Anzahl der Berufsjahre zwischen 3.050 € bis 4.307 € brutto für Vollzeit (39,5 Wochenstunden).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Engelmann unter 030 91748-630 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 32082 bis zum 04.08.2024 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42, 10207 Berlin

Im Netz unter: www.unionhilfswerk.de / www.blog.unionhilfswerk.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Ausschreibungsnummer 32082 (über socialnet Anzeige 33329)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht