socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Bezugsbetreuer/in bzw. Familienhelfer/in für Begleitete Elternschaft


Logo

  • Angebot16220
  • ArbeitgeberCOMES e.V. 
  • DienstortBerlin

Stellenausschreibung BEL 2018-01-17

Bezugsbetreuer/in bzw.
Familienhelfer/in

im Geschäftsfeld
Begleitete Elternschaft (BEL)

BEGINN 15. März 2018

UMFANG
30 Wochenstunden. Eine Erweiterung des Stellenumfangs ist perspektivisch möglich.

WIR ERWARTEN

  • Qualifikation als staatlich anerkannte/n Sozialpädagogin/en bzw. Sozialarbeiter/in oder Heilpädagogin/en
  • stellenbezogene Arbeitserfahrungen
  • Kenntnisse der Methoden sozialpädagogischer Arbeit, insbesondere des Empowermentansatzes
  • Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten
  • Bereitschaft, mit den Leistungsempfängern als gleichberechtigten Partnern zu arbeiten
  • Fähigkeit, sich im Team und mit der Leitung fachlich abzustimmen
  • Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit

IHRE AUFGABEN
Im Geschäftsfeld Begleitete Elternschaft unterstützen wir Eltern, Jugendliche und Kinder durch die Eingliederungshilfe (§ 54 SGB XII) und/oder die Jugendhilfe (§§ 30, 31, 35a SGB VIII). Zu den Aufgaben im Rahmen des BEW gehören: Menschen mit Lernschwierigkeiten im Alltag zu begleiten, ihre soziale Kompetenz zu fördern und sie bei ihrer individuellen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. Im Rahmen der Jugendhilfe unterstützen wir Eltern, Kinder oder Jugendliche durch die Übernahme von Sozialpädagogischer Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft oder Eingliederungshilfe nach SGB VIII. Eine verantwortungsvolle Ausgestaltung der Hilfen, die Zusammenarbeit und Kooperation mit den Ämtern durchzuführen, zu koordinieren und zu dokumentieren ist Grundlage unserer Arbeit. In der Jugendhilfe ist dabei die besondere Beachtung des § 8a SGB VIII erforderlich.

WIR BIETEN
Eine wertschätzende Kommunikation auf und zwischen allen Hierarchie-Ebenen, Supervision und Fortbildung, Qualitätssicherung und ausgereifte Arbeitsstrukturen.

BEWERBUNGSUNTERLAGEN
mit Anschreiben, Qualifikationsunterlagen, Lebenslauf bitte ausschließlich per E-Mail an
bewerbung@comes-berlin.de

www.comes-berlin.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 16220: Bezugsbetreuer/in bzw. Familienhelfer/in für Begleitete Elternschaft

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!