socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Berufstrainer/innen für Berufliches Trainingszentrum


Logo

  • Angebot16176
  • ArbeitgeberRotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
  • DienstortBerlin

Stellenausschreibung Nr. 36/2017

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) ist ein Leistungsanbieter im Bereich der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und in der stationären Jugendhilfe.
Jährlich absolvieren rund 250 junge Menschen vorberufliche- und berufliche Maßnahmen oder werden auf ihrem Weg in ein Arbeitsverhältnis unterstützt. Im Rahmen der Jugendhilfeeinrichtung Munita werden bis zu 30 Jugendliche dabei unterstützt, ihren Weg in ein selbständiges Leben zu finden. An den Standorten in Berlin-Kladow und Berlin-Prenzlauer Berg arbeiten gegenwärtig 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ab dem 1. März 2018 wird das RKI BBW seine Leistungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation im Rahmen eines Beruflichen Trainingszentrums (BTZ) erweitern. Für das BTZ im Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk mit 20 Trainingsplätzen im gewerblich-handwerklichen Bereich am Standort Berlin-Kladow sowie mit 10 Trainingsplätzen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung am Standort Berlin-Prenzlauer Berg suchen wir zum 15.02.2018 oder später

Berufstrainer/innen (Arbeitspädagogen / fachlich qualifizierte Ausbilder),

in Teilzeit- oder Vollzeittätigkeit.


Ihre Aufgaben:

  • Erstellung einer Arbeitsanamnese/Mitwirkung an der arbeitsspezifischen Diagnostik
  • Unterstützung bei der Entwicklung der Grundarbeitsfähigkeiten der Rehabilitanden
  • Training der beruflichen Fertigkeiten durch detaillierte Unterweisung, Hilfestellung und Feedback
  • Arbeitsbeobachtung und Feststellung des Entwicklungsbedarfs von konkreten Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Entwicklung und Umsetzung einer geeigneten Integrationsperspektive
  • Begleitung bei der beruflichen Qualifizierung/Assistenzfunktionen in der Arbeit
  • Mitwirkung bei einem Profiling/Entwicklung von passgenauen Auswahlkriterien von Betrieben
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Begleitung und Unterstützung bei den betrieblichen Einsätzen.

Sie verfügen über …

  • eine abgeschlossene Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich oder im Bereich Wirtschaft und Verwaltung und/oder eine (arbeits)pädagogische Ausbildung mit einem starken fachlichen Schwerpunkt
  • idealerweise über Erfahrungen mit Menschen, mit einer psychischen Beeinträchtigung
  • sehr gute Vermittlungsfähigkeiten von fachlichen Inhalten, ausgeprägte Unterstützungsfähigkeiten bei der Aktualisierung der beruflichen Handlungsfähigkeit,
  • Kenntnisse (arbeits)diagnostischer Instrumente oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld, mit sehr hohen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine der Tätigkeit angemessene Vergütung im Rahmen unseres TV RKI BBW.

Auf Sie wartet ein aufgeschlossenes, engagiertes und erfahrenes Team in einem Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Bewerbung@bbw-rki-berlin.de (E-Mail-Anhang im pdf-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an die Geschäftsführung der RKI BBW gGmbH, z. Hd. Herrn Andreas Kather, Krampnitzer Weg 83-87, 14089 Berlin.

Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 030-36502-122, Andreas Kather, Geschäftsführer.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.rkibbw.de.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stellenausschreibung Nr. 36/2017 (über socialnet Anzeige 16176)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!