socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Gruppenleiter/in im Förder- und Betreuungsbereich


Logo

  • Angebot16178
  • ArbeitgeberTheo-Lorch-Werkstätten gGmbH 
  • DienstortLudwigsburg und Bietigheim

Wir sind eine expandierende moderne diakonische Einrichtung mit differenziertem Angebot und betreiben Werkstätten für Menschen mit geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung im Landkreis Ludwigsburg.

Für unsere Standorte Ludwigsburg und Bietigheim suchen wir ab dem 01.05.2018 in Vollzeit Sie als engagierte

Gruppenleitung (m/w) im Förder- und Betreuungsbereich


Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Anleitung, Betreuung, und ganzheitliche Förderung von Menschen mit schweren Behinderungen verantwortlich
  • Sie übernehmen die Planung, Vorbereitung und Durchführung von individuellen Angeboten und bieten damit unseren Betreuten die Teilhabe an der Arbeit an
  • Sie bieten den Betreuten Hilfestellung und Unterstützung im pflegerischen Bereich (Mittagessen, Toilettengang)
  • Sie erstellen die Begleitplanung und die tägliche Dokumentation für die Betreuten Ihrer Gruppe
  • Im Rahmen Ihres Aufgabenbereichs stellen Sie den Kontakt zu den Angehörigen und kooperierenden Diensten sicher
  • Sie sind für die Einarbeitung neuer Mitarbeitenden (m/w) zuständig

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w) erfolgreich abgeschlossen oder bringen eine gleichwertige dreijährige sozialpädagogische oder pflegerische Ausbildung (z. B. Ergotherapeuten (m/w) oder Altenpfleger (m/w)) mit
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrungen in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Sie zeichnen sich durch Empathie, hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement aus
  • Die Arbeit im Team bereitet Ihnen Freude, Sie sind aufgeschlossen und zuverlässig
  • Sie sind sicher im Umgang mit der EDV, speziell den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sie haben einen PKW-Führerschein, um im Rahmen Ihres Aufgabenbereichs Dienstfahrten anzutreten
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild und sind Mitglied in einer christlichen Kirche der ACK

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen Arbeitsbedingungen, Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (AVR-WÜ)
  • Wir sind von Montag bis Freitag in Gleitzeit tätig. Es gibt keinen Dienst am Wochenende.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur beruflichen sowie persönlichen Entwicklung und fördern Präventivmaßnahmen zur Gesunderhaltung
  • Wir zahlen Ihnen eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Wir verfügen über verkehrsgünstig gelegene Standorte, die Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr gut erreichen können

Sie besitzen eine positive Einstellung zum Dienst in einer diakonischen Einrichtung und sind interessiert, ein innovatives und dynamisches Sozialunternehmen mitzugestalten? Dann freut sich Frau Reinhardt über Ihre aussagefähige Online-Bewerbung bis zum 11.02.2018. Bei Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Frau Fesenko, Tel. 07141-2856-220 (Ludwigsburg) und Herrn Felgow, Tel. 07141-2856-180 (Bietigheim).

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Jobbörse im Internet unter
www.theo-lorch-werkstaetten.de und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Ihre vollständigen Zeugnisse bei.

Ihre Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer: FUB A (über socialnet Anzeige 16178)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!