Stellen auswählen nach PLZ, Stelle, Ort oder Arbeitgeber
socialnet Logo

Buchhalter bzw. Lohnbuchhalter (w/m/d)

  • Arbeitgeber Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
  • Dienstort Berlin
  • Art der Stelle Vollzeit/Teilzeit
  • Bewerbung bis 09.08.2024
  • online seit 09.07.2024

Buchhalter*in / Lohnbuchhalter*in (m/w/d)

Der Notdienst Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Suchthilfeträger der frühen Stunde (1984) und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Suchterkrankung wie auch an nicht suchterkrankte Personen, die ihr Konsumverhalten reflektieren oder verändern wollen. Zusätzlich informieren wir über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum. Wir beraten und betreuen außerdem Menschen, die sich in einem ärztlichen Substitutionsprogramm befinden. Wir unterstützen bei der gesellschaftlichen Reintegration, der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der Entwicklung einer sinnstiftenden Tagesstruktur. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Wir beschäftigen rund 200 Mitarbeiter*innen an 18 Standorten und legen Wert auf eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversität, Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Erweiterung unseres Teams der Hauptverwaltung im Herzen Berlins, Genthiner Str. 48, 10785 Berlin eine*n

Buchhalter*in / Lohnbuchhalter*in (m/w/d)

in Teilzeit oder Vollzeit

Der Aufgabenbereich:

  • Durchführung der laufenden Buchhaltung: Erfassung und Verwaltung von buchhalterischen Vorgängen im Bereich Kreditoren- / Debitorenbuchhaltung
  • Vor- und Aufbereitung von Zahlläufen
  • Unterstützung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Selbstständige Saldenanalyse, Kontenpflege sowie Kontenklärung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Aktiver Fachaustausch mit deinem Team

Unser Angebot:

  • Eine Vergütung, die sich am TV-L Berlin EG 8 orientiert sowie eine freiwillige jährliche Sonderzahlung
  • Teamorientiertes Arbeiten mit regelmäßigen Teamsitzungen, Supervision und Fort-bildungen
  • Unterstützung beim Aufbau einer Altersversorgung mittels Direktversicherung
  • Lebensfreundliche Arbeitszeitgestaltung und Option zum mobilen Arbeiten
  • Offenen Umgang miteinander, kollegialen Austausch und gegenseitige Unterstützung
  • Ergonomische Arbeitsplatzausstattung, gesundheitsbezogene Angebote
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zusätzlich sind der 24.12. und der 31.12 frei
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nah¬verkehr

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Steuerfachangestellte*r (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Routinierten Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und einem ERP-System
  • Sehr sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit mit digitalen Tools und Weiterentwicklung von Prozessen
  • Eine akzeptierende und von Diversität geprägte Grundhaltung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 09.08.2024, bitte ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail und unter Angabe des Stichwortes „Stellen-ID 18_2024“ an bewerbung@notdienstberlin.de.

Weitere Infos unter www.drogennotdienst.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stellen-ID 18_2024 (über socialnet Anzeige 33333)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht