socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sozialpädagoge (w/m) für Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle


Logo

  • Angebot15234
  • ArbeitgeberSELKO e.V. 
  • DienstortBerlin
  • Bewerbung bis 31.07.2017

SELKO e.V., der Dachverband der Berliner Selbsthilfe Kontaktstellen, sucht für die Mitarbeit in der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle SEKIS eine/n Projektmitarbeiter/In für die Selbsthilfeunterstützung und Projektberatung. Der Stellenumfang beträgt 75% WAZ und ist langfristig ausgelegt. Weitere 10 Stunden (25%) sind voraussichtlich bis 31.12.2019 für das Projekt „Förderung der Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen“ ausgeschrieben.

Wir suchen zum 1.10.2017 eine/n

Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialpädagogen
in Vollzeit (39 Std./Woche) – davon 10 Stunden projektbezogen bis Ende 2019 befristet


Ihr Aufgabengebiet:

  • Information und Beratung von Interessierten an Selbsthilfe, Vermittlung in Gruppen
  • Organisationsberatung für Initiativen, Hilfe bei Vereinsgründung, Information zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Gründungen, bei Problemen in Gruppen, Vernetzung von Gruppen, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation zwischen Gruppen und Fachleuten
  • Organisation von Gesamtgruppentreffen, Selbsthilfeforen, Selbsthilfetage und –festivals
  • Zusammenarbeit mit Berliner Selbsthilfe Kontaktstellen sowie Kooperationspartnern (Ärzten, Einrichtungen im Gesundheitssystem und Ehrenamtlichen)
  • Planung und Durchführungen von Fortbildungen
  • Mitarbeit in Gremien
  • Aktualisierung von Homepage, Pflege der Datenbank, Erstellung des Newsletters.
  • Netzwerkkoordination für das Projekt Selbsthilfefreundliches Gesundheitswesen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Dipl.-Sozialarbeiter/in, Dipl-Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation (mind. Fachhochschule)
  • Erfahrung in der Selbsthilfe und/oder der Zusammenarbeit mit Selbsthilfeinitiativen
  • fundierte Kenntnisse in Projektorganisation und Netzwerkarbeit, der Finanzierungsformen sozialer Arbeit (insbesondere Zuwendungsrecht) und der Strukturen, Organisationsformen und Themen der Selbsthilfe
  • Engagement zu selbständigem Arbeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine interessante, überwiegend eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team.
  • Eine Bezahlung in Anlehnung an TVL Berlin

Bitte senden Sie uns bis zum 31.07.2017 Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Qualifikationsunterlagen und Lebenslauf unter Verwendung eines zusammenhängenden pdf ausschließlich per E-Mail an Ella Wassink, Projektleitung, E-Mail: wassink@sekis-berlin.de.

SEKIS - Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle
Ella Wassink, Projektleitung
Bismarckstraße 10, 10625 Berlin-Charlottenburg
Telefon: 030 - 89028537, 
E-Mail: wassink@sekis-berlin.de

www.sekis.de/sekis/stellenangebote/

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 15234: Sozialpädagoge (w/m) für Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60 000 Seitenaufrufe im Monat, 12 000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!