socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter (w/m/d) für Einrichtung Krisenwohnung

  • ArbeitgeberNotdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
  • DienstortBerlin
  • Bewerbung bis 08.03.2020

Der Notdienst Berlin e.V. ist seit 1984 in der Suchthilfe tätig. Mit 170 Mitarbeiter*innen in derzeit 18 Einrich­tungen engagieren wir uns in den Feldern Beratung, ambulante Reha, ambulante und wohnraumgestützte Betreuung, Beschäftigung und  Qualifizierung, Jugend- und Familienhilfe sowie in der Arbeit mit Geflüchteten. Außerdem bieten wir schnelle Hilfen wie eine Notübernachtung oder einen Frauentreff für drogenabhängige Frauen und Sexarbeiterinnen. Mit unserem Konzept der Kombination von Substitution und Psychosozialer Betreuung haben wir in der Suchthilfe Standards gesetzt. Unsere Angebote „Entzug sofort“ und „Therapie sofort“ sind einzigartig  in Berlin.

Wir suchen spätestens zum 1.4.2020 eine*n

Sozialpädagogen*in bzw. Sozialarbeiter*in (m/w/d) für
unsere Einrichtung Krisenwohnung

für bis zu 30 Std./Woche

Die Krisenwohnung ist die einzige niedrigschwellige Notübernachtungseinrichtung für drogengebrauchende Menschen ohne Wohnung. Als Bestandteil des Berliner Suchthilfeangebots bietet sie eine Brücke in das Hilfesystem. Sie ist an 365 Nächten im Jahr geöffnet.

Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie:

  • Beratung von Drogengebrauchenden in der Krisenwohnung
  • Information über und Vermittlung in geeignete Hilfeangebote
  • Beratung von Klienten*innen der Krisenwohnung, in der Beratungsstelle Drogennotdienst und Unterstützung der Schnittstellenarbeit zwischen Beratungsstelle und Krisenwohnung
  • Bereitstellung gesundheitserhaltender/-fördernder und schadensminimierender Hilfen
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der fachlichen Qualifizierung und Anleitung studentischer Mitarbeiter*innen und bei der Organisation der Einrichtung
  • Abwesenheitsvertretung der Einrichtungsleitung

Das wünschen wir uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Drogengebrauchenden, Wohnungslosen und/oder Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden
  • Interkulturelle Kompetenz sowie eine wertfreie, offene, empathische Haltung
  • Sprachkenntnisse, insb. Englisch, Polnisch, Russisch, Französisch von Vorteil, aber keine Voraussetzung

Das bieten wir:

  • Strukturierte Einarbeitung und feste Dienstplanung
  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Einen klar strukturierten und in der Suchthilfe sehr anerkannten Arbeitgeber
  • Teamsitzungen, Supervision, Fallcoaching, festes Fortbildungscurriculum
  • Eine Entlohnung, die sich orientiert am TV-L Berlin EG 9


Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 8.3.2020  bitte ausschließlich als pdf-Datei per E-Mail unter Angabe des Stichwortes „Stellen-ID 09_2020“ an bewerbung@notdienstberlin.de. Papierunterlagen können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt und nicht zurückgesandt werden.

Weitere Infos unter www.drogennotdienst.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stichwort Stellen-ID 09_2020 (über socialnet Anzeige 19959)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!