socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Quartiermanager bzw. Stadtteilmanager (w/m/d)

  • ArbeitgeberStadtverwaltung Worms 
  • DienstortWorms
  • Bewerbung bis 03.03.2019

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 5 – Soziales, Jugend und Wohnen, Abt. 5.00 – Jugendhilfe-/Sozialplanung, im Projekt Soziale Stadt – Grüne Schiene,

Quartiermanager/in bzw. Stadtteilmanager/in (m/w/d)

Entgeltgruppe 10 TVöD
unbefristet
mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 29,25 Stunden


Ihre Aufgaben:
Das Quartiersmanagement des Projekts „Soziale Stadt – Grüne Schiene“ in Worms soll dafür sorgen, dass die zu realisierenden baulichen Maßnahmen sowie weitere Ziele des ISEK (Integriertes Entwicklungskonzept) gemeinsam mit den Schlüsselpersonen und den Bürger/innen geplant und umgesetzt werden.

Hierzu gehört:

  • Beteiligung von Bewohnern und ortsansässigen Institutionen
  • Etablierung von Präventions- und Bildungsketten im Quartier
  • Vor-Ort-Präsenz: Ansprechpartner/in für verschiedene Zielgruppen im Gebiet der Sozialen Stadt gemeinsam mit einer Kollegin/bzw. einem Kollegen aus dem stadtplanerischen Bereich
  • Betreuung (in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement) der Lenkungsgruppe Soziale Stadt – Grüne Schiene
  • Betreuung von Arbeitsgruppen (Unterstützung und Moderation)
  • Beantragung von Folgeprojekten (z. B. BIWAQ im Jahr 2018)
  • Verzahnung mit dem Projekt „Jugend stärken im Quartier“
  • Verfügungsfond koordinieren
  • Teilnahme bei Netzwerktreffen
  • Entwicklung von Aktivitäten und Projekten vor Ort
  • Aufbau gezielter Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Berichten, Vorbereitung von Informationsveranstaltungen, etc.)
  • Organisation von Zwischenbilanzkonferenzen
  • Unterstützung bei Jahresberichten für den Fördermittelgeber
  • Begleitung und Mitarbeit bei Monitoring und Evaluation

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in sozialräumlichen Strukturen und Prozessen, Vernetzungsarbeit sowie in städtebaulichen Entwicklungsprozessen
  • Methodenkenntnisse im Bereich Bewohneraktivierung, Partizipation
  • Kenntnisse im Bereich Projektmanagement (Projektinitiierung, Projektsteuerung) und Moderationskenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)

Ihre Voraussetzungen:
Einen abgeschlossenen Studiengang (mind. Bachelor) der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit (mit staatlicher Anerkennung), der Sozialwissenschaft, der Raumplanung, der Geographie oder der Planung und Partizipation (M.Sc.) sowie vergleichbare Studiengänge

Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (Telearbeit, flexible Arbeitszeiten)

Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Schasse als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-5002 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.03.2019 unter Angabe der Kenn-Nr. 10/19 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal und Organisation, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kenn-Nr. 10/19 (über socialnet Anzeige 18240)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!