socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Mitarbeiter (w/m/d) für Fachkommission Sozialwesen für Lehre und Qualität

  • ArbeitgeberDuale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart 
  • DienstortStuttgart
  • Bewerbung bis 30.06.2019

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT.
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Der Standort Stuttgart bietet mehr als 40 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor-Studienrichtungen und zehn Master-Studiengänge in den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Derzeit sind rund 8.300 Studierende (ohne Master) immatrikuliert.

AN DER DHBW STUTTGART IST ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT FOLGENDE STELLE ZU BESETZEN:


Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (50%)
für die Fachkommission Sozialwesen
für Lehre und Qualität

Kennziffer S-Fach 6/19

Die Stelle ist fachlich der/dem Vorsitzenden der Fachkommission Sozialwesen zugeordnet und dient der Unterstützung des Studienbereichs Sozialwesen an der DHBW.

Sie haben u. a. folgende Aufgabenstellungen:

  • Assistenz der/des Vorsitzenden im Rahmen der Einrichtung von Studienangeboten
  • Sicherung der Qualität von Studium und Lehre
  • Weiterentwicklung des Studienangebots
  • Organisation und Vorbereitung von Sitzungen der Fachkommission

Vorausgesetzt wird ein qualifiziert abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwesen. Kenntnisse und/oder Erfahrungen in den Bereichen Forschung, Lehre, Prozess-, Qualitäts- und/oder Wissenschaftsmanagement sind wichtige Grundlagen für Ihre Arbeit. Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse im Studiengangsmanagement, im Hochschulrecht sowie in innovativen Lehrkonzepten und -methoden.

Wir erwarten eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie organisatorische Fähigkeiten. Selbstständiges Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung sind für Sie selbstverständlich. Gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine hochinteressante Aufgabe in einem modernen und gut ausgestatteten Umfeld. Die Vergütung erfolgt bei entsprechender Qualifikation nach den Vorschriften des geltenden Tarifvertrages (TV-L) bis E 11. Die Stelle hat einen Umfang von 50 % (19,75 Std./wö.) und ist auf zwei Jahre befristet.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Bei Fragen steht Ihnen der Vorsitzende der Fachkommission Sozialwesen, Prof. Dr. Matthias Moch, E-Mail: matthias.moch@dhbw-stuttgart.de, Tel.: 0711/1849-737, ab dem 24.06.2019 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der o. g. Kennziffer bis zum 30.06.2019 an:

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
z. Hd. Frau Bannick

Postfach 10 05 63, 70004 Stuttgart

Bitte reichen Sie uns lediglich Kopien ein, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Nach Abschluss des Verfahrens werden aus datenschutzrechtlichen Gründen alle Unterlagen vernichtet.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format als eine Datei an: bewerbung@dhbw-stuttgart.de

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.dhbw-stuttgart.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer S-Fach 6/19 (über socialnet Anzeige 18838)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!