socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Gebietsleiter/in

Logo
  • ArbeitgeberSTEP gGmbH 
  • DienstortHannover und Lüneburg

Die STEP gGmbH sucht eine/einen

Gebietsleiter*in Hannover und Lüneburg


Wer wir sind
Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Sucht-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Mit 40 Betriebsstätten und bald 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

Die Gebiete Hannover und Lüneburg machen mehr als die Hälfte der STEP aus und umfassen unterschiedliche Leistungstypen und 23 ambulante, teil- und vollstationäre Einrichtungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dafür eine*n Gebietsleiter*in in Vollzeit.

Ihre Aufgaben
Sie sind verantwortlich für die Gesamtleitung der Gebiete Hannover und Lüneburg und leisten Ihren Beitrag dafür, dass die STEP auch in der Zukunft durch innovative Leistungen und effizientes Wirtschaften erfolgreich sein kann. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie entwickeln und implementieren wirksame Kontrollsysteme und (quantitative und qualitative) Kennzahlen, die uns befähigen, uns ein detailliertes Bild über Stärken und Schwächen unserer Einrichtungen zu machen.
  • In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung leiten Sie aus den Ergebnissen strategische Ziele und geeignete Maßnahmen ab und bringen diese in die Umsetzung.
  • Sie sorgen für einen verbesserten Informationsfluss zwischen den Einrichtungen und ermöglichen durch vernetztes Arbeiten effektivere Wertschöpfungsketten.
  • Sie betreuen größere strategische Entwicklungsprojekte wie z.B. Neubauten.
  • Sie vertreten uns in der (Fach-)Öffentlichkeit, und gegenüber externen Kundengruppen und führen Verhandlungen mit Versicherungs- und Leistungsträgern.
  • Sie sind direkt an die Geschäftsführung angebunden und arbeiten eng zusammen mit Ihren Stellvertreter*innen sowie den Leiter*innen der Einrichtungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit pädagogischem, psychologischem oder betriebs-/ sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt.
  • Sie haben mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung gesammelt, wünschenswerterweise in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft oder der Gesundheitsökonomie und haben idealerweise Bezüge zu den Bereichen Sucht-, Jugendhilfe und/oder Altenpflege.
  • Erfahrungen im Change Management und/oder in der Steuerung eines Verbundes mit mehreren Einrichtungen sind ein weiteres Plus.
  • Sie verstehen sich als vernetzt denkende*r Generalist*in und können sowohl Menschen überzeugen, als auch mit Zahlen jonglieren.
  • Sie haben sehr gute analytische Denkfähigkeiten, können souverän mit allen gängigen Managementinstrumenten arbeiten und handeln unternehmerisch.
  • Als kommunikationsstarke Persönlichkeit äußern Sie sich prägnant und verbindlich - auch in Verhandlungssituationen, bei schwierigen Themen und Entscheidungen.
  • Sie arbeiten lösungsorientiert, treiben Veränderungen aktiv voran und können andere Menschen motivierend mit ins Boot holen.
  • Sie begeistern sich für neue Herangehensweisen und innovative Ideen und haben den langen Atem, diese wo nötig beharrlich und taktisch klug weiterzuverfolgen.

Was wir Ihnen bieten

  • Die Chance, die Lebensbedingungen von suchtkranken Menschen und ihren Angehörigen positiv zu verändern und mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung eigene Akzente zu setzen und aktiv zu gestalten.
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen, das soziale Verantwortung ernst nimmt und täglich lebt.
  • Wir sind ein Unternehmen, das vom Pioniergeist getragen ist und schon in der Vergangenheit ein Umdenken in der Suchthilfe vorgemacht und vorangetrieben hat. Diesen Anspruch haben wir noch heute, in Bezug auf interdisziplinäre Zusammenarbeit genauso wie im Umgang mit unseren vielfältigen Klient*innen.
  • Eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, innerhalb des Führungsteams und unseren vielen starken Fachleuten in den Einrichtungen.
  • Eine produktive Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen und ein wertschätzendes Betriebsklima auf allen Ebenen.
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen, Coaching und Austausch in Netzwerken.
  • Kompetente Unterstützung und Entlastung durch die Teams Rechnungs- und Personalwesen sowie durch eine Assistenz.
  • Flexible Arbeitszeit, eine angemessene leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Jahresurlaub.


Wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Talente dafür nutzen möchten, eine positive Veränderung für unsere Klient*innen zu bewirken, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem möglichen Starttermin per Post oder E-Mail an

STEP gGmbH
Carola Bau
Calenberger Esplanade 6
30169 Hannover
bewerbung@step-niedersachsen.de
www.step-niedersachsen.de

Für ein vertrauliches Gespräch vorab steht Ihnen die Leiterin des Personalwesens, Ina Lebid, unter 0511-98931-26 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf,
mit Ihnen gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 18346: Gebietsleiter/in

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!