socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Leitung (w/m/d) für Kindertageseinrichtung

  • ArbeitgeberStadt Esslingen am Neckar 
  • DienstortEsslingen am Neckar
  • Bewerbung bis 07.06.2020

Die Stadt Esslingen am Neckar betreibt als Trägerin aktuell 31 Kindertageseinrichtungen mit 1.780 Plätzen für Kinder von 1–6 Jahren in unterschiedlichen Betriebsformen. Wir stehen mit 95.000 Einwohner/innen für einen Bildungsstandort mit vielseitigem, wohnortnahem Betreu­ungs-, Bildungs- und Erziehungsangebot. Ein flächendeckendes System an Kindertages­ein­richtungen, sämtliche Schularten, schulische Ganztagesbetreuung und Freizeiteinrichtungen runden das Bild einer modernen Stadt ab, die sich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel gesetzt hat.

Das Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung, Abteilung Kindertageseinrichtungen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Leitung (m/w/d)
für die Kindertageseinrichtung Spatzennest

in der Palmenwaldstr. 56 in Esslingen – Brühl.

Diese Einrichtung wird neu in Betrieb genommen. In den komplett umgebauten Räumen werden künftig in zwei Gruppen insgesamt 20 Plätze für die Betreuung von Kindern im Alter von 1–3 Jahren mit unterschiedlichen Betreuungszeiten zur Verfügung stehen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken bei der Ausstattung und Inbetriebnahme der Einrichtung mit
  • Sie führen das Personal der Tageseinrichtung
  • Sie organisieren und verwalten den Betrieb
  • Sie gestalten Qualitätsentwicklungsprozesse aus und die pädagogische Konzeption wird von Ihnen entwickelt
  • Sie pflegen eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, Fachdiensten und Einrichtungen des Gemeinwesens

Ihr Profil:

  • Sie sind Sozialpädagoge (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d) oder staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d) und bringen Leitungserfahrung mit
  • Sie praktizieren einen ziel- und ergebnisorientierten Führungsstil, der die Mitarbeitenden fördert und begleitet
  • Zu Ihrem Führungsverständnis gehört sowohl die Teamentwicklung als auch die Motivation von Teams, Konflikte gehen Sie offen und konstruktiv an
  • Sie haben fundierte Fachkenntnisse über frühkindliche Bildungsprozesse
  • Organisation und Management in der Leitungsrolle sehen Sie als Herausforderung und Chance
  • Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungsfreude zeichnen Sie aus
  • Sie sind flexibel, engagiert und offen für zielführende Entwicklungsprozesse
  • Sie verfügen über einen vollständigen Nachweis der Impfung gegen Masern bzw. einen Nachweis der Immunität oder einer medizinischen Kontraindikation
  • Sie besitzen ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Sie zeigen Interesse an den digitalen Themen einer modernen Stadtverwaltung

Wir bieten:

  • 30% Leitungsfreistellung
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung innerhalb der städtischen Trägerschaft mit über 300 Mitarbeitenden in der Abteilung Kindertageseinrichtungen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung sowie die Möglichkeit der Supervision
  • Qualifizierte Fachberatung und pädagogische Begleitung
  • Qualitätsstandards für die Arbeit in unseren Einrichtungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe S09 TVöD-VKA mit den Sozial­leis­tungen des öffentlichen Dienstes und betrieblicher Altersvorsorge
  • Vorrangige Berücksichtigung bei einem Betreuungsplatz
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss


Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Gabriele Dautel, Sachgebietsleitung und Fach­beratung Bereich Kindertageseinrichtungen, Telefonnummer 0711/3512-2449, zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.esslingen.de/jobs.

Die Stadt Esslingen a.N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 07.06.2020 mit Ihren aus­sage­kräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer 46.20/50. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 46.20/50 (über socialnet Anzeige 20274)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!