socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sozialpädagoge (w/m) für Stabsstelle Aufnahmemanagement


Logo

  • Angebot16279
  • ArbeitgeberRotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
  • DienstortBerlin

Stellenausschreibung Nr. 03/2018

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) ist ein Leistungsanbieter im Bereich der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und in der stationären Jugendhilfe.
Jährlich absolvieren rund 250 junge Menschen vorberufliche- und berufliche Maßnahmen oder werden auf ihrem Weg in ein Arbeitsverhältnis unterstützt. In der Jugendhilfeeinrichtung Munita werden 30 Jugendliche dabei unterstützt, ihren Weg in ein selbständiges Leben zu finden. An den Standorten in Berlin-Kladow und Berlin-Prenzlauer Berg arbeiten gegenwärtig 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Ab 2018 wird das RKI BBW seine Leistungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation im Rahmen eines Beruflichen Trainingszentrums mit 30 Plätzen erweitern.

Für die Stabsstelle Aufnahmemanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagog/in als Aufnahme-Manager

in Teilzeittätigkeit (20 Wochenstunden / 30 Wochenstunden).


Ihre Aufgaben:

  • Erstkontaktaufnahme von Interessierten und Kostenträger,
  • Erstellung von Auswertungen, Analyse der Vermittlungsagenten, Ableitungen von Maßnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit,
  • Durchführung von Informationsgesprächen / - Veranstaltungen mit Beratungsanteilen,
  • Organisation von Praktika in den Bereichen von Training und Ausbildung,
  • Sicherstellung der Kontaktkonstanz.

Sie verfügen über …

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit, Heil-, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik oder ein Studium der Pädagogik (Diplom, Bachelor oder Master),
  • Erfahrungen in der beruflichen Rehabilitation, idealerweise mit dem Personenkreis der Menschen mit psychischer Beeinträchtigung,
  • gute sprachliche Vermittlungsfähigkeiten,
  • sehr gute Beratungskompetenz,
  • ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten,
  • Dienstleistungsorientierung gegenüber der Verwaltung und den Bereichen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld, mit sehr hohen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine der Tätigkeit angemessene Vergütung im Rahmen unseres TV RKI BBW.

Auf Sie wartet ein aufgeschlossenes, engagiertes und erfahrenes Team in einem Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Bewerbung@bbw-rki-berlin.de (E-Mail-Anhang im pdf-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an die Geschäftsführung der RKI BBW gGmbH, Herrn Andreas Kather, Krampnitzer Weg 83-87, 14089 Berlin.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rkibbw.de.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 16279: Sozialpädagoge (w/m) für Stabsstelle Aufnahmemanagement

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.

Ihr socialnet Stellenmarkt


Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!