socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Abteilungsleiter (w/m/d) Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen

  • ArbeitgeberStadt Pforzheim 
  • DienstortPforzheim
  • Bewerbung bis 17.07.2020

Das Jugend- und Sozialamt mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern engagiert sich für die Interessen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, von jungen Erwachsenen und Familien und für all diejenigen Menschen, die in Pforzheim wohnen und auf Leistungen der Sozial- und Jugendhilfe angewiesen sind. Das Jugend- und Sozialamt unterstützt sozial benachteiligte oder individuell beeinträchtigte Menschen in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jugend- und Sozialamt einen

Abteilungsleiter Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege (W/M/D)


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit einer Vergütung in Besoldungsgruppe A 13 g LBesG bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD.

DAS AUFGABENGEBIET

  • Leitungs- und Führungsverantwortung für die Abteilung; Aufbau der in dieser Form neuen Abteilung
  • bedarfsgerechte und konzeptionelle Weiterentwicklung des Platzangebots und Umsetzung des Ausbauprogramms von zahlreichen Neubau- und Erweiterungsprojekten
  • Aktive Fortführung der vertrauensvolle Zusammenarbeit und Beratung der freien und konfessionellen Trägern der Kitas und Horte
  • Verantwortung für Beitragssystem, Vormerkstelle, Kindertagespflege und Hort an der Schule
  • enge Zusammenarbeit mit dem neuen Amt für städtische Kindertageseinrichtungen und der Abteilung Sozialplanung des Jugend- und Sozialamts

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im pädagogischen Bereich (Master oder Bachelor mit einschlägiger Berufserfahrung) oder ein verwaltungs-, sozial- oder betriebswirtschaftlich orientiertes Studium in Verbindung mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • Verwaltungserfahrung, Verständnis betriebswirtschaftlicher Abläufe sowie pädagogische Fachkenntnisse (vertiefte Kenntnisse in mind. zwei Bereichen)
  • Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Konzeptionsentwicklung und Projektsteuerung
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Hülsmann unter 07231 39-2744 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 17.07.2020 - unter Angabe der Kennziffer 20-149 - an:

Stadt Pforzheim • Personal- und Organisationsamt • 75158 Pforzheim

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 20-149 (über socialnet Anzeige 20406)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!