socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Pädagogische Fachkraft (m/w) für die Koordination Integrationshilfen


Logo

  • Angebot15996
  • ArbeitgeberLebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gGmbH 
  • DienstortErftstadt

Pädagogische Fachkraft (m/w) für die Koordination Integrationshilfen

Teilzeit     Erftstadt, Deutschland      Mit Berufserfahrung

Über uns- Die Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gem. GmbH
Wir begleiten, unterstützen und fördern Menschen mit geistiger Behinderung. Als soziales Dienstleistungsunternehmen bieten wir ein umfassendes Wohn-, Beratungs- und Unterstützungsangebot für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rhein-Erft-Kreis an.

Pädagogische Fachkraft (m/w) als Koordinator (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Offene Hilfen zur Verstärkung des Koordinatorenteams in Erftstadt zwei engagierte

Pädagogische Fachkräfte (m/w)  als Koordinatoren (m/w) für den Schwerpunkt Integrationshilfen (Schul- und Kitabegleitungen).

Die Stellen sind zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Der Stellenumfang beträgt im Einzelnen:
- 75 Prozent einer Vollzeitstelle
- 50 Prozent einer Vollzeitstelle


Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination und Organisation der Einsätze im Bereich der Integrationshilfen
  • Kontaktpflege zu Eltern, Angehörigen und den verschiedenen externen und internen Diensten
  • Kontaktpflege zu Schulen, Kindertagesstätten und Kostenträgern
  • Dokumentation
  • Begleitung der individuellen Hilfeplanung
  • Face-to-face Beratung
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Weiterentwicklung des Fachbereiches

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder vergleichbar bzw. erfolgreich abgeschlossene (mind. 3-jährige) Ausbildung beispielsweise als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in o.ä.
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der schulischen Inklusion
  • Selbständige, klientenzentrierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke auf allen Ebenen
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche  Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Freundliche, partnerschaftliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach betriebseigener Vergütungsordnung mit Zusatzleistungen
  • Sicheren Arbeitsplatz

Das passt zu Ihnen?
Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. frühestmöglichem Eintrittsdatum.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser anwenderfreundliches Onlineformular.

Alternativ können Sie sich gerne per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-rek-sued.de bewerben. BewerberInnen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihr Kontakt
Frau Angela Buschbeck

Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gem. GmbH
Hennes-Weisweiler-Weg 1                                                                                         
50374 Erftstadt

bewerbung@lebenshilfe-rek-sued.de

Tel.: 02235/95 99-848

Online bewerben

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 15996: Pädagogische Fachkraft (m/w) für die Koordination Integrationshilfen

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!