socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Betriebsleitung (w/m/d) für eigenständigen Betrieb Kindertageseinrichtungen

  • ArbeitgeberKinderschutz e.V. 
  • DienstortMünchen

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN ist ein modernes Unternehmen für soziale Dienstleistungen, anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Betriebsträger von 12 Kindertageseinrichtungen mit ca. 750 Plätzen mit Sitz in München. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins steht seit über 100 Jahren der Kinderschutz. Die überkonfessionelle und parteipolitisch ungebundene Organisation beschäftigt über 500 Mitarbeiter*innen. Sie bietet in über 50 Einrichtungen Eltern und Kindern in besonderen Situationen Betreuung, Beratung und Erziehung sowie weitere soziale Leistungen an. Kostenträger sind im Wesentlichen Kommunen, Landkreise und der Freistaat Bayern.

Die 12 Kindertageseinrichtungen sind innerhalb der Vereinsstruktur in einem eigenständigen Betrieb mit über 200 Mitarbeiter*innen organisiert. Die Einrichtungen stehen für Inklusion, Bildungs- und Chancengleichheit, interkulturelle Kompetenz und Verständigung, geschlechterbewusste Pädagogik, Partizipation und Prävention sowie Nachhaltigkeit.

Für die Führung des eigenständigen Betriebes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Position eine

Betriebsleitung Kindertageseinrichtungen (w/m/d)


DIE AUFGABE

  • Sie tragen Verantwortung für alle fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Belange des eigenständigen Betriebes.
  • Sie berichten direkt an den Vorstand und arbeiten eng mit Vorstand/Geschäftsleitung und weiteren Führungsebenen des Vereins zusammen.
  • Ihre direkte Führungsverantwortung umfasst die Einrichtungsleitungen und die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle des eigenständigen Betriebes.
  • Sie sind zuständig für die grundsätzliche pädagogische Ausrichtung der Kindertageseinrichtungen sowie deren Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen.
  • Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören Haushaltsplanung, Beantragung und Abrechnung (BayKiBiG, MFF …), Personaleinsatzplanung und Bewirtschaftung der Einrichtungen.
  • Durch proaktive Vernetzungs- und Gremienarbeit mit öffentlichen und freien Trägern nehmen Sie Einfluss und setzen sich für die Belange der betreuten Kinder und Familien ein.
  • Sie stehen für innovative Ideen und einen bedarfsgerechten Ausbau des Angebotes.

DIE ANFORDERUNGEN

  • Sie haben ein soziales, pädagogisches oder vergleichbares Studium absolviert und verfügen über fundierte Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Themen.
  • Aufgrund Ihrer mehrjährigen Erfahrung als Führungskraft und der Freude am Umgang mit Mitarbeiter*innen stehen Sie für Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfreude und einen klaren Führungsstil, der sich durch Partizipation, Wertschätzung und Verbindlichkeit auszeichnet (vgl. auch Führungsgrundsätze des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN).
  • Sie überzeugen durch Ihre Persönlichkeit, Ihre Fachkompetenz, Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr hohes Maß an Engagement.
  • Unternehmerisches, analytisches Denken sowie der Einsatz für die Interessen der Zielgruppe prägen Ihr Handeln.
  • Sie begrüßen flache Hierarchien und eine kooperative lösungsorientierte Arbeitsweise.

DAS ANGEBOT

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe, eine interessante Herausforderung und die Chance, als Betriebsleitung Verantwortung für Mitarbeiter*innen, Entscheidungen, innovative Dienstleistungen und Ergebnisse zu übernehmen. Sie werden in einer Organisation arbeiten, in der aufgrund der Historie fachlich anspruchsvolle Pädagogik und langfristiges Denken keine Schlagwörter, sondern Alltag sind. Die Vielseitigkeit dieser Aufgabe bietet einen breiten Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum sowie die persönliche Weiterentwicklung in einem aufstrebenden Markt. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes professionelles Geschäftsstellenteam und eine Zusammenarbeit mit sehr engagierten, verantwortungsbewussten Einrichtungsleitungen und Mitarbeiter*innen.

Der Dienstsitz liegt zentral in München.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
mit Gehaltsvorstellung
und frühestmöglichem Eintrittstermin
unter Angabe der Job-ID 3357 an:

bewerbung@kinderschutz.de

Für weitergehende Fragen wenden Sie sich gerne an:

vorstand@kinderschutz.de
(Ansprechpartner: Thomas Melles)

www.kinderschutz.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Job-ID 3357 (über socialnet Anzeige 19030)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!