socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Leiter und Erzieher (w/m/d) für Wald- und Naturkindergarten

  • ArbeitgeberStadtverwaltung Bingen 
  • DienstortBingen am Rhein
  • Bewerbung bis 20.12.2019

Die Stadtverwaltung Bingen beabsichtigt zum 01.04.2020 einen Wald- und Naturkindergarten auf dem Rochusberg zu eröffnen. Hier sollen 20 Kinder in einer Gruppe für 7 Stunden täglich betreut werden.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Leiter (m/w/d) in Vollzeit und

zwei staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d) in Teilzeit


Ihre Qualifikation:

  • Erzieher mit staatlicher Anerkennung oder Angehörige fachverwandter Berufsgruppen mit vergleichbarem Qualifikationsniveau
  • Waldpädagogische Zusatzausbildung oder umfangreiche Erfahrung in der Naturpädagogik

Wir erwarten:

  • Bereitschaft sich mit Unterstützung des Trägers fachspezifisch fortbilden zu lassen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie pädagogisches und organisatorisches Geschick
  • Fundierte pädagogische Fachkenntnisse und Erfahrungen im Altersbereich 3 bis 6 Jahre

Wir wünschen uns Persönlichkeiten, die:

  • Teamorientiert arbeiten, flexibel und kommunikativ sind
  • Die Natur lieben und gerne bei jedem Wetter im Freien mit Kindern arbeiten
  • Kindern eine liebevolle, geduldige und vor allem zuverlässige Bezugsperson sind
  • Kreativ und motiviert sind, um sich konstruktiv an der Neu- und Mitgestaltung zu beteiligen
  • Für die Leitungsposition Führungsqualitäten und Berufserfahrung besitzen

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVöD S u. E (Leitung: S 9, Erzieher: S 8a), abhängig von den persönlichen Voraussetzungen
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen/zusätzliche Altersversorgung
  • Eine interessante, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Einen tollen Wald und Wiesenplatz auf dem Binger Rochusberg mit einem Tipi als Basis
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten finanziert durch den Träger
  • Die Möglichkeit mit aufgeweckten Kindern täglich die Natur und alle vier Jahreszeiten intensiv zu erleben
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Raum für neue Ideen


Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 20.12.2019 mit den üblichen Unterlagen online über www.interamt.de, Stellenangebots-ID 555422 oder unter der Kennziffer 50-18/2019 mit den üblichen Unterlagen an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, Burg Klopp, 55411 Bingen am Rhein oder per E-Mail an bewerbungen@bingen.de.

Für Fragen stehen Ihnen der Leiter des Amtes für Soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport, Herr Ralf Klingler (Tel.: 06721/184-102), oder der Abteilungsleiter für Kindertagesstätten, Herr René Klein (Tel.: 06721/184-104), gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien oder per E-Mail (max. 5 MB, Format pdf) ein, da eine Rückgabe der Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung wird nach Abschluss des Verfahrens garantiert.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden und das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

www.bingen.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 50-18/2019 (über socialnet Anzeige 19607)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!