Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Finanzbuchhalter (w/m/d) Sozialwirtschaft

  • Arbeitgeber Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
  • Dienstort Berlin
  • Art der Stelle Vollzeit/Teilzeit
  • Bewerbung bis 09.08.2024
  • online seit 09.07.2024

Finanzbuchhalter*in (m/w/d) Sozialwirtschaft

Der Notdienst Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Suchthilfeträger der frühen Stunde (1984) und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Suchterkrankung wie auch an nicht suchterkrankte Personen, die ihr Konsumverhalten reflektieren oder verändern wollen. Zusätzlich informieren wir über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum. Wir beraten und betreuen außerdem Menschen, die sich in einem ärztlichen Substitutionsprogramm befinden. Wir unterstützen bei der gesellschaftlichen Reintegration, der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der Entwicklung einer sinnstiftenden Tagesstruktur. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Wir beschäftigen rund 200 Mitarbeiter*innen an 18 Standorten und legen Wert auf eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversität, Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle im Herzen Berlins, Genthiner Str. 48, 10785 Berlin eine*n

Finanzbuchhalter*in (m/w/d) Sozialwirtschaft

in Teilzeit oder Vollzeit


Der Aufgabenbereich:

  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter*innen des Bereichs Finanzbuchhaltung
  • Verantwortung und Durchführung der zeitgerechten und rechtssicheren Erstellung, Versendung, Archivierung und Buchung aller Ausgangsrechnungen
  • Verantwortung und Durchführung Forderungsmanagement
  • Verantwortung und Durchführung der zeitgerechten Prüfung, Zahlung, Buchung und Archivierung von Eingangsrechnungen
  • Verantwortung für die zeitgerechte und korrekte Buchung aller Banken
  • Sicherstellung einer korrekten Kassenführung in allen Vereinseinrichtungen
  • Liquiditätsüberwachung
  • Bereitstellen von Informationen über Geschäftsvorfälle auch vergangener Perioden
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung
  • Vorbereitung und Durchführung von externen und internen Prüfungen in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung
  • Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro
  • Weiterentwicklung von digitalen Finanz- und Verwaltungsprozessen
  • Vorbereitung und Durchführungsbegleitung interner und externer Audits / Zertifizierungen

Unser Angebot:

  • Eine Vergütung, die sich am TV-L Berlin EG 9b orientiert, sowie eine freiwillige jährliche Sonderzahlung
  • Unterstützung beim Aufbau einer Altersversorgung mittels Direktversicherung
  • Teamorientiertes Arbeiten mit regelmäßigen Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen
  • Lebensfreundliche Arbeitszeitgestaltung und Option zum mobilen Arbeiten
  • Offenen Umgang miteinander, kollegialen Austausch und gegenseitige Unterstützung
  • Ergonomische Arbeitsplatzausstattung, gesundheitsbezogene Angebote
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zusätzlich sind der 24.12. und der 31.12 frei
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise in der Finanzbuchhaltung oder vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung
  • Mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der Finanzbuchhaltung, mit gängigen Buchhaltungssystemen und der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erfahrungen in der Vorbereitung von Jahresabschlüssen
  • Grundkenntnisse der Fördermittelfinanzierung wünschenswert
  • Versiert in der Anwendung von MS Office, vor allem MS Excel, Word und Outlook und gängigen Kommunikationskanälen
  • Erste Erfahrungen mit der digitalen Belegerfassung, Interesse an automatisierten Finanz- und Verwaltungsprozessen von Vorteil
  • Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Vermittlungsgeschick
  • Eine akzeptierende und wertschätzende Grundhaltung

Erste Fragen beantwortet Ihnen Frau Trempler gern telefonisch unter 030 233 240 120.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 09.08.2024, bitte ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail und unter Angabe des Stichwortes „Stellen-ID 31_2024“ an bewerbung@notdienstberlin.de.

Weitere Infos unter www.drogennotdienst.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stellen-ID 31_2024 (über socialnet Anzeige 33332)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht