socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Sozialwirt / Sozialpädagoge (w/m/d) als Niederlassungsleitung Teilhabe & Bildung

  • ArbeitgeberSt. Elisabeth-Stiftung
  • DienstortLaupheim bei Ulm

»Wir sind da und helfen,
wenn Menschen uns brauchen.«

Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Beteiligungen bieten mit ca. 2.600 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee vielfältige Unterstützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Sozialwirt (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d) 
als Niederlassungsleitung Teilhabe & Bildung

Bereich: Heggbacher Werkstattverbund, Niederlassung WfbM Laupheim am Standort Laupheim

Beschäftigungsumfang: 80 – 100 %, Jobsharing möglich, Befristung: unbefristet

Eintrittstermin: 01.10.2020

Ihr Aufgaben­gebiet umfasst:

  • Verantwortlichkeit für eine bestmögliche Förderung und Beratung der Beschäftigten unter Berücksichtigung individueller Bedarfe und Potentiale des Einzelnen
  • Verantwortlichkeit für den pädagogischen und wirtschaftlichen Gesamterfolg des Verbundes und der Niederlassungen
  • Personalführung, -entwicklung und -einsatzplanung
  • Umsetzung der pädagogischen Konzepte und Begleitplanungen sowie Erstellung von Berichten
  • Qualitätssicherung, -kontrolle und -weiterentwicklung sowie Fahrdienstmanagement
  • Sicherstellung des Einhaltens der Werkstattordnung und Aufsichtsordnung auf Niederlassungsebene
  • Sicherstellen der niederlassungs-, geschäftsbereichs-, fachgebiets- und trägerübergreifenden Zusammenarbeit, ebenso mit Betrieben und öffentlichen Dienststellen
  • Kommunikation mit Beschäftigten und gesetzlichen Vertretern zu Zwecken der Rechenschaft, Information und Einbeziehung
  • Aufnahme, Versetzung, Vermittlung und Entlassung von Beschäftigten
  • Planung und Organisation arbeitsbegleitender und therapeutischer Maßnahmen
  • Nutzung und inhaltliche Weiterentwicklung von vorgegebenen IT-Systemen und Dokumentations­instrumentarien
  • Sicherstellung geplanter Ausbildungs- und Praktikumsverläufe

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialwirt (m/w/d) oder Sozialmanager (m/w/d) im Bereich Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Leitungsposition in der Behindertenhilfe bzw. Erfahrung in einer Führungsposition der Sozialbranche ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung und Auslegung der Sozialgesetze, insbesondere SGB IX und SGB XII
  • Ausgeprägte Kompetenzen in Führung, Beratung und Organisation
  • Arbeit in einem interdisziplinären Leitungsteam
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaresystemen
  • Sicheres Auftreten und gute Präsentationsfähigkeiten
  • Empathie und pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Psychische Belastbarkeit und hohe Selbständigkeit
  • Eigenverantwortung und eine strukturierte, pragmatische, zielorientierte und entscheidungsfreudige Arbeitsweise sowie unternehmerisches, wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Stärke im Finden innovativer und kreativer Lösungswege
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD


» Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Referenznummer: 1504
Ansprechperson: Herr Weiß
Tel. Nr.: 07353 81 505
Referenznummer: 1504
www.st-elisabeth-stiftung.de


Ein Beruf bei der St. Elisabeth-Stiftung ist mehr:
Mehr Sinnhaftigkeit, mehr Menschlichkeit, mehr Lebensfreude!

St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Str. 70, 88339 Bad Waldsee

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Referenznummer: 1504 (über socialnet Anzeige 20353)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!